Top 5 Android-Tastaturen mit Pfeiltasten

Fast alle physischen Tastaturen sind mit Pfeiltasten ausgestattet. Mit ihnen ist es einfach, durch den Text zu navigieren. Für die Unwissenden bestehen die Pfeiltasten aus vier Tasten: dem Linkspfeil (Rückwärtspfeil), dem Rechtspfeil (Vorwärtspfeil) und den Aufwärts- und Abwärtspfeilen.


Android-Tastatur mit Pfeiltasten Fi

Jetzt, da Smartphones, die bei uns beliebter sind als unsere PCs, keine physische Tastatur mehr haben. Daher wird es unangenehm, sich auf einem so kleinen Bildschirm mit den Fingern im Text zu bewegen. Sicher, Sie können einfach auf den Text tippen, um den Cursor dorthin zu bewegen, aber manchmal ist entweder das Textfeld klein oder das Tippen auf den Bildschirm führt nicht zum gewünschten Ergebnis. Was machst du dann?

Nun, viele Android-Tastaturen bieten Pfeiltasten, die auch als Cursortasten bezeichnet werden. In diesem Beitrag finden Sie 5 solcher Tastaturen.

Springen wir hinein.

1. SwiftKey

SwiftKey, die weithin bewunderte Tastatur-App, überrascht Sie immer wieder mit ihren Funktionen. Sei es die fantastische Wort- und Emoji-Vorhersage, die Unterstützung mehrerer Sprachen, die integrierte Zwischenablage oder die Pfeiltasten – die App hat alles.


Android-Tastatur mit Pfeiltasten 1

Standardmäßig sind die Pfeiltasten deaktiviert. Sie müssen sie in den Einstellungen aktivieren. Starten Sie dazu die SwiftKey-App auf Ihrem Telefon und gehen Sie zu Tippen.


Android-Tastatur mit Pfeiltasten 2

Tippen Sie unter Tippen auf Tasten. Pfeiltasten aktivieren. Die Tasten können verwendet werden, um in der App, die Sie verwenden, nach oben und unten zu scrollen.


Android-Tastatur mit Pfeiltasten 3

Android-Tastatur mit Pfeiltasten 4

Sie erhalten auch GIFs, Aufkleber, Themen, Zahlenreihen und viele andere Funktionen in dieser Tastatur.

Preis: Kostenlos

Größe: 27 MB

2. Gboard

Glücklich sind die Stock-Android-Nutzer für ihre Tastatur-App – Gboard bietet bereits Pfeiltasten an. Gboard, der Top-Konkurrent von SwiftKey, bietet es jedoch etwas anders an. Im Gegensatz zu SwiftKey, wo sich die Pfeiltasten am unteren Rand der Tastatur befinden, sind sie in einem separaten Abschnitt in Gboard verfügbar.

Um darauf zuzugreifen, tippen Sie auf das G-Symbol im Gboard und drücken Sie das Cursorsteuerungssymbol, das aus dem Tippsymbol und zwei Pfeilen besteht.

Notiz: Wenn das Cursorsteuerungssymbol fehlt, tippen Sie auf das Dreipunktsymbol, um die Cursorsteuerung auszuwählen.

Android-Tastatur mit Pfeiltasten 5

Android-Tastatur mit Pfeiltasten 6

Während einige es vorziehen, einen separaten Abschnitt für Pfeiltasten zu haben, mögen andere ihn verabscheuen, weil er nicht leicht zugänglich ist. Mit den Pfeiltasten können Sie in Apps nicht nach oben und unten scrollen. Auf der positiven Seite erhalten Sie zusätzliche Optionen wie „Alles auswählen“, „Kopieren“ und „Einfügen“.


Android-Tastatur mit Pfeiltasten 7
Spitze: Schieben Sie Ihren Finger auf der Leertaste nach links oder rechts, um den Cursor während der Eingabe zu bewegen.

Abgesehen von der Cursorsteuerung bietet Gboard Themen, Aufkleber, Emoji-Suche, Unterstützung mehrerer Sprachen und eine integrierte Google-Suche.

Preis: Kostenlos

Größe: 75MB

3. TouchPal-Tastatur

Wie Gboard bietet die TouchPal-Tastatur einen eigenen Bereich für Pfeiltasten. Neben den üblichen vier Pfeiltasten gibt es auch Home- und End-Tasten. Wenn Sie Ersteres antippen, gelangen Sie zum Anfang des Textes, während Letzteres Sie zum Ende bringt. Sie können auch alle Schaltflächen ausschneiden, kopieren, einfügen und auswählen.


Android-Tastatur mit Pfeiltasten 9

Um darauf zuzugreifen, tippen Sie einfach auf das Cursorsteuerungssymbol in der oberen linken Ecke der TouchPal-Tastatur. Glücklicherweise funktioniert das Scrollen ähnlich wie bei SwiftKey auch in Apps und nicht nur für Text.


