Manchester City enthüllt eine Statue von Sergio Agüero vor dem Etihad-Stadion zum 10. Jahrestag seines Titelgewinntors


Manchester City zeigte kürzlich eine nette Geste gegenüber einer ihrer Legenden Sergio Agüero nachdem sie seine ikonische Statue vor dem großen Etihad Stadium und dem 93:20-Moment enthüllten, als sie vor zehn Jahren sein Tor zum Titelgewinn in der Premier League feierten.

Der argentinische Stürmer erzielte in der Saison 2011/12 unter Trainer Manuel Pelligrini eines der legendären Tore, um Citys allerersten EPL-Titelgewinn zu sichern. Die Satzung von Agüero ist die dritte nach David Silva und Vincent Kompanys Status, der bereits an eine prägende Ära des Vereins erinnert.

Die Statue befindet sich auf der Ostseite des Etihad-Stadions und wurde von einem preisgekrönten Bildhauer, Andy Scott, gebaut, der die Skulptur aus Tausenden von geschweißten Teilen aus verzinktem Stahl gefertigt hat. Am 10. Jahrestag des besonderen Moments des ersten Titelgewinns des Clubs beschloss der Club, die Statuen der drei Legenden mit signifikanten blau getönten Lichtern zu beleuchten.

Die Clublegende Aguero äußerte sich erfreut über die Installation seiner Statue und den Erfolg des Clubs und sein Beitrag dazu gibt ihm das Gefühl, etwas ganz Besonderes zu sein. Er fügte hinzu, dass er während seiner Zeit in Manchester viele Trophäen gewonnen und ihnen geholfen habe, als einer der besten Fußballvereine der Welt anerkannt zu werden.

Sergio Aguero sagte: „Ehrlich gesagt ist es eine sehr schöne Sache für mich, mich selbst vor 10 Jahren zu sehen, ist sehr bewegend. In diesen 10 Jahren konnte ich viele Trophäen gewinnen und dazu beitragen, dass der Club zu einem der wichtigsten der Welt wurde. Ich bin dem Club sehr dankbar, dass er diese Statue in Anerkennung meiner Fußballkarriere in Manchester geschaffen hat. Es ist etwas ganz Besonderes.“

Weiterlesen: Der Kapitän von Manchester United, Harry Maguire, heiratet Fern Hawkins in einer zurückhaltenden Zeremonie

Khaldoon Al Mubarak, Vorsitzender von Manchester City, über die Statue von Sergio Agüero

Adobe Express 20220513 2032560 - Moyens I/O
Manchester City enthüllt eine Statue von Sergio Agüero vor dem Etihad-Stadion zum 10. Jahrestag seines Titelgewinntors 2

Der Vorsitzende von Manchester City, Khaldoon Al Mubarak, verriet, dass Agüeros Tor an diesem Tag ihnen zu ihrem allerersten Titelgewinn verhalf, und er machte die Fans stolz, dass der ikonische 93:20-Moment etwas ganz Besonderes für den Verein war. Aguero hat während seiner Zeit im Verein 260 Tore erzielt, was sein Vermächtnis und seinen Einfluss auf den Erfolg des Vereins zeigt.

Er sagte: „Sergio Agüeros Beitrag zu Manchester City in einer entscheidenden Ära für den Club kann nicht hoch genug eingeschätzt werden. Er ist ohne Zweifel einer der größten Spieler, die jemals dieses Spiel gespielt haben.“

Lesen Sie auch: „Er holt uns auf“ – Twitter reagiert, als Tottenham Hotspurs Arsenal in der Premier League 2021-22 zerstört, um die Lücke in der Champions League auf einen Punkt zu schließen

Verwandt :  „Das Verhalten von Lewis Hamilton hat dazu geführt, dass Michael Masi gefeuert wurde“, macht Helmut Marko den Briten für Masis Entlassung als Rennleiter verantwortlich

Moyens Staff
Moyens I/O-Personal. motivierte Sie und gab Ratschläge zu Technologie, persönlicher Entwicklung, Lebensstil und Strategien, die Ihnen helfen werden.