Über 10 Star Wars-Fanfilme, die du auf YouTube sehen solltest

Krieg der Sterne Fans sind in ihrer Hingabe an das Universum, das sie lieben, nahezu unübertroffen. Mit der möglichen Ausnahme von Star Trek ironischerweise die Fans. Krieg der Sterne Videospiele, Websites, Bücher und Podcasts gibt es zuhauf – und so auch Krieg der Sterne Fanfilme. Es gibt Kurzfilme über die Sith, Jedi, Soldaten, Familien, Piloten, Schmuggler und alle anderen Mitglieder der Krieg der Sterne Universum, an das Sie denken können.

Ich habe mehrere Stunden lang zugesehen Krieg der Sterne Shorts von Fans für Fans, und diese 10 sind meine Favoriten, die ich momentan auf YouTube sehen kann. Es würde buchstäblich Wochen dauern, um dort alles zu sehen, also wird es bestimmt groß sein Krieg der Sterne Shorts, die ich vermisst habe. Diese Fanfilme sollen Ihnen jedoch helfen, in eine weit entfernte Galaxie zu gelangen …

1. Dunkles Erbe

Die Ausbildung eines Sith-Lehrlings ist erst dann wirklich abgeschlossen, wenn der Lehrling oder Meister stirbt – das ist das Prinzip Dunkles Erbe erkunden. Fabien Garcias preisgekrönte choreografische Fähigkeiten werden hier voll zur Schau gestellt. Erin Wu, eine erfahrene Kampfkünstlerin und Tänzerin, ist so groß wie der Lehrling, und die Kameraführung und der Sound sind ebenfalls erstklassig.

2. Darth Maul: Lehrling

Es ist schwierig, Darth Maul zum Leben zu erwecken. Er ist ein rätselhafter Charakter und Ray Parks Akrobatik in Die dunkle Bedrohung sind schwer zu schlagen. Lehrling macht einen fantastischen Job, sowohl in Bezug auf Choreografie als auch in Bezug auf die Charakterisierung des stillen Killers. Die Kamera und die Stunts stechen in diesem Film wirklich hervor und erzählen eine interessante Seite von Mauls Geschichte, an die Sie wahrscheinlich vorher noch nicht gedacht hatten.

3. Hoshino

Die Geschichte einer ungeduldigen Padawan steht im Gegensatz zu ihrem gelasseneren und reiferen Selbst in dieser außergewöhnlichen Situation. Krieg der Sterne Fanfilm. Anna Akana liefert eine solide Leistung als Ko Hoshino, und die etwas klebrigen Linien ihres Meisters Jaan-Xu erinnern an einige der Plattitüden der Prequel-Trilogie. In diesem Stück geht es nicht nur um Geduld und Lernen, sondern auch um Kosten.

4. Stärke und Wut

Deborah Smiths Auftritt als mysteriöse Verfolgerin erweckt diesen Film zum Leben. Die Intensität und Wut in seinem Gesicht und seine ausgestreckte klauenartige Hand verleihen seinen Interaktionen mit seiner Jedi-Beute viel Gewicht. Die Videografie auf diesem ist phänomenal – trotz eines visuellen Fehlers mit einem Lichtschwert – und fühlt sich wie ein Qualitätsstück an. Es ist leicht, sich in diesem zu verfangen, trotz seiner kurzen Lebensdauer.

verbunden :  Microsoft greift Racheporno an, Twitch Ditches Flash ... [Tech News Digest]

5. Kara

Während es in diesem Film Luftkämpfe mit hochwertigen X-Wings und TIE-Kämpfern gibt, liegt der Fokus hier auf Kara und ihrem Vater. Andra Nechita ist fantastisch als Kara und bringt emotionales Gewicht in ihre wenigen Zeilen. Die jagenden Sturmtruppen sind etwas steil, aber Kara ist so interessant, dass es keine Rolle spielt. Ich würde gerne mehr über seinen Hintergrund erfahren, nachdem ich diese kurze Einführung gesehen habe.

