So installieren Sie Android 12 Beta auf Ihrem Telefon

Nach drei Entwicklervorschauen hat Google heute bei Google I / O 2021 die erste Beta für Android 12 veröffentlicht. Obwohl das Beta-Programm nicht für alle Benutzer gedacht ist, können Sie sich für das Beta-Programm anmelden, wenn Sie es nicht erwarten können, alle zu testen kommende Android 12-Funktionen kommen auf Ihr Handy. In diesem Artikel erklären wir, wie Sie die erste Android 12-Beta in wenigen einfachen Schritten auf Ihrem Pixel-Smartphone installieren können.

So installieren Sie Android 12 Beta (Mai 2021)

Wir haben nicht nur die einfachste Methode aufgenommen, nämlich die Registrierung für das Android 12 Beta OTA-Update, sondern auch einige andere Installationsmethoden. Erweitern Sie die folgende Tabelle und wechseln Sie zu der Methode, mit der Sie sich am wohlsten fühlen.

Von Android 12 unterstützte Pixeltelefone

Dies sind die Pixel-Telefone, mit denen Sie die Beta-Unterstützung für Android 12 am ersten Tag erhalten. Sie erhalten das Android 12-Update nicht, wenn Sie ein Original-Pixel / XL oder Pixel 2 / XL verwenden. Schauen Sie sich die Liste der geeigneten Android 12 Pixel-Telefone unten an:

  • Google Pixel 3 und Pixel 3 XL
  • Pixel 3a und Pixel 3a XL
  • Google Pixel 4
  • Pixel 4a und Pixel 4a (5G)
  • Google Pixel 5

Installieren Sie Android 12 Beta mit dem Android OTA Beta-Programm

Die einfachste Methode, um Android 12 Beta auf Ihrem unterstützten Android-Handy zu installieren, ist das offizielle Android Beta-Programm von Google. So geht’s:

1. Besuchen Sie das Android 12 Beta-Programm Webseite. Sie sehen Ihre Liste der in Frage kommenden Geräte, und alles, was Sie tun müssen, ist Klicken Sie auf die Schaltfläche „Anmelden“ Das wird unter dem Namen Ihres Geräts angezeigt. Sie haben jetzt Ihr berechtigtes Pixel-Gerät registriert, um das Beta-Update zu erhalten.

2. Warten Sie nach der Registrierung, bis der OTA Ihr Telefon erreicht hat. In der Zwischenzeit können Sie manuell nach Updates von suchen „Einstellungen -> System -> System Update“.

Laden Sie Android 12 Beta OTA von der Seite

Wenn Sie nicht warten möchten, bis der offizielle OTA Ihr Gerät erreicht, können Sie das Update von der Seite laden, indem Sie das OTA-Image flashen. Der beste Teil? Ihr Telefon wird nicht gelöscht, und Sie können dies auch für Geräte mit einem gesperrten Bootloader befolgen. Denken Sie daran, dass Sie ADB auf Ihrem PC installieren sollten und Aktivieren Sie das USB-Debugging über die Entwickleroptionen von Ihrem Telefon, bevor Sie beginnen. Nachdem dies gesagt ist, beginnen wir mit den Schritten:

Verwandt :  So installieren Sie Android 7.0 Nougat jetzt

1. Laden Sie die OTA von Android 12 Beta für Ihr Telefon herunter über diesen Link und verschieben Sie es in den Ordner, in dem Sie ADB auf Ihrem Computer installiert haben. Nachdem Sie sichergestellt haben, dass Sie ADB ordnungsgemäß installiert und das USB-Debugging aktiviert haben, navigieren Sie zu dem Ordner mit ADB und führen Sie den folgenden Befehl aus, um den Wiederherstellungsmodus neu zu starten:

adb reboot recovery

2. Wenn Sie sich im Wiederherstellungsmodus befinden, Wählen Sie die Option „Update von ADB anwenden“. Falls Sie mit dem Wiederherstellungsmodus nicht vertraut sind, können Sie die Lautstärketasten für die Navigation und die Ein- / Aus-Taste verwenden, um eine Auswahl zu bestätigen.

3. Der letzte Schritt besteht darin, den folgenden Befehl zu verwenden, um den Installationsprozess zu starten. Beachten Sie, dass sich hier auf den Beta-Build für Android 12 bezieht, den Sie zuvor in Schritt 1 heruntergeladen haben.

adb sideload <filename>.zip

Sobald das Update abgeschlossen ist, Wählen Sie „System jetzt neu starten“. um Ihr Pixel-Telefon neu zu starten. Herzlichen Glückwunsch, auf Ihrem Telefon wird jetzt die neueste Version von Android ausgeführt, und Sie können die neue Benutzeroberfläche, Themen, Datenschutzfunktionen und mehr überprüfen.

Installieren Sie Android 12 Beta mit dem Android Flash Tool

Das im Januar letzten Jahres angekündigte Android Flash-Tool vereinfacht die Installation von AOSP-Builds auf kompatiblen Pixel-Telefonen und Android-Referenzkarten erheblich. Seitdem hat Google das Tool jedoch neu verwendet, damit Nutzer neue Beta-Builds installieren können.

