Instagram hat Nametags eingeführt, die im Grunde die Instagram-Version von Snapcodes sind. Es war wirklich nur eine Frage der Zeit, bis auch dieses spezielle Feature kopiert wurde. Es ist eigentlich überraschend, dass es so lange gedauert hat, seit Facebook Messenger es schon lange hat. So erstellen Sie ein Nametag für Ihr Instagram-Profil und scannen ein Tag, das mit Ihnen geteilt wurde.

Diese Funktion scheint in einem kürzlich durchgeführten App-Update hinzugefügt worden zu sein, obwohl die Versionshinweise sie nicht erwähnen. Stellen Sie auf jeden Fall sicher, dass Sie die neueste Version der Instagram-App ausführen.

Erstellen Sie ein Namensschild

Öffnen Sie die Instagram-App und gehen Sie zu Ihrem Profil-Tab. Tippen Sie oben rechts auf das Hamburger-Symbol und in der Navigationsleiste sollten Sie eine Nametag-Option sehen.

Es gibt drei verschiedene Arten von Namensschildern, die Sie erstellen können, und der Typ bedeutet, dass Ihr Code den Hintergrund hat. Diese drei Typen sind Emoji, Selfie und Farbe.

Der Modus wird oben angezeigt. Tippen Sie darauf, um den Modus zu ändern. Im Emoji-Modus können Sie ein Emoji als Hintergrund auswählen. Im Selfie-Modus können Sie ein Selfie aufnehmen und als Hintergrund für Ihr Namensschild verwenden. Der Farbmodus ergibt einen farbigen Hintergrund. Der Code ändert sich nicht. Sobald Sie Ihren Code haben, tippen Sie oben auf die Schaltfläche zum Teilen und teilen Sie den Code mit jemandem.

Scannen Sie ein Namensschild

Um ein Nametag zu scannen, öffnen Sie die Navigationsleiste und tippen Sie auf Nametag. Am unteren Rand des Namensschild-Bildschirms sehen Sie ein Scannen Sie ein Namensschild Möglichkeit. Tippen Sie darauf und richten Sie Ihr Telefon auf ein Namensschild. Wenn Sie ein Namensschild in Ihrer Kamerarolle gespeichert haben, tippen Sie auf die kleine Bildminiatur oben rechts, um darauf zuzugreifen. Wählen Sie das Bild aus und Instagram wird es scannen. Es öffnet das Profil, zu dem das Nametag gehört.

Namensschilder werden offensichtlich nützlich sein. In einer Online-Welt, in der es schwierig ist, einen bestimmten Benutzernamen zu erhalten und in der mehrere Profile mit demselben Namen existieren, kann es schwierig sein, ein bestimmtes Profil zu finden. Wenn Ihr Benutzername nicht leicht zu merken ist oder Sie einen eher gebräuchlichen Namen haben, kann es nicht einfach sein, Ihr Profil zu finden. Das Nametag vereinfacht es jedoch, wir sind überrascht, dass Instagram ein Nametag verwendet hat und nicht etwas mehr wie Instatag.

Sie können den Modus für das Namensschild jederzeit ändern. Der alte Code funktioniert weiterhin, da die App nur das Bit in der Box scannt.

verbunden :  So verknüpfen Sie ein mit PlayStation verknüpftes Fortnite-Konto mit Ihrem Nintendo Switch