So übertragen Sie Musik vom iPhone zu iTunes auf PC oder Mac

Die iTunes-Synchronisierung ist das perfekte Beispiel dafür, wie ein ansonsten kreatives Unternehmen einen einfachen Kopier-/Einfügevorgang für Medien durcheinander bringen kann.

Vor ein paar Tagen musste ich meinen Computer aufgrund eines technischen Fehlers formatieren und war mir nicht bewusst, dass iTunes-Bibliotheksdateien auf meiner Backup-Liste gewesen sein müssen (richtig, die „Ich mache es morgen“-Liste).

Der Schaden war angerichtet und mein iTunes war jetzt eine saubere Weste.

Alles, was ich wollte, war meine iTunes-Mediathek, so wie sie war, einschließlich aller Playlists, die ich erstellt hatte, ohne den Inhalt meines iPhones zu löschen, da dies meine einzige Hoffnung war, die Musik zurückzubekommen.

Aber ich habe den Ärgerquotienten von iTunes unterschätzt. Es gibt keine Zwei-Wege-Synchronisierungsunterstützung in iTunes und es wollte, dass ich den Inhalt des iPhones lösche und eine neue Synchronisierung durchführe. Da das Löschen des iPhones für eine neue Synchronisierung keine Option war, suchte ich nach Alternativen und fand einige.

Musik übertragen

Heute werden wir zwei Möglichkeiten sehen, wie Sie die Musik vom iPhone auf Ihren Computer zurückholen können. Während die erste Methode eine Freeware verwendet, kann sie nur den Inhalt Ihres iPhones zurück auf Ihre Festplatte kopieren und Sie müssen den Inhalt manuell auf Ihr iTunes kopieren.

Bei der zweiten Methode verwenden wir jedoch eine kostenpflichtige Anwendung, mit der Sie das iPhone direkt zurück zu iTunes replizieren können, einschließlich aller Wiedergabelisten, deren Aufbau möglicherweise Tage oder sogar Wochen und Monate gedauert hat.

Importieren von Musik vom iPhone in iTunes mit iFunBox

iFunBox ist eine Windows- und Mac-basierte iPhone-, iPad- und iPod touch-App und ein Dateimanager. Die Anwendung kann kostenlos installiert werden und ist für den Heimgebrauch nicht eingeschränkt.

Nachdem Sie die Anwendung installiert haben, schließen Sie das iOS-Gerät an Ihren Computer an und beenden Sie die iTunes-Anwendung, wenn sie automatisch geöffnet wird. Bitte stellen Sie sicher, dass keine Instanzen von iTunes oder QuickTime laufen, bevor Sie iFunBox starten.

Importieren Sie Musik Ifunbox

Nachdem die Anwendung das verbundene Gerät erkannt hat, navigieren Sie zu Quick ToolBox und wählen Sie die Option aus Musik unter dem Dateidaten exportieren Sektion.

iFunBox fragt Sie dann nach dem Ordner, in den Sie die Musikdateien importieren möchten. Sobald Sie einen Ordner zugewiesen haben, kopiert iFunBox die gesamte Musik vom iOS-Gerät auf Ihren Computer. Sie können die Musik dann wieder in iTunes importieren und mit der Synchronisierung fortfahren. Sie erhalten die gesamte Musik, wenn Sie die Daten synchronisieren, aber Sie verlieren alle Wiedergabelisten, die Sie auf Ihrem Telefon erstellt haben.

Verwandt :  So beheben Sie iOS 9 Jailbreak Bootloops & Abstürze

Importieren mit Wondershare TunesGo

Wenn Sie die Wiedergabelisten nicht verlieren möchten, gibt es eine Option namens TunesGo von Wondershare. Die Anwendung wird mit einer 15-tägigen Testversion geliefert, aber das hilft aufgrund der Beschränkung auf 20 Songs überhaupt nicht. Sie müssen also die kostenpflichtige Version erwerben.

Nachdem Sie die Vollversion der App installiert haben, führen Sie sie aus und schließen Sie das iOS-Gerät an Ihren Computer an. Stellen Sie auch hier sicher, dass iTunes und QuickTime auf Ihrem Computer ausgeführt werden.

Melodien gehen 1

Nachdem die Anwendung Ihr Gerät erkannt hat, sehen Sie auf dem Startbildschirm der App die Option Zu iTunes übertragen. Klicken Sie einfach auf die Option und warten Sie, bis die Anwendung die Musikdateien auf Ihrem iOS-Gerät analysiert und mit Ihrer iTunes-Mediathek vergleicht.

Nach dem Vergleich gibt Ihnen TunesGo die Anzahl der Titel und Wiedergabelisten an, die in iTunes auf Ihrem Computer fehlen. Jetzt müssen Sie nur noch auf die Schaltfläche „In iTunes importieren“ klicken und den Rest TunesGo überlassen.

Melodien gehen

TunesGo braucht einige Zeit, um den Inhalt auf Ihren Computer zu kopieren, abhängig von der Anzahl der Titel, die Sie auf Ihrem Gerät haben. Wenn der Vorgang abgeschlossen ist, können Sie Tunes Go beenden und iTunes öffnen. Sie sehen die Titel und Wiedergabelisten so, wie sie auf Ihrem Gerät waren, bevor Sie sie verloren haben.

Notiz: TunesGo kann Probleme bei der Wiedergabe verschachtelter Wiedergabelisten haben und man muss sie möglicherweise manuell kategorisieren, sobald sie in iTunes importiert wurden.

Fazit

Dies waren also die beiden Möglichkeiten, wie Sie die Musik von Ihrem iPhone zu iTunes zurückholen und eine Synchronisierung mit einem neuen PC oder Mac durchführen können, ohne Daten zu verlieren. Während Wondershare TunesGo eine kostenpflichtige App sein mag, bieten sie in der Weihnachtszeit viele Werbegeschenke und Angebote, die Sie sich schnappen können. Wenn Sie außerdem eine andere App für die Aufgabe empfehlen möchten, geben Sie uns einfach in den Kommentaren einen Tipp.

Top-Bildnachweis: DeclanTM