So aktualisieren Sie ein iPhone

Apple iPhone Umriss auf blauem Hintergrund

Wenn Sie ein Apple iPhone haben, fragen Sie sich möglicherweise, ob Sie die neueste Version des iPhone-Betriebssystems von Apple („iOS“) verwenden. Hier erfahren Sie, wie Sie herausfinden und wie Sie ein Upgrade durchführen, wenn ein Update verfügbar ist.

Inhaltsverzeichnis:

  • Suchen Sie mithilfe der Einstellungen nach iOS-Updates
  • Suchen Sie mit iTunes oder Mac Finder nach iOS-Updates
  • Wenn ein Update nicht wie erwartet angezeigt wird

Suchen Sie mithilfe der Einstellungen nach iOS-Updates

Der schnellste Weg, um herauszufinden, ob iOS-Updates vorhanden sind, ist die Verwendung der Einstellungen-App auf Ihrem iPhone. Stellen Sie zunächst sicher, dass Ihr iPhone mit dem Internet verbunden ist, damit es mit den Update-Servern von Apple kommunizieren kann. Öffnen Sie dann Einstellungen, indem Sie das graue Zahnradsymbol suchen und darauf tippen.

Tippen Sie auf dem iPhone auf das Symbol "Einstellungen".

Wählen Sie in den Einstellungen „Allgemein“.

Tippen Sie in den Einstellungen auf dem iPhone auf "Allgemein".

Wenn Sie unter „Allgemein“ einen roten Kreis mit einer Nummer neben „Software-Update“ sehen, ist definitiv ein Software-Update für Ihr iPhone verfügbar. Auch wenn kein roter Kreis vorhanden ist, tippen Sie auf „Software-Update“, um weitere Informationen zu erhalten.

Tippen Sie auf "Software-Update".

Wenn für Ihr iPhone ein Update verfügbar ist, wird die Versionsnummer des neuen iOS-Updates im Bildschirm „Software-Update“ prominent aufgeführt. Außerdem wird am unteren Bildschirmrand die Schaltfläche „Herunterladen und installieren“ oder „Jetzt installieren“ angezeigt.

Wenn ein iOS-Update verfügbar ist, wird es auf der Seite "Software-Update" aufgeführt.

Wenn Sie das Update installieren möchten, sollten Sie Ihr iPhone an ein Ladegerät anschließen und zuerst eine Sicherung durchführen. Wenn Sie fertig sind, tippen Sie auf „Herunterladen und installieren“ oder „Jetzt installieren“ und befolgen Sie die Anweisungen auf dem Bildschirm.

VERBUNDEN: So aktualisieren Sie Ihr iPhone auf die neueste iOS-Version

Tippen Sie auf "Jetzt installieren", um das Update zu installieren.

Wenn neben „Software-Update“ kein roter Kreis angezeigt wurde und keine Software-Updates für Ihr iPhone verfügbar sind, wird auf dem Bildschirm „Software-Update“ die aktuelle iOS-Versionsnummer angezeigt und „iOS ist auf dem neuesten Stand“.

Wenn auf Ihrem iPhone keine Updates verfügbar sind, wird dies angezeigt "iOS ist auf dem neuesten Stand."

Wenn Ihr iPhone derzeit mit dem Internet verbunden ist, können Sie sicher sein, dass diese Meldung korrekt ist, da die Seite beim Laden mit den Update-Servern von Apple abgefragt wird. Wenn Sie der Meinung sind, dass etwas nicht stimmt, lesen Sie bitte den Abschnitt zur Fehlerbehebung weiter unten.

Suchen Sie mit iTunes oder Mac Finder nach iOS-Updates

Sie können auch mit iTunes (unter Windows oder macOS 10.14 oder früher) oder im Finder (unter macOS 10.15 oder höher) nach iOS-Updates suchen. Schließen Sie dazu zunächst Ihr Gerät mit einem USB-Kabel an Ihren PC oder Mac an.

Öffnen Sie auf einem PC oder einer älteren MacOS-Installation iTunes und klicken Sie auf das winzige iPhone-Symbol in der Symbolleiste.

Klicken Sie in iTunes auf das iPhone-Symbol.

Öffnen Sie unter macOS 10.15 oder höher den Finder und klicken Sie auf Ihr iPhone, das in der Seitenleiste unter „Standorte“ aufgeführt ist.

Klicken Sie unter "Standorte" auf Ihr iPhone.

Klicken Sie im iPhone-Informationsfenster auf die Registerkarte Allgemein (im Finder) oder auf Einstellungen> Zusammenfassung (in iTunes). Klicken Sie dann auf „Nach Updates suchen“.

Klicken Sie auf "Nach Updates suchen".

Wenn ein Update verfügbar ist, wird es aufgelistet. Wenn Sie es installieren möchten, führen Sie zuerst eine Sicherung durch. Klicken Sie dann auf „Herunterladen“ und befolgen Sie die Anweisungen auf dem Bildschirm. Wenn kein Update verfügbar ist, wird im Abschnitt „Software“ der Seite die Meldung „Ihre iPhone-Software ist auf dem neuesten Stand“ angezeigt.

VERBUNDEN: So sichern Sie Ihr iPhone mit iTunes (und wann Sie sollten)

Wenn ein Update nicht wie erwartet angezeigt wird

Wenn Sie wissen, dass eine neuere Version von iOS verfügbar ist, diese jedoch nicht angezeigt wird, wenn Sie nach Updates suchen, kann dies einige Gründe haben. Der häufigste Grund ist, dass Sie ein älteres iPhone haben und das neueste Update nicht mit Ihrem Gerät kompatibel ist. Apple unterstützt traditionell ältere iPhones mit iOS-Updates seit etwa fünf Jahren bevor Sie weitermachen.

Ein weiterer Grund dafür, dass ein Update möglicherweise nicht angezeigt wird, besteht darin, dass Apple neue iOS-Versionen innerhalb eines Tages nach Regionen einführt. Wenn Sie also einen Download erwarten, dieser jedoch noch nicht angezeigt wird, Überprüfen Sie später am Tag erneut.

Wenn alles andere fehlschlägt, wird immer die neueste Version von iOS angezeigt Apples Support-Website unter „Holen Sie sich die neuesten Software-Updates von Apple.“ Diese Auflistungen zeigen auch kompatible Geräte. Vergleichen Sie die dort aufgeführte Versionsnummer mit der Versionsnummer auf Ihrem Bildschirm „Software-Update“, und Sie werden sicher wissen, ob Sie die neueste Version für Ihr bestimmtes Gerät haben. Viel Glück!

VERBUNDEN: Was ist die neueste Version von iOS für iPhones und iPadOS für iPads?

Moyens Staff
Moyens I/O-Personal. motivierte Sie und gab Ratschläge zu Technologie, persönlicher Entwicklung, Lebensstil und Strategien, die Ihnen helfen werden.