Warzone Ricochet Anti-Cheat-System erklärt - Moyens I/O

Warzone Ricochet Anti-Cheat-System erklärt

Das Anti-Cheat-System von Warzone Ricochet ist ein Anti-Cheat-System auf Call of Duty-Kernel-Ebene sowohl in Vanguard als auch im Battle Royale, das verspricht, nicht vertrauenswürdige Konten zu identifizieren, die zu betrügen scheinen. Und wenn frühere Anti-Cheat-Setups das Tempo vorgegeben haben, werden auch Betrüger miteinander gepaart, sodass sie alle zusammen spielen, ein Prozess, der in Call of Duty Warzone als Shadowbanning bekannt ist. Es ist eine große Veränderung für eine Serie, die von Hackern, Cheats und Aimbots geplagt wird, was sich anhört, als sollte es eine gute Sache für das Spiel sein. Aber wie funktioniert es? Im Folgenden erklären wir alles, was wir über das neue Anti-Cheat-System von Warzone Ricochet wissen und welche Auswirkungen dies auf Ihr Spiel und Ihre Privatsphäre haben könnte.

Warzone Haunting-Event | Call of Duty Warzone-Tipps | Warzone Rote Türen | Warzone-Fehlercodes | Ist Warzone down? | Warzone-Patchnotizen | Die besten Waffen von Warzone | Die besten SMGs von Warzone | Warzone bester Scharfschütze | Warzone bestes LMG | Warzone Scream-Skin

Was ist das Warzone Ricochet Anti-Cheat-Kernel-Level-System?

Das neue Anti-Cheat-Setup von Call of Duty Warzone ist eine neue Möglichkeit, Betrug im Spiel zu verhindern, indem der PC überwacht wird, der es spielt.

Einfach ausgedrückt ist das Ricochet-System ein Treibersystem auf Kernel-Ebene, das mutmaßliche Cheater im Multiplayer von Warzone abgleicht und sogar miteinander verbindet. Das bedeutet, dass, wenn das Ricochet-System denkt, dass Sie betrogen haben, Sie in Spiele mit anderen geraten können, von denen es ebenfalls den Verdacht hat, dass sie betrogen haben. In der Zwischenzeit können die ehrlichen Nicht-Betrüger eine gesunde Zeit damit verbringen, sich in ihren eigenen Spielen gegenseitig in den Hinterhalt zu stecken und zu bombardieren, genau wie Gott es beabsichtigt hat.

Wie funktioniert der Warzone Ricochet-Kernel-Level-Treiber?

‚Kernel-Ebene; bedeutet etwas sehr Spezifisches für das neue Warzone-Anticheat-System und wie es mit einem PC interagiert, auf dem es im Spiel läuft.

Es ist ein wenig kompliziert und die Entwickler haben ein vollständige Erklärung verfügbar, aber ein Treiber auf Kernel-Ebene ist ein Teil der Software des Spiels, der Ihren Computer oder Ihre Konsole auf bestimmte Daten oder Informationen überprüft, die darauf hinweisen könnten, dass Sie betrogen haben. Wie in den Erklärungen heißt, „Treibern auf Kernel-Ebene wird ein hoher Zugriff gewährt, um Software und Anwendungen auf einem PC zu überwachen und zu verwalten“, bedeutet dies, dass das System Anwendungen überprüfen kann, die versuchen, mit Warzone zu interagieren. Wenn Code oder Dateien gefunden werden, die mit dem Cheaten oder Hacken des Spiels verbunden sind, werden diese Informationen an die Entwickler zurückgesendet.

Verwandt :  Far Cry 6 Seeds of Love Kinderstandorte

Was passiert, wenn Warzone Ricochet sagt, dass Sie betrügen?

