So importieren Sie Browserdaten in Microsoft Edge Chromium

Endlich ist es Microsoft gelungen, einen Webbrowser zu entwickeln, den die Leute zur Abwechslung tatsächlich gerne verwenden. Die Chromium-Version von Microsoft Edge, auch bekannt als Microsoft Edge Chromium, basiert auf derselben Rendering-Engine wie die von Google Chrome.


Importieren von Browserdaten Microsoft Edge Chromium Empfohlen

Microsoft Edge Chromium rendert Sites jetzt nicht nur richtig, sondern bietet Ihnen auch Zugriff auf eine umfangreiche Bibliothek mit Erweiterungen. Einfach gesagt, es ist einfach sprunghaft besser als die Legacy-Version.

Es gibt jedoch keine Garantie, dass Sie es am Ende lieben werden – Google Chrome und Mozilla Firefox fühlen sich im Vergleich zu Edge immer noch viel polierter an. Aber einen Versuch lohnt es sich.

Und um den Übergang noch einfacher zu machen, bietet Ihnen Microsoft Edge Chromium die Möglichkeit, Ihre Browserdaten aus anderen gängigen Browsern zu importieren. Sehen wir uns also ohne weiteres an, wie.

Importieren von Browserdaten während der Installation

Müssen Sie Microsoft Edge Chromium noch zum ersten Mal installieren? Wenn dies der Fall ist, können Sie während des Installationsvorgangs Browserdaten einfach importieren, vorausgesetzt, Sie möchten Ihre Daten von Chrome abrufen. Diese Methode funktioniert nur mit der Windows-Version von Microsoft Edge Chromium und nicht mit der macOS-Version.

Schritt 1: Laden Sie Microsoft Edge Chromium herunter und beginnen Sie dann mit der Installation.


Importieren von Browserdaten Microsoft Edge Chromium 1

Notiz: Wenn Sie Browserdaten aus einem anderen Browser importieren möchten oder der Bildschirm „Lasst uns den Browser mit Ihren Daten einrichten“ nicht angezeigt wird, beenden Sie die Installation von Microsoft Edge Chromium und fahren Sie mit dem nächsten Abschnitt fort.

Schritt 2: Wählen Sie ein Chrome-Profil aus, aus dem Sie Ihre Daten importieren möchten, und wählen Sie dann die Datentypen aus, die Sie importieren möchten (Lesezeichen, Passwörter, Zahlungsinformationen usw.). Klicken Sie abschließend auf Übernehmen.


Importieren von Browserdaten Microsoft Edge Chromium 2

Führen Sie die anderen Schritte innerhalb des Begrüßungsbildschirms durch, und Sie sollten Ihre Chrome-Browserdaten am Ende in Microsoft Edge Chromium importieren.

Importieren von Browserdaten nach der Installation

Wenn Sie die Installation von Microsoft Edge Chromium bereits abgeschlossen haben, können Sie Ihre Browserdaten nicht nur aus Google Chrome, sondern auch aus Mozilla Firefox, Internet Explorer und Safari (wenn Sie einen Mac verwenden) importieren.

Auch wenn Sie einen anderen Browser wie Brave oder Opera verwenden, können Sie Lesezeichen mit Hilfe einer HTML-Datei importieren. Normalerweise können Sie über den Lesezeichen-Manager Ihres Browsers eine HTML-Datei Ihrer Lesezeichen erstellen.

Hier sind jedoch die Schritte, die Sie ausführen müssen, um Ihre Browserdaten in Microsoft Edge Chromium zu importieren.

Schritt 1: Öffnen Sie das Edge-Menü (klicken Sie auf das Drei-Punkte-Symbol in der oberen rechten Ecke des Bildschirms) und klicken Sie dann auf Einstellungen.


Importieren von Browserdaten Microsoft Edge Chromium 3

Schritt 2: Stellen Sie sicher, dass die Seitenregisterkarte Profile ausgewählt ist, und klicken Sie dann unter dem Abschnitt Ihr Profil auf die Option Browserdaten importieren.


Importieren von Browserdaten Microsoft Edge Chromium 4

Schritt 3: Verwenden Sie das Pulldown-Menü oben im Bildschirm Browserdaten importieren, um Ihren Webbrowser auszuwählen – Google Chrome, Mozilla Firefox, Internet Explorer oder Safari. Wenn Ihr Browser nicht aufgeführt ist, wählen Sie stattdessen die Option Favoriten- oder Lesezeichen-HTML-Datei.


Importieren von Browserdaten Microsoft Edge Chromium 5

Schritt 4: Wählen Sie die Datentypen aus, die Sie aus jedem Browser importieren möchten. Speziell für Chrome können Sie genau das Profil auswählen, aus dem Sie Daten importieren möchten.


Importieren von Browserdaten Microsoft Edge Chromium 6

Wie unten gezeigt, variiert die für den Import verfügbare Datenmenge von Browser zu Browser:

Google Chrome — Lesezeichen, gespeicherte Passwörter, Adressen, Zahlungsinformationen, Browserverlauf, Einstellungen und geöffnete Registerkarten.

Mozilla Firefox — Lesezeichen, Passwörter, Adressen und Browserverlauf.

Internet Explorer — Favoriten, Passwörter, Suchmaschinen, Browserverlauf und Homepage.

Safari — Nur Lesezeichen und Browserverlauf.

Favoriten oder Lesezeichen HTML-Datei – Nur Lesezeichen.

Notiz: Microsoft Edge Chromium kann in nachfolgenden Updates zusätzliche Browserunterstützung hinzufügen.

Schritt 5: Beenden Sie den Browser, aus dem Sie die Daten importieren möchten, und klicken Sie dann auf Importieren. Wenn Sie die HTML-Datei für Favoriten und Lesezeichen ausgewählt haben, klicken Sie stattdessen auf Datei auswählen und wählen Sie dann die HTML-Datei aus, aus der Ihre Daten importiert werden sollen.

Warnung: Importierte Kennwörter überschreiben ähnliche Einträge, die bereits in Microsoft Edge Chromium vorhanden sind.


Importieren von Browserdaten Microsoft Edge Chromium 7

Schritt 6: Klicken Sie auf Fertig.


Importieren von Browserdaten Microsoft Edge Chromium 8

Und das ist es. Sie haben den Import Ihrer Browserdaten in Microsoft Edge Chromium abgeschlossen.

Leben am Rande

Microsoft Edge Chromium ist ein grundsolider Webbrowser und eine tolle Sache für alle Browserzwecke. Es ist immer noch ein bisschen rau an den Rändern (kein Wortspiel beabsichtigt), aber zukünftige Updates sollten das hoffentlich berücksichtigen. Und jetzt, da Sie Ihre Browserdaten importiert haben, vergessen Sie nicht, die integrierte Sync-Funktion zu verwenden, um Ihre Daten innerhalb von Sekunden auf allen Geräten zu synchronisieren – sowohl auf Desktops als auch auf Mobilgeräten.

Haben Sie es also geschafft, Ihre Browserdaten erfolgreich zu importieren? Schreiben Sie einen Kommentar und lassen Sie es uns wissen.

Next Up:

Die Chromium-Engine ist das, was den neuen Microsoft Edge antreibt. Hier ist eine Liste anderer Top-Browser auf Chromium-Basis für Windows.

Verwandt :  Verwenden Sie eine Gmail-E-Mail, um mehrere Konten auf einer beliebigen Website zu erstellen
Moyens Staff
Moyens I/O-Personal. motivierte Sie und gab Ratschläge zu Technologie, persönlicher Entwicklung, Lebensstil und Strategien, die Ihnen helfen werden.