Was bedeutet „TMI“ und wie wird es verwendet?


Zu viel Informations-Slang

Wurde Ihnen jemals „TMI“ gesagt? während Sie ausführlich über Ihren neuesten medizinischen Eingriff sprechen? Hier ist, was es bedeutet und warum Sie das Orgelgespräch vielleicht abschwächen möchten.

Zu viel Information

TMI steht für „too much information“. Es wird oft in Online-Chats und Textnachrichten verwendet, um jemandem mitzuteilen, dass er viel zu viel über sich preisgibt. TMI wird immer als Antwort gesagt und nicht als Möglichkeit, ein Gespräch zu beginnen.

Oft hat jemand eine Grenze überschritten und ist auf zu persönliche oder unangenehme Themen eingegangen, und Sie möchten das Gespräch umleiten, bevor es zu weit geht. Sie haben beispielsweise Details über ihren Körper, ihre Gesundheit, intime Beziehungen oder persönliche Angelegenheiten preisgegeben. Je nachdem, wie gut Sie jemanden kennen, kann das ein „TMI“ wert sein.

Im Vergleich zu anderen Internet-Akronymen wird TMI im wirklichen Leben oft laut ausgesprochen, insbesondere von jungen Leuten. Das liegt wahrscheinlich daran, dass sein ausbuchstabiertes Gegenstück lang und wortreich ist. Sie werden wahrscheinlich hören, wie jemand „TMI!“ sagt. wenn sie in einem persönlichen Gespräch etwas hören, das sie unangemessen oder aufschlussreich finden.

Was bedeutet "TIHI" und wie wird es verwendet?

VERBUNDENWas bedeutet „TIHI“ und wie wird es verwendet?

Es wird oft in Großbuchstaben „TMI“ geschrieben, Sie können es aber auch in Kleinbuchstaben „tmi“ schreiben. Es hat eine gewisse Ähnlichkeit mit anderen Internet-Slang-Begriffen, insbesondere „TIHI“, was für „Danke, ich hasse es“ steht. Beide beziehen sich auf Themen oder Details, von denen es unangenehm ist, sie zu hören. TMI bezieht sich jedoch speziell auf die Preisgabe persönlicher Daten über jemanden, den Sie lieber nicht kennen würden.

Der Ursprung von TMI

Ähnlich wie andere Internet-Akronyme wurde TMI in den frühen Tagen des Internets erfunden. Während dieser Zeit begannen Online-Webchats und -Foren zu wachsen, und die Leute brauchten umgangssprachliche Begriffe, um schneller tippen und sich unterhalten zu können. Daher wurde TMI erfunden, um die deutlich längere Vollphrase zu ersetzen.

Die erste Definition für TMI im Online-Internet-Repository Urbanes Wörterbuch wurde 2002 gegründet und lautet: „Zu viele Informationen – viel mehr, als Sie über jemanden wissen müssen/wollen.“ Viele der Beispiele in den Einträgen für TMI zitieren Gespräche, die sich auf verschiedene Körperfunktionen beziehen.

Seitdem ist TMI ein sehr gebräuchliches Akronym, sowohl online als auch offline. Es ist nicht mehr auf Instant Messages beschränkt. Die Leute nutzen es in sozialen Medien, Online-Foren und sogar bei Diskussionen am Esstisch mit ihren Eltern.

Viel zu persönlich

Eine Frau, die angewidert zusieht.

Eine Frage, die Sie möglicherweise haben, ist: „Was genau zählt als zu viele Informationen?“ Nun, das hängt oft von der Person ab. Allen TMI-Szenarien ist jedoch gemeinsam, dass der Hörer diese Information lieber gar nicht gehört hätte. Wie ein Urban Dictionary-Eintrag eloquent formuliert, handelt es sich um eine Situation, in der „Wissen keine Macht ist, sondern nur störend“.

Verwandt :  Wie man in Pokémon Go läuft und Pokéstops findet

Nehmen wir zum Beispiel an, Sie besprechen etwas mit einem Freund, der Ihnen plötzlich sehr ausführlich von seinem Stuhlgang erzählt. Das ist nicht nur ekelhaft zu hören, sondern Sie haben auch das Gefühl, viel zu viel über Ihren Freund herauszufinden. In dieser Situation könnten Sie „TMI“ sagen. um ihnen zu sagen, sie sollen sofort aufhören zu reden.

Du könntest TMI sagen, wenn du jemanden nicht so gut kennst, aber plötzlich fängt er an, dir von intimen, persönlichen Details zu erzählen. Sie könnten ihnen „TMI“ sagen, um sie darüber zu informieren, dass sie die Beziehung möglicherweise zu schnell eingehen.

Sie können auch „TMI“ verwenden, um auf diese Art von Gesprächen in der dritten Person Bezug zu nehmen. Wenn Sie kürzlich ein viel zu detailliertes Gespräch mit einem Freund geführt haben, könnten Sie einem Familienmitglied sagen: „Mein Freund hat mir gestern TMI gegeben.“

Informationsüberlastung

Ein Mann schaut frustriert vor einem Laptop.

Eine weitere seltenere Verwendung für TMI ist, wenn Sie mit zu vielen Informationen überlastet sind. Dies passiert, wenn jemand zu schnell redet oder zu viele komplexe Informationen in Beziehung setzt oder wenn Sie einfach nicht verstehen, wovon er spricht.

Nehmen wir zum Beispiel an, Sie haben einen praktischen Freund gebeten, Ihnen zu erklären, wie Sie eine einfache Hausreparatur durchführen. Sie gehen dann in einen langen Vortrag über den Reparaturprozess und listen eine Reihe von Werkzeugen und Verfahren auf, von denen Sie noch nie zuvor gehört haben. Dies könnte ein guter Zeitpunkt sein, um „TMI“ zu sagen. um ihnen zu sagen, dass sie langsamer werden und Ihnen die Dinge einfacher erklären sollen.

So verwenden Sie TMI

Um TMI richtig zu verwenden, verwenden Sie es einfach anstelle von „Zu viele Informationen“. Achten Sie darauf, die Verwendung auf persönliche und gelegentliche Szenarien zu beschränken. In formelleren Umgebungen bringt die Aussage „Ich denke nicht, dass das angemessen ist“ den gleichen Punkt, klingt aber professioneller.

Hier sind einige Möglichkeiten, wie Sie TMI zu Ihren Nachrichten hinzufügen können:

  • „TMI! Davon will ich nichts hören!“
  • „Alter, TMI.“
  • „Das musste ich nicht wissen. TMI.“

Wenn Sie mehr über andere Online-Akronyme erfahren möchten, lesen Sie unsere Artikel zu BTW, SGTM und JSYK. Sie werden in kürzester Zeit wie ein Digital Native sprechen.

VERBUNDEN: Was bedeutet „BTW“ und wie wird es verwendet?

Moyens Staff
Moyens I/O-Personal. motivierte Sie und gab Ratschläge zu Technologie, persönlicher Entwicklung, Lebensstil und Strategien, die Ihnen helfen werden.