So fügen Sie Google-Dokumente zum Menü “Neu” im Windows Explorer hinzu

Wir haben Ihnen bereits gezeigt, wie Sie Verknüpfungen erstellen, um auf einfache Weise neue Google Text & Tabellen zu erstellen. Was ist jedoch, wenn Sie eine vollständige Windows-Integration wünschen? Hier erfahren Sie, wie Sie sie im Windows Explorer zum Menü “Neu” hinzufügen, um den Zugriff zu erleichtern.

Dies sollte für alle Windows-Versionen funktionieren und Sie können es so ändern, dass es auch mit Google Apps für Ihre Domain funktioniert. Lesen Sie weiter für die vollständige Anleitung.

Importeur le Registry Hack

Der erste Schritt besteht darin, das Paket herunterzuladen und zu extrahieren, das wir am Ende des Artikels bereitgestellt haben. Sobald Sie dies getan haben, möchten Sie die Registrierungs-Hack-Datei importieren, da zu viele Schlüssel vorhanden sind, um sie alle manuell zu erstellen.

Doppelklicken Sie einfach auf die Datei AddGoogleDocsToNewMenu.reg, die sich in der Zip-Datei am Ende des Artikels befindet. Daraufhin wird eine Meldung angezeigt, dass der Vorgang erfolgreich war.

Du bist noch nicht fertig! Weiter lesen …

Kopieren Sie die Symbole und die Runner-App

Ich habe eine Reihe von Symbolen und eine kleine laufende App erstellt, die nichts weiter tut, als Ihren Standardbrowser zu starten. Tatsächlich wird es in AutoHotkey erstellt und enthält nur die folgende Zeile:

Ausführen,% 1%

Sie müssen die 4 Symbole und die Datei googledocsrunner.exe kopieren und alle in Ihrem Windows-Verzeichnis ablegen. Insgesamt sollten 5 Dateien vorhanden sein, und nach dem Kopieren sieht es folgendermaßen aus:

Wenn Sie Standard-Google Apps verwenden, sollten Sie fertig sein. Möglicherweise müssen Sie die Option Aktualisieren im Kontextmenü wie folgt verwenden:

Mach weiter, teste es! Öffnen Sie Ihr neues Menü und wählen Sie eines davon aus.

Wenn die Symbole noch nicht angezeigt werden, müssen Sie sich möglicherweise abmelden und wieder anmelden oder Explorer.exe neu starten.

Ändern von Schlüsseln für Google Apps for Domains

Wenn Sie Google Apps für Ihre Domain verwenden, müssen Sie leider einige Schlüssel ändern. Sie können dies in der Registrierung tun oder die zuvor importierte REG-Datei bearbeiten. Wenn Sie sich für die Registrierungsroute entscheiden, müssen Sie Folgendes tun.

Öffnen Sie regedit.exe über das Such- oder Ausführungsfeld des Startmenüs und navigieren Sie zu einer der folgenden Tasten, eine für jeden Dokumenttyp:

  • HKEY_CLASSES_ROOT .googledoc ShellNew
  • HKEY_CLASSES_ROOT .googledrawing ShellNew
  • HKEY_CLASSES_ROOT .googlepresentation ShellNew
  • HKEY_CLASSES_ROOT .googlespreadsheet ShellNew

Für jeden möchten Sie die “Befehlstaste” auf der rechten Seite öffnen, die auf die Runner-App zeigt, und der einzige Parameter ist die URL.

Sie müssen jede der URLs im folgenden Format an Ihre Domain anpassen:

  • https://docs.google.com/a/YOURDOMAIN.com/?action=newdoc
  • https://spreadsheets.google.com/a/YOURDOMAIN.com/ccc?new
  • https://docs.google.com/a/YOURDOMAIN.com/?action=new_presentation
  • https://docs.google.com/a/YOURDOMAIN.com/drawings/create?hl=fr
verbunden :  Verwendung und Änderung des Lesemodus in Safari

Sobald Sie dies getan haben, sollten Sie fertig sein und die Verknüpfungen sollten jetzt funktionieren.

Entfernen von Registry-Hack

Verwenden Sie zum Entfernen des Registrierungs-Hijacks die bereitgestellte Datei UninstallGoogleNewMenu.reg und löschen Sie die 5 Dateien, die Sie in das Windows-Verzeichnis kopiert haben.


Laden Sie das Menüpaket “Neu” aus Google Text & Tabellen unter howtogeek.com herunter

Moyens Staff
Moyens I/O-Personal. motivierte Sie und gab Ratschläge zu Technologie, persönlicher Entwicklung, Lebensstil und Strategien, die Ihnen helfen werden.
We would like to show you notifications for the latest news and updates.
Dismiss
Allow Notifications