Android-Tastatur mit Pfeiltasten 8

Es ist bekannt, dass die App Zwischenablage, Zahlenreihe, GIFs, Unterstützung mehrerer Sprachen und viele andere Funktionen bietet. Leider kommt es mit Werbung. Sie müssen die Premium-Version kaufen, um sie zu deaktivieren.

Größe: 40 MB

Preis: Kostenlos mit Werbung

4. AnySoftKeyboard

Das AnySoftKeyboard bietet nicht nur Pfeiltasten, sondern lässt Sie sogar den Cursor über Lautstärketasten steuern. Das heißt, durch Drücken der Lauter- und Leiser-Tasten wird der Cursor nach links bzw. rechts bewegt.

Um die Lautstärketastenfunktion zu aktivieren, starten Sie die AnySoftKeyboard-App aus Ihrer App-Schublade. Sie werden zu den Einstellungen weitergeleitet. Tippen Sie auf das Globussymbol (Sprache) und klicken Sie auf „Optimierungen und mehr“. Aktivieren Sie die Option „Lautstärketaste für links/rechts“.


Android-Tastatur mit Pfeiltasten 10

Android-Tastatur mit Pfeiltasten 11

Wenn es um die Pfeiltasten geht, können Sie sie aktivieren, indem Sie entweder den Tastaturtyp ändern oder einfach die Pfeiltasten für alle Tastaturtypen aktivieren. Öffnen Sie für die erste Methode die AnySoftKeyboard-Einstellungen und gehen Sie zum Abschnitt Sprache. Klicken Sie auf „Tastaturen und Sprachen aktivieren“. Scrollen Sie nach unten und wählen Sie Terminaltastatur aus.


Android-Tastatur mit Pfeiltasten 12

Android-Tastatur mit Pfeiltasten 13

Um die Pfeiltasten für alle Arten von Tastaturen zu aktivieren, starten Sie die AnySoftKeyboard-App und gehen Sie zum UI-Bereich (einer mit dem Farbpalettensymbol). Tippen Sie auf „Optimierungen und mehr“ und dann auf „Gemeinsame obere generische Zeile“.


Android-Tastatur mit Pfeiltasten 14

Android-Tastatur mit Pfeiltasten 15

Wählen Sie Navigationstasten. Wenn Sie es mit der Terminal-Tastatur verwenden, haben Sie zwei Reihen von Pfeiltasten.


Android-Tastatur mit Pfeiltasten 16

Android-Tastatur mit Pfeiltasten 17

Wenn es um andere Funktionen geht, erhalten Sie Gestenunterstützung, Abkürzungseditor, Lautstärkepegel-Editor und anpassbare Emoji-Abschnitte.

Größe: 5 MB

Preis: Kostenlos

5. Tastatur vom Typ AI

Die funktionsreiche ai.type-Tastatur bietet neben den Pfeiltasten auch ein Touchpad. Sie können das Touchpad verwenden, um durch den Text zu navigieren. Wenn Sie jedoch kein Fan des Touchpads sind, können Sie es mit einem einzigen Umschalter deaktivieren, um die Pfeiltasten für Sie verfügbar zu machen.


Android-Tastatur mit Pfeiltasten 20

Um das Touchpad zu aktivieren, öffnen Sie die Tastatur und drücken Sie das Touchpad-Symbol unten. Um zu den Pfeiltasten zu wechseln, tippen Sie auf den Umschalter in der oberen linken Ecke.


Android-Tastatur mit Pfeiltasten 18

Android-Tastatur mit Pfeiltasten 19

Die Tastatur verfügt über eine Sprachkommentarfunktion für den ausgewählten Text. Sie erhalten auch Textverknüpfungen, eine spezielle Zahlenreihe, Themen, mehrere Sprachen, anpassbare obere und untere Reihen und vieles mehr.

Größe: 35MB

Preis: Kostenlos mit In-App-Käufen

Eine Richtung

Nicht zufrieden mit der obigen Liste? Zwei weitere Tastaturen mit Pfeiltasten sind Technical Keyboard und Hacker’s Keyboard. Dank all dieser Tastaturen können Sie sich leicht nach oben und unten bewegen oder nach links und rechts scrollen, ohne sich mit den Fingerspitzen um die korrekte Cursorplatzierung bemühen zu müssen.

Wenn Sie einen Schritt voraus sein möchten, können Sie der Navigationsleiste Ihres Android-Telefons einen linken und einen rechten Tastaturcursor hinzufügen.

Als nächstes: Suchen Sie nach einer Tastatur-App mit dedizierter Zwischenablage-Funktion? Sehen Sie sich diese Top-Tastatur-Apps an, die eine Zwischenablage anbieten.

Verwandt :  Übernehmen Sie die Kontrolle über Ihren Stromverbrauch mit Gnome-Stromstatistiken [Linux]
Moyens Staff
Moyens I/O-Personal. motivierte Sie und gab Ratschläge zu Technologie, persönlicher Entwicklung, Lebensstil und Strategien, die Ihnen helfen werden.