Wenn das Ricochet-System Sie als Betrüger markiert, ist nicht genau klar, was die Auswirkungen sind. Warzone war in der Vergangenheit mehr als glücklich, Konten im Zusammenhang mit Betrug in der Vergangenheit zu sperren, aber eine Frage und Antwort zwischen Activision und den Erstellern von Inhalten hat kürzlich ergeben, dass Ricochet Matchmaking-Pools erstellen wird, die „vertrauenswürdige“ und „nicht vertrauenswürdige“ Konten trennen (danke CharlieINTEL), was bedeuten kann dass diejenigen, die verdächtige Dateien haben, aber nicht offiziell als Betrüger bestätigt wurden, im nicht vertrauenswürdigen Pool landen können? Activision hat gesagt, dass sie nicht planen, die Details ihres Bewertungssystems zu veröffentlichen, sodass wir in Zukunft möglicherweise überhaupt nichts wissen.

Mehr sehen

Ist die Verwendung von Warzone Ricochet aus Datenschutzgründen sicher?

Systeme auf Kernel-Ebene wie Ricochet wurden von vielen ziemlich negativ bewertet, da ihre Funktion im Wesentlichen darin besteht, Ihren Computer oder Ihre Konsole zu durchlaufen und Daten an die Ersteller zurückzusenden – was viele als Verletzung der Privatsphäre ansehen.

Davon abgesehen hat Activision diese Behauptungen bezüglich der Datenschutzsicherheit bei der Verwendung von Ricochet aufgestellt:

  • Der Kernel-Level-Treiber von RICOCHET Anti-Cheat funktioniert NUR beim Spielen von Call of Duty: Warzone auf dem PC.
  • Der Treiber von RICOCHET Anti-Cheat ist nicht immer aktiv.
  • Der Treiber von RICOCHET Anti-Cheat überwacht die Software und Anwendungen, die mit Call of Duty: Warzone interagieren.
  • Wenn Sie Call of Duty: Warzone beenden, schaltet sich der Treiber aus.

Activision hat auch erklärt, dass „Die Privatsphäre der Spieler ist extrem wichtig“ und betonen, dass der Schutz dieser Privatsphäre Priorität hat. Betrachten Sie diesen Leitfaden jedoch weder als Befürwortung noch als Verzicht auf Warzone und das Ricochet-System – wir haben es noch nicht, also wissen wir nicht in welchem ​​​​Ausmaß es interagiert mit Ihrem Computer.

Muss man Ricochet herunterladen, um Warzone zu spielen?

Ja, Activision hat klargestellt, dass der Ricochet-Anti-Cheat-Treiber ein wesentlicher Bestandteil dieser Aussage sein wird: „Sobald der Treiber auf Kernel-Ebene bereitgestellt wurde; es wird benötigt, um Warzone zu spielen.“

Wird das Warzone Ricochet-System auf Konsolen verfügbar sein?

Nein, zum Zeitpunkt des Schreibens scheint es, dass der Ricochet-Anti-Cheat-Treiber exklusiv für den PC verfügbar sein wird, obwohl Activision gesagt hat, dass „Konsolenspieler, die im Crossplay gegen Spieler auf dem PC spielen, auch davon profitieren werden.“ Ob PC-Spieler dies als Sieg über Konsolenspieler betrachten, bleibt abzuwarten.

Veröffentlichungsdatum von Warzone Ricochet

Activision hat erklärt, dass das Ricochet-Anti-Cheat-System für Warzone als Teil des Pacific-Updates, das später in diesem Jahr erscheint, eingeführt wird. und wird vermutlich der Punkt sein, an dem das System zum Spielen des Spiels obligatorisch wird. Obwohl es zum Zeitpunkt des Schreibens kein offizielles Veröffentlichungsdatum für die Pazifik-Karte zu geben scheint, wird die 7. Staffel von Warzone aufgrund des Enddatums des Battle Pass der 6. Staffel voraussichtlich am Donnerstag, den 2. Dezember, beginnen. Ob diese beiden Ereignisse synonym sind, bleibt abzuwarten, aber es scheint wahrscheinlich, wenn man bedenkt, dass Seasons in Warzone normalerweise von großen Änderungen am Spiel geprägt sind.

Moyens Staff
Moyens I/O-Personal. motivierte Sie und gab Ratschläge zu Technologie, persönlicher Entwicklung, Lebensstil und Strategien, die Ihnen helfen werden.