So teilen Sie Haftnotizen zwischen Computern

Vorbei sind die Zeiten, in denen Sie sich auf Google Drive oder eine einfache Methode zum Kopieren und Einfügen verlassen mussten, um Ihre Haftnotizen von einem Computer auf einen anderen zu verschieben. Jetzt können Sie dies ohne externe Hilfe mit Sticky Notes 3.0+ tun.


Haftnotizen teilen Fi3

Im vergangenen Jahr hat Microsoft mit seinem Oktober 2018 Update (Version 1809) eine aktualisierte Version von Sticky Notes (3.0) auf den Markt gebracht. Die neuen Haftnotizen kommen mit interessanten Funktionen wie Dark Mode, Formatierung und Suche. Darüber hinaus bietet es die Möglichkeit, Notizen mit anderen Computern, Android-Telefonen und dem iPhone zu synchronisieren.

Egal, ob Sie Haftnotizen mit Ihrem macOS, Windows 7/8 oder einem anderen Windows 10-Computer synchronisieren möchten, wir sind hier, um Ihnen zu helfen. Es gibt drei Möglichkeiten, die Notizen zu teilen. Schauen wir sie uns nacheinander an.

1. Teilen Sie Haftnotizen zwischen Windows 10-Computern

Das Wichtigste zuerst, diese Methode funktioniert nur auf Windows 10-Computern, da frühere Versionen von Windows und macOS die aktualisierte Sticky Notes-App nicht unterstützen.


Teilen Haftnotizen 20

Um Sticky Notes nun mit anderen Windows 10-Computern zu teilen und zu synchronisieren, müssen Sie sich nur noch mit Ihrem Microsoft-Konto bei Sticky Notes 3.0+ auf beiden Computern anmelden. Wenn Sie dies tun, werden Ihre Haftnotizen automatisch auf dem neuen Gerät angezeigt. Genial, oder?

Denken Sie jedoch daran, dass die Änderungen, die Sie auf einem Computer vornehmen, auch auf dem zweiten Computer widergespiegelt werden, da die Notizen ständig synchronisiert werden.

So melden Sie sich bei Haftnotizen an

Schritt 1: Starten Sie die Sticky Notes-App auf Ihrem Windows 10-Desktop oder -Laptop. Wenn die App fehlt, installieren Sie sie über den folgenden Link, indem Sie auf der Microsoft-Seite auf die Schaltfläche Get klicken.


Haftnotizen teilen 12

Wir empfehlen, die installierte App über den obigen Link zu aktualisieren, bevor Sie fortfahren. Sie sehen die Schaltfläche Update (nachdem Sie auf Get gedrückt haben), wenn ein Update verfügbar ist.

Schritt 2: Wenn Haftnotizen auf Ihrem Desktop angezeigt werden, führen Sie diesen Schritt aus. Wenn Sie andernfalls ein einzelnes Fenster mit Ihren Haftnotizen sehen, fahren Sie mit Schritt 3 fort.

Tippen Sie auf das Drei-Punkte-Symbol oben in einer Notiz und wählen Sie Notizenliste aus dem Menü.


Haftnotizen teilen 1

Haftnotizen teilen 2

Schritt 3: Tippen Sie auf dem Bildschirm mit der Liste der Haftnotizen oben auf das Zahnradsymbol für die Einstellungen.


Haftnotizen teilen 3

Schritt 4: Klicken Sie im nächsten Bildschirm auf Anmelden und melden Sie sich mit Ihrem Microsoft-Konto an.


Haftnotizen teilen 4

Schritt 5: Wiederholen Sie die obigen Schritte für Ihre anderen Windows 10-Computer. Die Notizen werden dort automatisch angezeigt. Stellen Sie einfach sicher, dass Sie die aktualisierte Sticky Notes-App auf jedem Computer verwenden.

2. Greifen Sie unter macOS und Windows auf Haftnotizen zu

Eine andere Möglichkeit, Haftnotizen zu teilen, besteht darin, die Outlook-App für Windows und macOS zu verwenden.

Hier ist, was Sie tun müssen.

Schritt 1: Ich gehe davon aus, dass Sie Ihre Windows Sticky Notes für andere Geräte freigeben möchten. Aktualisieren Sie daher bitte die Sticky Notes-App und melden Sie sich wie oben gezeigt an.

Schritt 2: Öffnen Sie die Outlook-App auf Ihrem Computer und melden Sie sich mit demselben Konto an, das Sie mit Ihren Haftnotizen verwenden.

