UHR: Die Theorie schockiert das WWE-Universum und ging als Sieger aus der…

Im Augenblick, WWE Superstar Theory muss sich ein bisschen zu glücklich schätzen. Heute wurde Las Vegas Zeuge eines großartigen Live-Premium-Events von Money in the Bank in der MGM Arena. Die Veranstaltung umfasste einige der atemberaubendsten Wettbewerbe, für die die Aktion bekannt ist. Aber inmitten all der Feierlichkeiten scheint eine Sache, die das WWE-Universum nicht verdauen kann, der Sieg von Theory beim MITB-Wettbewerb zu sein.

Geschweige denn zu gewinnen, der 24-Jährige war nicht einmal eine Stunde vor dem Spiel in der MITB-Aufstellung. Tatsächlich gab Adam Pearce im letzten Moment diese schockierende Entscheidung bekannt, ihn in die Aufstellung aufzunehmen.

Das WWE-Universum hat bereits damit begonnen zu behaupten, dass Theory zum Gewinner gekürt wurde, weil er der handverlesene Star von Vince McMahon war. Und das sind nicht nur die Zuschauer, die solche unverschämten Theorien behaupten. Sogar die Kommentatoren waren vom Ergebnis des Spiels schockiert, als Theory Seth Rollins mit einem RKO von der Spitze ihrer Leiter schlug.

Von am Boden zerstört bis zum Erreichen der Spitze der Leiter: Der MITB-Abend von Theory in Kürze

Theorie gewinnt MITB
Theorie gewinnt MITB

Für den 24-jährigen Wrestler begann es an diesem Abend nicht gut. In seiner ursprünglich geplanten Begegnung schlug Bobby Lashley Theory einfach, um zum zweiten Mal den United States Championship-Titel zu gewinnen. Gerade als das WWE-Universum sich über frühere Gerüchte lustig machte, die Austins Fehde mit John Cena in Verbindung brachten, kam WWE mit dem überraschenden Schritt.

Jetzt, da Theory die Möglichkeit hat, um den unangefochtenen Weltmeistertitel zu kämpfen, ist es sehr wahrscheinlich, dass wir ihn bald mit Cena streiten sehen werden. In einem großen Spiel. Es ist absolut überwältigend für ihn, zu gewinnen, da er zunächst nicht einmal in der Aufstellung war. Und zweitens konkurrierte er da draußen mit einigen der Titelfavoriten, darunter Riddle, Seth Rollins, Sheamus, Drew McIntyre, Sami Zayn, Omos und Madcap Moss.

Inmitten all dieser Kontroversen scheint das WWE-Universum das Vertrauen in die Organisation verloren zu haben. Da der SummerSlam in wenigen Wochen stattfinden wird, bleibt abzuwarten, wie WWE seine Storyline entwickelt. Hoffentlich war es dieses Mal fair.

Verwandt :  Insta360 EVO ist eine kleine faltbare 3D- und VR-Kamera