Beheben Sie den Windows Mail-App-Fehler 0x801901f5

Dieser Leitfaden enthält funktionierende Lösungen zur Behebung Windows Mail-App-Fehler 0x801901f5 auf Ihrem Windows 11/10-Computer. Die Fehlermeldung weist darauf hin, dass die Anwendung „Kontakte und Kalender“ nicht mit der Mail-App synchronisiert werden konnte. Die Nachricht sagt folgendes-

Beim Herunterladen von Nachrichten ist ein Problem aufgetreten. Stellen Sie sicher, dass eine Verbindung besteht und Ihre Kontoinformationen korrekt sind, und versuchen Sie es dann erneut.
Fehlercode: 0x801901f5.

Windows Mail-App-Fehler 0x801901f5

Beheben Sie den Windows Mail-App-Fehler 0x801901f5

Hier sind einige Vorschläge, die Ihnen helfen können, den Mail-App-Fehlercode zu beheben: 0x801901f5. beim Herunterladen von Nachrichten:

  1. Geben Sie die Kontodaten erneut ein
  2. Ändern Sie die Datenschutzeinstellungen
  3. Leeren Sie den Microsoft Store-Cache
  4. Reparieren oder setzen Sie die Windows Mail-App zurück
  5. Deinstallieren Sie die Mail-App und installieren Sie sie erneut

1]Geben Sie die Kontodaten erneut ein

0x801901f5

Das erste, was Sie versuchen sollten, ist, das Konto zu löschen, gefolgt von der erneuten Eingabe der Kontodaten. Sie können dies tun, indem Sie die folgenden Schritte ausführen.

  1. Öffnen Sie zunächst das Startmenü, indem Sie die Windows-Taste drücken.
  2. Geben Sie in das dafür vorgesehene Feld ein Post und drücken Sie die Eingabetaste.
  3. Klicken Sie in der Mail-App auf das Zahnradsymbol in der unteren linken Ecke.
  4. Wählen Konten verwalten unter dem Einstellungsfenster.
  5. Klicken Sie auf das problematische Konto.
  6. Wählen Sie im angezeigten Fenster mit den Kontoeinstellungen Konto von diesem Gerät löschen Möglichkeit.
  7. Bestätigen Sie Ihre Auswahl im folgenden Fenster, indem Sie die Taste drücken Löschen Möglichkeit.
  8. Das Konto wurde erfolgreich aus der Mail-App entfernt.
  9. Klicken Sie nun erneut auf das Zahnradsymbol in der unteren linken Ecke und wählen Sie Konten verwalten.
  10. Klicke auf Konto hinzufügen Möglichkeit.
  11. Geben Sie die Anmeldeinformationen ein, um sich erneut mit dem Konto anzumelden.

Das ist es. Überprüfen Sie, ob das Problem behoben ist oder nicht. Wenn nicht, versuchen Sie die nächste Lösung auf der Liste.

2]Ändern Sie die Datenschutzeinstellungen

Ändern Sie die Datenschutzeinstellungen

Die Mail- und Kalender-App benötigt Zugriff auf Ihre E-Mails, um wie vorgesehen zu funktionieren. Wenn dies nicht der Fall ist, wird höchstwahrscheinlich der Windows Mail-App-Fehler 0x801901f5 angezeigt. So erteilen Sie die erforderliche Berechtigung.

  1. Öffnen Sie die Einstellungen auf Ihrem System, indem Sie die Tastenkombination Windows + I drücken.
  2. Klicke auf Privatsphäre & Sicherheit Option im linken Bereich des Bildschirms.
  3. Wählen Sie im folgenden Fenster die unter App-Berechtigungen vorhandene E-Mail-Option.
  4. Aktivieren Sie den Schalter neben E-Mail-Zugriff.
  5. Aktivieren Sie den Schalter neben Lassen Sie Apps auf Ihre E-Mails zugreifen und Mail und Kalender.

Das ist es. Starten Sie nun Ihr System neu und prüfen Sie, ob das Problem behoben ist oder nicht. Wenn nicht, versuchen Sie die nächste Lösung.

4]Reparieren oder setzen Sie die Windows Mail App zurück

Mail reparieren und zurücksetzen

Es kann ein anhaltendes Problem mit der Mail-App geben, das den Fehler in der Frage verursacht. Sie können die integrierte Reparaturfunktion verwenden, um kleinere Fehler zu beseitigen, die das Problem verursachen. Hier ist, wie es geht.

  1. Öffnen Sie die Einstellungen auf Ihrem System.
  2. Navigieren Sie zu Apps > Apps & Funktionen.
  3. Suchen Sie Mail und Kalender, klicken Sie auf die drei Punkte daneben und wählen Sie aus Fortgeschrittene Option.
  4. Klicken Sie im folgenden Fenster auf die Reparatur Möglichkeit.

Warten Sie, bis der Reparaturvorgang abgeschlossen ist. Überprüfen Sie anschließend, ob das Problem weiterhin besteht. Wenn ja, müssen Sie die Mail- und Kalender-App zurücksetzen. Sie können dies tun, indem Sie auf die Option Zurücksetzen klicken, die sich im selben Fenster befindet.

5]Mail-App deinstallieren und neu installieren

Wenn keiner der Schritte hilfreich war, können Sie die Mail-App deinstallieren und anschließend neu installieren. Hier sind die Schritte dazu.

Öffnen Sie Windows PowerShell im Administratormodus.

Kopieren Sie den folgenden Befehl, fügen Sie ihn ein und drücken Sie die Eingabetaste, um die Mail-App zu deinstallieren.

Get-appxprovisionedpackage –online | where-object {$_.packagename –like “*windowscommunicationsapps*”} | remove-appxprovisionedpackage –online

Warten Sie, bis der Befehl ausgeführt wird.

Wenn Sie fertig sind, installieren Sie die Mail- und Kalender-App erneut auf Ihrem System.

Das ist es. Melden Sie sich jetzt mit Ihrem E-Mail-Konto an, und Sie werden feststellen, dass das Problem nicht mehr besteht.

Wie behebe ich Fehler in der Mail-App?

Je nach Ursache gibt es verschiedene Möglichkeiten, Fehler in der Mail-App zu beheben. Aber bevor Sie etwas Technisches versuchen, sollten Sie die Konnektivität zu Ihrem E-Mail-Server überprüfen. Die Windows-Firewall kann der Hauptgrund für das Problem sein; Lassen Sie daher Mail und Kalender wie durch die Windows-Firewall zu. Zusammen mit diesen können Sie Ihr Konto erneut hinzufügen, die erweiterten Postfacheinstellungen ändern und die Datenschutzeinstellungen überprüfen.

Wie behebt man den Windows Update-Fehlercode 0x801901f5?

Nachfolgend finden Sie eine Liste aller effektiven Lösungen, mit denen Sie versuchen können, den Windows Update-Fehlercode 0x801901f5 zu beheben.

  1. Windows Update-Problembehandlung
  2. Setzen Sie Windows Update-Komponenten zurück
  3. Löschen Sie den Inhalt des SoftwareDistribution- und Catroot2-Ordners
  4. Führen Sie Windows Update im Status „Clean Boot“ aus.

Verwandt :  So legen Sie Standard-Apps unter macOS fest
Moyens Staff
Moyens I/O-Personal. motivierte Sie und gab Ratschläge zu Technologie, persönlicher Entwicklung, Lebensstil und Strategien, die Ihnen helfen werden.