6. Krawattenkämpfer

Es ist Krieg der Sterne gemacht im Stil des Anime der 1980er Jahre. Und es ist phänomenal. Paul Johnson hat vier Wochenendjahre damit verbracht, diesen Weltraumkampf zu erschaffen, und er wird Fans des klassischen Computerspiels bringen Krawattenkämpfer direkt im Jahr 1994. Das Mashup von Krieg der Sterne Universum mit 80er Anime und Hardrock-Stil ohne Gesang scheint nicht zu funktionieren – aber es funktioniert. Und es ist ein absoluter Knaller.

sept. Entstehung

Ein Padawan, dem sein Mentor und sein Sehvermögen entzogen sind, muss lernen, auf einem fremden Planeten ohne Sehvermögen zu leben. Mickey Macellen gibt trotz seiner wenigen Zeilen eine emotionale Leistung, die diesen Film zu einem Muss macht. Es ist fast eine Schande, dass gegen Ende ein anderer Charakter auftaucht. Wenn es nur Alennas Reise gewesen wäre, wäre es meiner Meinung nach besser gewesen. Trotzdem ist es auf jeden Fall sehenswert.

8. TK-436: Eine Stormtrooper-Geschichte

Die Bilder in diesem Film sind nicht so hell wie in einigen anderen, aber das Schreiben gibt eine herzzerreißende Geschichte, die noch lange nach ihrem Ende bei Ihnen bleiben wird. Die Geschichte eines Soldaten, der seine Liebe verlässt, um in den Krieg zu ziehen, haben wir schon einmal gehört, aber Samtubia und Samgoma Edwards geben die Geschichte unbestreitbar weiter Krieg der Sterne verwandeln Sie sich in dieses Meisterwerk.

9. Urlon Amulett

Das ist kurz, aber es ist sehr elegant und erzeugt viel Spannung. Und obwohl die Kräfte des Titelamuletts nicht erklärt werden, ist es ein faszinierendes Objekt für sich. Ich wollte mehr über diese Amulettfigur erfahren, als ich fertig war – und dieses anhaltende Interesse ist immer ein gutes Zeichen dafür, dass Sie etwas genossen haben.

dix. Star Wars: Zerstörer

Ein weiterer ziemlich kurzer Eintrag, der sich auf zwei X-Wing-Piloten konzentriert, die mit einer ziemlich schwierigen Situation konfrontiert sind, in die ein Sternenzerstörer verwickelt ist. Ihr Witz ist unterhaltsam und die Idee ist kreativ. Dies ist zwar nicht der beste Star Wars-Fanfilm auf unserer Liste, aber es lohnt sich, ihn sich anzusehen.

verbunden :  Wie man die Wellen des Lebens reitet

Prime: Das Gewicht der Vergebung

Es ist nur eine lobende Erwähnung, weil es nicht wirklich eine ist Krieg der Sterne Fanfilm. Er verwendet einige sehr gut choreografierte Lichtschwert-Kampfszenen, aber das ist seine einzige Verbindung zum Universum. Es ist jedoch visuell und mündlich atemberaubend und könnte als Symbol für das Innenleben eines Jedi angesehen werden. Bereiten Sie sich darauf vor, mit diesem eine einzigartige Erfahrung zu machen.

Was ist dein Lieblings-Star Wars-Fanfilm?

Diese 10 Fan-Shorts kratzen nur an der Oberfläche Krieg der Sterne die Fans erstellt. Es gibt Dutzende mehr, einschließlich Spielfilm-Epen, für deren Herstellung ernsthafte Anstrengungen erforderlich waren (und für die das Anschauen fast genauso viel Engagement erfordert).

Wie Sie vielleicht bemerkt haben, haben wir uns hier auf das untere Ende des Spektrums konzentriert. Es gibt jedoch eine ganze Welt von Parodien und Komödien (wie die berühmten Chad Vader, Tagesschichtleiter) ist auch einen Besuch wert.

Wenn du möchtest Krieg der Sterne Bücher, Fernsehserien und andere Geschichten aus einem der größten Filmuniversen aller Zeiten – es lohnt sich, die riesige Sammlung von Fanfilmen zu erkunden. Und YouTube ist der beste Startpunkt.

Was sind deine Favoriten? Krieg der Sterne Fanfilme? Ist dies eine der Shorts, die wir oben aufgeführt haben? Oder die, die wir komplett von unserer Liste vergessen haben? Bitte lassen Sie es uns in den Kommentaren unten wissen. Oder warum nicht diesen Artikel mit anderen teilen? Krieg der Sterne Fans in sozialen Netzwerken?

Bildnachweis: James Cohen über Shutterstock.com

Moyens Staff
Moyens I/O-Personal. motivierte Sie und gab Ratschläge zu Technologie, persönlicher Entwicklung, Lebensstil und Strategien, die Ihnen helfen werden.