So ersetzen Sie ein iPhone durch einen iPod Touch

Das iPhone ist eines der besten Smartphones auf dem Markt, aber wenn Sie es sich einfach nicht leisten können, ein Smartphone zu besitzen, kann ein iPod Touch eine überraschende Alternative sein. So ersetzen Sie ein iPhone durch einen iPod Touch.

Während Sie ein iPhone im Voraus für nur 0 US-Dollar kaufen können, ist dies ein subventionierter Preis, den Sie im Austausch für die Unterzeichnung eines Zweijahresvertrags zahlen. Das bedeutet, dass Sie zwei Jahre lang die monatlichen Servicegebühren zahlen müssen, um dieses iPhone zu nutzen, oder Sie zahlen am Ende eine saftige Gebühr für die vorzeitige Kündigung, die bis zu 350 US-Dollar betragen kann.

Die monatlichen Servicegebühren können ebenfalls ziemlich teuer werden, wobei die günstigsten Einzelpläne etwa 50 US-Dollar pro Monat kosten, was sich über zwei Jahre auf 1.200 US-Dollar summiert, und ein Zwei-Personen-Plan kann weit über 100 US-Dollar pro Monat kosten.

Stattdessen könnten Sie ein „Funktionstelefon“ ohne 3G oder LTE kaufen und sich für einen Prepaid-Tarif entscheiden, mit dem Sie viel weniger bezahlen als für einen Datentarif, aber wenn Sie das Smartphone trotzdem wollen Erfahrung ohne die hohen monatlichen Kosten kann ein iPod Touch die perfekte Alternative sein.

So können Sie einen iPod Touch als eine Art iPhone verwenden.

Holen Sie sich einen mobilen Hotspot

Dies ist nicht unbedingt erforderlich, kann aber sehr hilfreich sein. Der größte Nachteil bei der Verwendung eines iPod Touch über einem iPhone ist die Unfähigkeit, praktisch überall eine Internetverbindung herzustellen.

IMG_1884

Der iPod Touch kann nur eine Verbindung zu WLAN herstellen. Wenn Sie sich also an einem Ort ohne WLAN befinden, haben Sie Pech, es sei denn, Sie haben einen mobilen Hotspot. Mit diesen puckförmigen Geräten können Sie Ihren reinen WLAN-Geräten an Orten mit Datendienst im Wesentlichen Internet bereitstellen.

Sie können eine kaufen mobiler Hotspot von Verizon für nur 0,99 $, nachdem Sie einen Zweijahresvertrag unterschrieben haben, und zahlen Sie 50 $ pro Monat für 4 GB Daten. Wenn Sie so viel bezahlen, können Sie natürlich auch ein iPhone kaufen und für einen Smartphone-Plan bezahlen, aber es gibt auch andere Optionen.

FreedomPop und Karma sind zwei Unternehmen, die kostenlose Daten bereitstellen, mit denen Sie jeden Monat einen kleinen Betrag erhalten, ohne einen Cent bezahlen zu müssen. Zugegeben, es sind nicht viele Daten, aber Sie können Ihrem Plan für nur ein paar Dollar mehr hinzufügen, wenn Sie es brauchen.

Verwenden Sie Google Voice für Telefonanrufe

Da der iPod Touch standardmäßig keine Anrufe tätigen oder entgegennehmen kann, müssen Sie diese Funktion selbst hinzufügen. Die gute Nachricht ist, dass es nicht so schwierig ist und nur einen App-Download erfordert.

Verwandt :  So beheben Sie den iTunes Windows 10 Installer-Paketfehler

IMG_1886

Mit Google Voice, können Sie Ihre eigene Telefonnummer erhalten und Anrufe tätigen und entgegennehmen, genau wie auf einem iPhone. Die einzige Einschränkung ist, dass Sie eine WLAN- oder Datenverbindung benötigen und einige Ohrhörer mit Mikrofon benötigen, da der iPod Touch keinen Hörer hat. Das Gerät verfügt jedoch über ein Mikrofon und einen Lautsprecher, sodass Sie Google Voice bei Bedarf im Freisprechmodus verwenden können.

Es ist kostenlos, Personen aus den USA und Kanada anzurufen, wenn Sie auch aus den USA anrufen, aber es gibt sie Gebühren für die Nutzung von Google Voice in anderen Ländernaber nicht mehr als ein paar Cent pro Minute.

iMessage

Sie können iMessage auf Ihrem iPod Touch verwenden, aber andere Benutzer von iOS-Geräten müssen Nachrichten an Ihre zugeordnete E-Mail-Adresse senden, anstatt eine Telefonnummer zu verwenden. Leider können Sie Ihre Google Voice-Telefonnummer nicht zu iMessage hinzufügen.

IMG_1885

Die Google Voice-App enthält jedoch Textnachrichten. Wenn also jemand eine Textnachricht an Ihre Google Voice-Nummer sendet, wird diese in der Google Voice-App angezeigt und Sie können von dort aus darauf antworten. Sie können auch Textnachrichten über die App an Personen senden.