Stellen Sie vor dem Start sicher, dass Sie das USB-Debugging und das Entsperren von OEMs über das Menü „Entwickleroptionen“ auf Ihrem Telefon aktiviert haben. Führen Sie dann die folgenden Schritte aus:

1. Schließen Sie Ihr Telefon an Ihren PC an. Wenn Sie einen Windows 10-PC verwenden, müssen Sie dies möglicherweise tun Installieren Sie USB-Treiber von diesem Link. Sobald das erledigt ist, Besuchen Sie die Website des Android Flash Tools und klicken Sie auf „Erste Schritte“.

2. Wenn das Popup angezeigt wird, Klicken Sie auf „ADB-Zugriff zulassen“. Auf Ihrem angeschlossenen Android-Gerät wird nun die Eingabeaufforderung für die USB-Debugging-Autorisierung angezeigt. Lassen Sie es weitergehen.

3. Als nächstes Klicken Sie auf „Neues Gerät hinzufügen“. Klicken Sie auf der Android Flash Tool-Website auf die Schaltfläche, um Ihr Pixel-Telefon zu verbinden.

4. Sie sehen Ihr Gerät nun in einer Eingabeaufforderung in der Adressleiste oben links. Wählen Sie das Gerät aus und Klicken Sie auf „Verbinden“. um loszulegen.

5. Wenn das Gerät aufgelistet ist, Klicken Sie auf „Flash Build“. um mit der Installation fortzufahren.

6. Wählen Sie im letzten Schritt den richtigen Beta-Build aus dem Dropdown-Menü und Klicken Sie auf „Installieren“.. In diesem Fall sollte der Build Android 12 Beta 1 sein. In diesem Schritt können Sie auch den Bootloader erneut sperren.

Verwandt :  So überprüfen Sie, ob Ihr Konto Teil der Facebook-Datenverletzung 2021 war

7. Das Android Flash Tool lädt jetzt den Beta-Build herunter und der Installationsprozess sollte bald danach beginnen. Falls etwas schief geht, können Sie Verwenden Sie das Pixel-Update- und Softwarereparatur-Tool von Google um Ihr Gerät zu reparieren.

Installieren Sie Android 12 Beta Factory Image

Eine andere Methode, mit der Sie Android 12 Beta installieren können, ist das Flashen des Factory-Images. Sie können sich für diese Methode entscheiden, wenn Sie einen Neuanfang mit Android 12 und einen entsperrten Bootloader wünschen. Lassen Sie das USB-Debugging wie immer aktiviert, bevor Sie beginnen.

1. Laden Sie das Factory-Image für Ihr unterstütztes Pixel-Telefon von herunter Hier. Verschieben Sie die heruntergeladene Datei in den ADB-Ordner auf Ihrem Computer und extrahieren Sie sie dort. Wenn Sie Daten behalten möchten, öffnen Sie flash-all.sh oder flash-all.bat, wenn Sie unter Windows einen Texteditor verwenden, und entfernen Sie das Flag ‚-w‘. Es wird jedoch empfohlen, die Daten zu löschen, wenn Sie das Factory-Image flashen möchten.

2. Öffnen Sie die Eingabeaufforderung, indem Sie mit der rechten Maustaste in den Ordner ADB tools klicken. Starten Sie dann mit dem folgenden Befehl im Wiederherstellungsmodus neu:

adb reboot bootloader

3. Nun, Doppelklicken Sie auf ‚flash-all.bat‘. Wenn Sie unter Windows arbeiten, oder führen Sie den Befehl ‚flash-all‘ aus, wenn Sie unter MacOS oder Linux arbeiten, und warten Sie, bis der Vorgang abgeschlossen ist. Das ist es. Sie haben die Android 12 Beta nun erfolgreich auf Ihrem Android-Gerät installiert.

Welche Methode soll ich verwenden?

Da ich alle Methoden beschrieben habe, mit denen Sie Android 12 Beta auf Ihrem Telefon installieren können, sind Sie möglicherweise verwirrt, welche Methode Sie befolgen sollten. Nun, hier ist was ich empfehle: Android 12 Beta OTA Programm> Sideload Android 12 Beta OTA> Android Flash Tool> Android 12 Beta Factory Image.

Während das Android Flash Tool auf den ersten Blick einfacher zu sein scheint als das Seitenladen des OTA, können bei Verwendung einer instabilen Internetverbindung Probleme auftreten. Wenn Sie mit ADB vertraut sind, empfehle ich außerdem dringend, sich an die altmodische OTA-Seitenlademethode zu halten. Teilen Sie uns in den Kommentaren unten mit, welche Methode Sie gewählt haben und warum.

Installieren Sie Android 12 Beta auf Ihrem Telefon

Auf diese Weise können Sie jetzt frühzeitig einen ersten Eindruck von Android 12 auf Ihrem berechtigten Telefon erhalten. Wenn Sie kein unterstütztes Telefon haben, lesen Sie unseren Artikel über die besten Android 12-Funktionen, um alle coolen Funktionen zu erfahren, die Google in Android 12 gepackt hat. Wenn Sie Fragen oder Anregungen haben, kommentieren Sie diese unten und wir helfen Ihnen weiter aus.

Moyens Staff
Moyens I/O-Personal. motivierte Sie und gab Ratschläge zu Technologie, persönlicher Entwicklung, Lebensstil und Strategien, die Ihnen helfen werden.