So zeichnen Sie Systemsound unter Linux auf

Einer der besten Aspekte von Linux ist, dass es als kreative Workstation ein unglaublich tragfähiger Konkurrent ist. Für die Audio-Erstellung stehen den Benutzern beispielsweise einige hervorragende Industriestandards wie Audacity und Ardour zur Verfügung, und insgesamt handelt es sich um ein leistungsstarkes und flexibles System. Dieses Tutorial zeigt Ihnen, wie Sie mit Audacity und PulseAudio Systemsound unter Linux aufnehmen, sowohl von einem Mikrofon als auch von Ihrem System.

Audacity installieren

Audacity ist in einer Vielzahl von Distributionen verfügbar. Es ist im Allgemeinen in den Haupt-Repositorys verfügbar.

Für Debian/Ubuntu/Ubuntu-basierte Distribution:

Für Fedora:

Für OpenSuse:

Für Arch-Linux:

Wenn Sie Snaps oder Flatpaks bevorzugen, sind auch beide erhältlich.

oder

Ton aufnehmen Linux Flatpak Audacity

PulseAudio-Lautstärkeregelung installieren

Dies ist die Anwendung, mit der Sie Audio vom System aufnehmen. Es ist eine großartige Möglichkeit, Audio aus Videos, Liedern oder anderen Medien zu schnappen, um es für einen späteren Zeitpunkt zu verwenden. Wenn Sie sich jemals gefragt haben, wie Menschen qualitativ hochwertige Audiosamples erhalten, ist dies eine Möglichkeit, dies zu tun.

PulseAudio Volume Control ist in den meisten großen Repositorys verfügbar. Sie verwenden die gleichen Befehle wie oben, um es zu installieren.

Für Debian/Ubuntu/Ubuntu-basierte Distribution:

Für Fedora:

Für OpenSuse:

Für Arch-Linux:

Ton aufnehmen Linux Dnf Pavucontrol

PulseAudio Volume Control ist auch als Flatpak erhältlich, jedoch nicht als Snap.

Ton aufnehmen Linux Flatpak Pavucontrol

Ton von einem Mikrofon aufnehmen

Öffnen Sie Audacity, während Ihr Mikrofon an Ihr System angeschlossen ist. Es sollte Ihre Hardware automatisch finden und sich aufnahmebereit öffnen.

Ton aufnehmen Linux Audacity Open

Klicken Sie einfach auf den großen roten Aufnahmeknopf und Sie nehmen auf. So einfach ist das! Audacity ist ein so einfach zu bedienendes Tool, dass es schwer ist, etwas falsch zu machen.

Ton aufnehmen Linux Audacity Mic Record

Aufnehmen von Ton von Ihrem System

Dieser ist etwas komplizierter. Drücken Sie die Aufnahmetaste, genau wie oben. Dies startet die Aufnahme von Ihrem Mikrofon. Nachdem Sie bereits aufgenommen haben, öffnen Sie PulseAudio Volume Control und navigieren Sie zur Registerkarte „Aufnahme“.

Ton aufnehmen Linux Pavucontrol

Klicken Sie auf das Dropdown-Menü mit der Aufschrift: „ALSA-Plug-in“ [audacity]… aus.“

Wählen Sie die Option, die besagt: „Monitor des integrierten analogen Stereo“. Dadurch wird verfolgt, welche Informationen Anwendungen an PulseAudio senden, und diese anstelle des von Ihrem Mikrofon eingehenden Tons aufnehmen.

Verwandt :  So stufen Sie iOS 8 Beta auf iOS 7.1.1 herunter

Von dort aus können Sie den gewünschten Sound abspielen, und Sie werden sehen, dass dieser Sound während der Wiedergabe in Audacity angezeigt wird. Sie können die Aufnahme stoppen, durch die Wiedergabe scrollen und jeden Ton, den Sie aufnehmen, wie jeden anderen Audioeingang in Audacity behandeln.

Ton aufnehmen Linux Audacity Systemaufzeichnung

Ich hoffe, Sie haben ein oder zwei nützliche Dinge über Audacity und PulseAudio Volume Control gelernt. Nachdem Sie nun wissen, wie Sie Ihren Systemsound unter Linux aufzeichnen, lesen Sie einige unserer anderen Linux-Audioartikel, wie z für die Produktion hochwertiger Podcasts unter Linux.

Moyens Staff
Moyens I/O-Personal. motivierte Sie und gab Ratschläge zu Technologie, persönlicher Entwicklung, Lebensstil und Strategien, die Ihnen helfen werden.