„Und die Realität war, dass ich drei hatte“ – Daniel Bryan verrät, warum er sich für AEW entschieden hat, anstatt einen neuen Vertrag mit WWE abzuschließen

Daniel Bryan war während seiner Zeit bei WWE ein Top-Wrestler und trat gegen einige der härtesten Männer der Firma an. Bryan hatte die besten Mikrofonfähigkeiten und unglaubliche technische Fähigkeiten im Ring. Daniel Bryan hatte ein einzigartiges Move-Set und war trotz seiner geringen Statur sehr stark. Bryan hatte ein großartiges Gespür für Markttauglichkeit und fesselte die Menge durch seine Gimmicks und spektakulären Mikrofonfähigkeiten, mit einem Hauch von Komödie und Demut.

Daniel Brayan wurde vor 2009 zweimal bei WWE unter Vertrag genommen, konnte sich in dieser Zeit jedoch keinen Namen machen und wurde danach freigelassen. Danach rang er auf unabhängigen Kreisen und war von 2002 bis 2009 für seine Zeit im Ring of Honor bekannt. Bryan wurde auch ein einmaliger ROH-Champion während seiner Zeit beim Ring of Honor. Er wurde 2009 bei WWE unter Vertrag genommen und 2010 aufgrund seiner gewalttätigen Aktionen gegenüber Ringansager Justin Roberts aus dem Unternehmen entlassen. Obwohl die Tat Teil der Handlung war, wurde Bryan wegen Gewalttätigkeit gefeuert.

LESEN SIE AUCH: „Es gibt persönliche Gründe“ – Der ehemalige WWE-Autor glaubt, dass Roman Reigns die Meisterschaft in naher Zukunft verlieren könnte

Daniel Bryan traf in seinem letzten WWE-Match auf Roman Reigns

Daniel Bryan gegen Roman Reigns in der SmackDown-Ausgabe vom 30. April 2021
Daniel Bryan gegen Roman Reigns in der SmackDown-Ausgabe vom 30. April 2021

Daniel Bryan kehrte nach seiner Freilassung aufgrund der gewalttätigen Episode mit Justin Roberts in den unabhängigen Kreis zurück. Er wurde dann bei WWE aufgegeben und kehrte beim SummerSlam 2010 zurück. Seitdem gab es für Bryan kein Zurück mehr und er arbeitete die nächsten 11 Jahre ununterbrochen im Unternehmen. Bryan ging 2016 wegen einer Nackenverletzung in den Ruhestand, arbeitete aber als GM für SmackDown Brand. Daniel Bryan kehrte 2019 zum In-Ring-Wettkampf zurück, nachdem er zum Ringen freigegeben worden war. Er debütierte 2019 als Heel und mit einem umweltbewussten Gimmick, das vom WWE-Universum gelobt wurde.

Daniel Bryan bestritt sein letztes Match in der WWE am 30th April 2021-Ausgabe von SmackDown und traf auf Roman Reigns für die Universal Championship. Er wurde bei der Veranstaltung besiegt und danach lief sein Vertrag aus. WWE drängte ihn immer wieder, einen neuen zu unterschreiben, aber er tat es nicht. Bryan hat offengelegt, warum er sich entschieden hat, AEW anstelle eines neuen Vertrags mit WWE zu unterzeichnen.

Während seines Auftritts in der Show von Renee Pacquette sagte Daniel Bryan, dass alle dachten, er hätte zwei Optionen zwischen WWE und AEW, obwohl er in Wirklichkeit drei Optionen hatte: AEW, WWE und Vollzeitvater. Bryan enthüllte auch, dass er etwas wollte, das ihm mehr kreative Freiheit und einen leichteren Wrestling-Zeitplan gab. Daniel enthüllte auch, dass er in einigen der Matches bluten wollte, was ihm das Gefühl gab, lebendig zu sein, und das bei der WWE nicht erlaubt war.

Verwandt :  WWE Hall of Fame: Umstrittene Ausschreibung für die Klasse von 2022

„Also denken die Leute, ich hätte zwei Optionen zwischen WWE und AEW, und die Realität war, dass ich drei Optionen in Betracht gezogen habe, nämlich WWE, AEW oder einfach kein Vollzeit-Wrestler mehr zu sein und eher ein Vollzeit-Vater zu sein. Als ich das Brie mit dem Geld erzählte, das mir jede Firma bot, dachte ich, sie wollte mich vielleicht umbringen.“

Daniel Bryan gab 2021 sein AEW-Debüt und hat nun mit Jon Moxley und Wheeler Yuta ein Team gebildet und die Gruppe Blackpool Combat Club genannt.

LESEN SIE AUCH: „Ich habe mich für den Stammeshäuptling geopfert“ – Paul Heyman behauptet, dass es die größte Ehre seines Lebens war, eine F-5 von Brock Lesnar für seinen Stammeshäuptling zu erhalten

LESEN SIE AUCH: „Ich hätte mit Paul Heyman geschlafen“ Ex-WWE-Star offenbart ihre schockierende Besessenheit von Heyman

Folgen Sie uns auf: Google Nachrichten | Facebook | Instagram | Twitter

Moyens Staff
Moyens I/O-Personal. motivierte Sie und gab Ratschläge zu Technologie, persönlicher Entwicklung, Lebensstil und Strategien, die Ihnen helfen werden.