Schritt 3: Klicken Sie in der Outlook-App auf das unten angezeigte Notizen-Symbol. Wenn es nicht verfügbar ist, klicken Sie zuerst auf das Drei-Punkte-Symbol und dann auf das Notizen-Symbol.

Dort finden Sie Ihre Haftnotizen glücklich vor.


Haftnotizen teilen 6

Haftnotizen teilen 5

3. Greifen Sie auf jedem Gerät auf Haftnotizen zu

Die oben genannten Methoden haben bei Ihnen nicht funktioniert? Mach dir keine Sorge. Diese Technik kann auf jedem Gerät mit Browsing-Funktion verwendet werden – sei es Ihr Android-Telefon oder -Tablet, iPhone, iPad, Chromebook, jeder Windows-Computer (Windows 7, Windows 8 oder Windows 10) und andere.

Grundsätzlich hat Sticky Notes jetzt eine Webversion. Das bedeutet, dass Sie Ihre Notizen online unter https://www.onenote.com/stickynotes anzeigen können. Öffnen Sie die URL und melden Sie sich mit demselben Microsoft-Konto an, das Sie mit Ihren Sticky Notes auf einem PC mit Windows 10 verwenden. Auch hier werden alle Änderungen, die Sie auf beiden Seiten vornehmen, überall synchronisiert und widergespiegelt.


Haftnotizen teilen 7

Die Methode hat den Nachteil, dass Sie die Website jedes Mal besuchen müssen. Um dies zu vermeiden, können Sie mit Chrome Ihre eigene Sticky Notes-App erstellen (wie unten gezeigt). Auf Ihrem Desktop wird ein Verknüpfungssymbol hinzugefügt. Klicken Sie darauf, um Ihre in Haftnotizen gespeicherten Notizen direkt in einem separaten Fenster anzuzeigen.

Erstellen Sie eine Haftnotizen-App mit Chrome

Schritt 1: Starten Sie den Google Chrome-Browser auf Ihrem PC und öffnen Sie https://www.onenote.com/stickynotes.

Schritt 2: Klicken Sie oben in Chrome auf das Drei-Punkte-Symbol und wählen Sie Weitere Tools gefolgt von Verknüpfung erstellen.


Haftnotizen teilen 8

Schritt 3: Ein Popup-Fenster wird geöffnet. Klicken Sie auf Erstellen.


Haftnotizen teilen 9

Gehen Sie zu Ihrem Desktop und Sie werden dort das Symbol für Haftnotizen sehen. Starten Sie die App, um Ihre Haftnotizen direkt vom Desktop aus anzuzeigen.


Haftnotizen teilen 10

Haftnotizen funktionieren nicht

Falls Sie mit keiner der drei Methoden Notizen freigeben können, empfehlen wir Ihnen, Haftnotizen wie folgt zu beheben.

1. Aktualisieren Sie die Haftnotizen-App

Wie bereits erwähnt, ist die Synchronisierungsfunktion nur für Sticky Notes 3.0 und höher verfügbar. Aktualisieren Sie also die App aus dem Microsoft Store.

2. Von der App abmelden

Wenn die App aktualisiert wird, die Notizen jedoch nicht synchronisiert werden, melden Sie sich auf beiden Seiten von den Haftnotizen ab. Melden Sie sich dann erneut an. Um sich abzumelden, gehen Sie zu Sticky Notes-Einstellungen und klicken Sie auf Abmelden. Hoffentlich sollte das behoben sein.


Haftnotizen teilen 13

3. Manuell synchronisieren

Aufgrund des langsamen Internets erfolgt die Synchronisierung manchmal nicht automatisch oder in Echtzeit. Um Notizen manuell zu synchronisieren, gehen Sie zu den Einstellungen für Haftnotizen und klicken Sie dann auf die Option Jetzt synchronisieren.

Spitze: Aktivieren Sie unter Einstellungen für Haftnotizen den dunklen Modus für Ihre Notizen.

Haftnotizen teilen 11

Viel Glück

So können Sie Ihre Haftnotizen mit anderen Computern synchronisieren. Glücklicherweise sind die Notizen auch auf Ihren Telefonen (Android und iPhone) mit den OneNote-Apps zugänglich.

Ich hoffe alles geht gut. Wenn Sie jedoch jemals Pech haben und Ihre wertvollen Haftnotizen verlieren, stellen Sie sie mit diesen Methoden wieder her.

Als nächstes: Möchten Sie das Beste aus Ihrem Windows 10-Computer herausholen? Sehen Sie sich diese 19 besten Tipps für Windows 10-Benutzer an.

Verwandt :  So erhalten Sie BitLocker-Verschlüsselung in Windows 10 und was es ist