3 der besten App-Schlösser und Schließfächer für Android

Wir füllen unsere Smartphones mit unseren sensibelsten Daten, von privaten Fotos bis hin zu wichtigen Nachrichten. App-Schließfächer bieten zusätzlichen Schutz für Ihre Android-Geräte, indem sie sie sperren und vor anderen schützen.

Es lohnt sich jedoch nicht, alle App-Sperren und Schließfächer für Android zu installieren. Einige sind betrügerisch, mit Anzeigen gefüllt und unsicher. Um sicherzustellen, dass Sie richtig geschützt sind, finden Sie hier drei der besten App-Schließfächer für Android.

1. Norton-App-Sperre

Wenn Sie nach einem App-Schließfach eines großen Sicherheitsanbieters suchen, Norton App-Sperre wird die beste Wahl für Sie sein. Symantec, das Unternehmen hinter Norton, ist seit 1982 im Bereich der technischen Sicherheit tätig.

Wie bei allen guten App-Schließfächern liegt das Hauptaugenmerk von Norton App Lock darauf, einzelne Apps vor unbefugtem Zugriff zu schützen. Es stehen mehrere Sicherheitsmethoden zur Verfügung. Sie können Ihre Apps mit einem PIN-Code oder einer Mustersperre sperren. Es unterstützt auch die Fingerabdrucksicherheit, wenn Ihr Android-Gerät über einen Fingerabdruckleser verfügt.

Sie können auch Ihre Fotos sperren und Ihre Social-Networking-Apps sichern sowie eine Kindersicherung auf Geräten installieren, die von jüngeren Benutzern verwendet werden. Eine nette Funktion ist der Diebstahlschutz von Norton, der ein Foto aufnimmt, wenn jemand dreimal fehlschlägt, Ihr Gerät zu entsperren.

Norton App Lock hat über eine Million Installationen und ist völlig kostenlos – es sind keine In-App-Käufe erforderlich.

2. App-Schließfach von BGNMobi

Wie Sie sehen werden, sind fantasievolle Namen nicht die wichtigste Überlegung für Entwickler von Android-App-Schließfächern. App-Schließfach, von BGNMobi, ist schlicht benannt, hat aber ein paar Tricks mehr im Ärmel als die Konkurrenz.

Bester Android App Locker Applocker

Ähnlich wie die anderen bietet App Locker das absolute Minimum an PIN-, Muster- und Fingerabdruck-Sperre für Ihre Apps. Sie können Ihre Systemeinstellungen schützen, um Ihr Gerät zu schützen, was bedeutet, dass wichtige Einstellungen (wie das Umschalten Ihrer mobilen Daten oder Wi-Fi) nicht ohne Ihre Erlaubnis geändert werden können.

Außerdem wird Ihr Gerät vor unbefugten Käufen geschützt. Es verhindert, dass Apps ohne Erlaubnis deinstalliert werden. Mit App Locker können Sie sogar das Design der App anpassen, um es besser an Ihr Telefondesign anzupassen.

Die Basis-App ist kostenlos, aber einige der Funktionen verbergen sich hinter In-App-Käufen. Das Entfernen von Anzeigen kostet Sie beispielsweise 3,49 USD.

3. AppLock von DoMobile

Coole 100 Millionen Benutzer haben es installiert AppLock von DoMobile und ist damit der beliebteste und bekannteste App-Locker für Android.

Bestes Android App Locker Domobile Applock

Es schützt Ihre Apps so gut, wie Sie es erwarten, mit Passwort- und Mustersperre, die neben Fingerabdruck-Scans für relevante Geräte angeboten wird. Es bietet jedoch nicht nur App-Sperre.

Verwandt :  So aktivieren und legen Sie Energiebenachrichtigungs-Steuerungsstufen für Apps in Android 7.0 . fest

Wenn Sie bestimmte Fotos oder Videos schützen möchten, können Sie sie mit AppLock vollständig vor Ihrem Telefon verbergen. Sie werden stattdessen in Ihrem privaten Tresor angezeigt, auf den nur innerhalb der AppLock-App zugegriffen werden kann. Es gibt auch einen privaten Browser in der App, der Ihnen einen sicheren Ort zum Surfen im Internet bietet, ohne Ihren Browserverlauf zu beeinträchtigen.

Sie können auch bestimmte App-Benachrichtigungen ausblenden, Einstellungsänderungen stoppen, Ihre mobilen Daten und Ihr WLAN sperren und mit der Add-on-App „Erweiterter Schutz“ zusätzlichen Schutz hinzufügen. Dadurch wird verhindert, dass AppLock selbst entfernt wird und Ihr AppLock-Schutz dabei entfernt wird.

Einige Funktionen, wie ein werbefreies Erlebnis, das Verstecken von AppLock und das Hinzufügen eines Diebstahlschutzes für Selfies (ähnlich wie bei Norton) erfordern ein „Premium“-Abonnement, das 0,99 USD pro Monat oder 5,99 USD pro Jahr kostet.

Schützen Sie Ihre Android-Apps

Zusätzliche Sicherheit für Ihre wichtigsten Android-Apps ist keine schlechte Sache. Die Installation eines dieser App-Schließfächer kann Ihr Gerät vor physischen Versuchen schützen, Ihre Sicherheit auf eine Weise zu umgehen, die eine Standard-Android-Installation einfach nicht kann.

Kombinieren Sie diese mit einer der besten Android-Antivirus-Apps, und Sie steigern Ihre Android-Sicherheit. Teilen Sie uns Ihre eigenen Android-Sicherheitstipps in den Kommentaren unten mit.

Moyens Staff
Moyens I/O-Personal. motivierte Sie und gab Ratschläge zu Technologie, persönlicher Entwicklung, Lebensstil und Strategien, die Ihnen helfen werden.