Warum Sie Twitter-Follower verlieren

Twitter hat einen kleinen Frühjahrsputz und löscht Millionen von Konten. Die gute Nachricht ist, dass dadurch ein Teil des Totholzes von Twitter ausgelöscht wird. Die schlechte Nachricht ist, dass dies einen erheblichen Einfluss auf die Anzahl Ihrer Follower haben kann, insbesondere wenn Sie beliebt sind.

Twitter hat einen Frühjahrsputz

Twitter hat derzeit rund 330 Millionen aktive Nutzer. Das ist eine solide Zahl, aber sie verblasst im Vergleich zu den Milliarden von Facebook-Nutzern. Über aktive Benutzer hinaus haben Millionen inaktiver Benutzer Twitter vor langer Zeit verlassen.

Um das Haus aufzuräumen, löscht Twitter derzeit Millionen von Konten. Kürzlich hat er 70 Millionen Konten gesperrt, bei denen es sich vermutlich um Bots oder Spammer handelt. Und jetzt entfernt Twitter gesperrte Konten aus der Abonnentenzahl.

Verabschieden Sie sich von gesperrten Konten

Gesperrte Konten sind solche, die Twitter zuvor aus verschiedenen Gründen gesperrt hat. Sie gehören wahrscheinlich echten Menschen (und nicht Bots), wurden jedoch aufgrund verdächtigen Verhaltens gesperrt, bis Twitter sicherstellen kann, dass es kein Foulspiel gibt. (von Hackern usw.).

Im ein Blog-BeitragTwitter erklärt, dass die Gründe für eine Kontosperrung darin bestehen, „eine große Menge unerwünschter Antworten oder Erwähnungen zu twittern, irreführende Links zu twittern oder wenn eine große Anzahl von Konten das Konto blockiert, nachdem sie erwähnt wurden“.

Wenn ein Konto gesperrt wird, kontaktiert Twitter den Eigentümer und fordert ihn auf, sein Kennwort zurückzusetzen, um wieder Zugriff zu erhalten. Leider passiert dies oft nicht, sodass diese gesperrten Konten inaktiv bleiben. Daher der Wunsch von Twitter, sie zu entfernen.

Twitter sagt, dass die meisten Leute durchschnittlich vier Follower verlieren werden. Je höher jedoch die Anzahl der Teilnehmer ist, desto höher ist die Anzahl der verlorenen Teilnehmer. Was bedeutet, dass Prominente und Politiker wahrscheinlich sofort Tausende von Anhängern aus ihrer Gesamtzahl streichen werden.

So verbessern Sie Ihr Twitter-Spiel

Das Fazit hier ist, dass diese Konten sowieso nichts unternommen haben, also könnte Twitter sie genauso gut bereinigen. Trotzdem ist jetzt ein guter Zeitpunkt, um unsere Tipps zu teilen, wie man auf Twitter nicht langweilig wird. Womit Sie neue Abonnenten gewinnen könnten.

Bildnachweis: Andreas Eldh /Flickr

verbunden :  Facebook schlägt wieder zu: So deaktivieren Sie die automatische Wiedergabe von Videos und Audio
Moyens Staff
Moyens I/O-Personal. motivierte Sie und gab Ratschläge zu Technologie, persönlicher Entwicklung, Lebensstil und Strategien, die Ihnen helfen werden.