„Wie heißt deine Mutter?“ – Drew McIntyre verrät, wie sein Schwert zu seinem Namen kam


Drew McIntyre ist derzeit einer der beliebtesten WWE-Superstars. Es scheint, dass der 37-jährige schottische Profi-Wrestler seine Zeit im und außerhalb des Rings sichtlich genießt. Schon zweimal WWE Champion, McIntyres Zukunft in der Branche sieht rosig aus und er hat bereits einige Anerkennung erlangt.

In einem kürzlich erschienenen Video von WWE UK trat McIntyre neben der walisischen Musikerin Tara Bandito auf, um für das Premium-Live-Event Clash at the Castle zu werben. Der zweifache WWE-Champion enthüllte etwas Interessantes über das, was Mr. McMahon ihm vorgeschlagen hatte. Drew McIntyre enthüllte, dass Vince McMahon an der Benennung seiner charakteristischen WWE-Waffe beteiligt war. McIntyre sagte, dass McMahon wollte, dass sein Schwert „Angela“ heißt, was der 37-jährige Wrestler sehr schätzte.

Er sagte, „Eigentlich war es die Idee meines Chefs, Mr. McMahon, Vince McMahon. Wir haben versucht, uns einen Namen für das Schwert auszudenken, und ich dachte an Bonnie, wie Bloody Bonnie oder so etwas, wie The Widowmaker … etwas Lächerliches, etwas richtiges Wrestling-artiges. Er sagte: ‚Wie heißt deine Mutter?‘ Ich sagte: ‚Angela.‘ Er sagte: „Möchtest du das?“ Ich sagte: ‚Das würde mir gefallen.‚“

Lesen Sie auch: Breaking: WWE gibt ein Update zur Rückkehr von Cody Rhodes; Erholungsphase offenbart

Eine kurze Geschichte von Drew McIntyre und seinem Schwert

Drew McIntyre
McIntyre

Seit 2020 trägt der schottische Krieger einen 1,50 m großen Claymore zum Ring. Angela, die verstorbene Mutter des WWE-Superstars, war die Inspiration für das Schwert. Sie starb 2012. Drew McIntyre hatte zuvor mit psychischen Problemen zu kämpfen. Im September trifft McIntyre voraussichtlich auf Roman Reigns beim WWE Clash im Castle in Cardiff. Wir müssen abwarten und beobachten, wann der Konzern beschließt, die Fehde zu organisieren.

Verwandt :  Wie viele Meisterschaften hat Paige in ihrer WWE-Karriere gewonnen? Was sind ihre Erfolge bei WWE?