Top 5 Kalender-Apps für iOS und macOS

Es ist wichtig, Ihren Tag zu organisieren. Wir verwenden hauptsächlich Task-Manager, um Dinge zu erledigen. Kalender-Apps sind ein weiteres Werkzeug, um Ihren Tag und Ihre Woche zu planen. Bei der Auswahl einer App gegenüber der anderen müssen die von ihnen verwendeten Geräte berücksichtigt werden. Es ist wichtig, in eine App zu investieren, die das gleiche Erlebnis zwischen dem mobilen und dem Desktop-Betriebssystem bietet. Das hat mich dazu gebracht, nach den besten Kalender-Apps für iOS und macOS zu suchen, da auch ich Geräte aus beiden Betriebssystemen verwende.


Kalender 2

Das Apple-Ökosystem ist voll von solchen Produktivitäts-Apps. In diesem Beitrag werden wir die fünf besten Kalender-Apps für iOS und macOS auflisten. Die Liste konzentriert sich auf die Apps, die auf beiden Apple-Plattformen verfügbar sind. Es wird sowohl kostenlose als auch kostenpflichtige Apps enthalten. Wir werden auch Funktionen, Themen, Kalenderunterstützung von Drittanbietern, Preis und mehr erwähnen. Lass uns anfangen.

1. Microsoft Outlook

Microsoft hat 2015 die Sunrise Kalender-App gekauft und die Weiterentwicklung der App eingestellt. Im Laufe der Jahre hat das Unternehmen seine Funktionen in die Outlook-E-Mail-App integriert, was sie zu einer der besten Kalender-Apps auf dem Markt macht.

Die Benutzeroberfläche ist ganz nett. Wischen Sie nach links, um das Hamburger-Menü anzuzeigen, und wählen Sie die Kalenderoptionen aus, die in der App angezeigt werden sollen. Sie können auch Kalendereinträge von beliebten Plattformen wie Facebook, Evernote, Meetup und Wunderlist hinzufügen.


Outlook-Kalender 4d470f76dc99e18ad75087b1b8410ea9 1

Ausblick 4

Beim Hinzufügen eines Ereignisses können Sie in Outlook Details wie Standort, Skype-Anruf, Beschreibung und mehr hinzufügen. Meine Lieblingsfunktion ist Interessante Kalender. Damit können Sie Zeitpläne aus bekannten TV-Serien und beliebten Sportarten wie Cricket, Basketball, Tennis, Fußball usw. importieren.

Apropos Mac-App: Benutzer benötigen ein Office 365-Abonnement, um die Outlook-App zu verwenden. Es bietet eine monatliche Ansicht und ermöglicht das Hinzufügen von Ereignissen unterwegs. Mir gefällt, wie es sowohl Haftnotizen als auch Aufgaben aus der Microsoft To-Do-App integriert.


Outlook-Mac

2. Fantastisch

Fantastical hat die beste Benutzeroberfläche unter allen Kalender-Apps da draußen. Es ist schnell, flüssig und reaktionsschnell. Fantastical hat dem Bildschirm „Ereignis hinzufügen“ besondere Aufmerksamkeit gewidmet. Wenn Sie die oben stehenden Zahlen verwenden, können Sie schnell wie „20:00 Client Call“ schreiben, und die App legt ein Ereignis für 20.00 Uhr fest.


Fantastisch 2

Fantastisch 3

Benutzer können auf jedes Ereignis lange tippen und daraus eine Vorlage erstellen. Ich benutze es ständig, um meine am häufigsten verwendeten Ereignisse mit einem einzigen Klick hinzuzufügen. Ähnlich wie Outlook unterstützt Fantastical Kalender von Drittanbietern. Sie können Ereignisse aus Sport, Fernsehen, Finanzen und mehr hinzufügen.


Fantastisch 4

Andere Funktionen umfassen Themenunterstützung, die Möglichkeit, App-Symbole zu ändern, AccuWeather-Integration (diese sollte in jeder Kalender-App vorhanden sein), 3D-Touch-Unterstützung, iOS-Widgets und mehr.

Die Mac-App ist ebenso leistungsstark. Alles, einschließlich Vorlagen, wird über die Desktop-App synchronisiert. Die Quick-Add-Funktion bleibt auf dem großen Bildschirm gleich. Früher war Fantastical ein einmaliger Kauf, aber die Entwickler sind kürzlich auf ein Abonnementmodell umgestiegen, das jetzt 5 US-Dollar pro Monat kostet.


Fantastischer Mac

3. Apple-Kalender

Apple Calendar ist für die meisten da draußen eine solide Option. Es ist kostenlos und funktioniert gut mit dem Apple-Ökosystem. Die App bietet eine vertraute Benutzeroberfläche mit allen wichtigen Optionen in Reichweite.

Beim Hinzufügen einer Veranstaltung können Sie Details wie Reisezeit, Anhänge, URL, Notizen und Standort integrieren. Ich möchte FaceTime-Sprach-/Video-Erinnerungen in der Funktion zum Hinzufügen von Ereignissen sehen.


Apple-Kalender 2

Apple-Kalender 3

Abgesehen von iCloud unterstützt es die wichtigsten Kalender von Drittanbietern wie Gmail und Outlook. Die Liste der Funktionen umfasst Siri Shortcuts, iOS 13 Dark Theme, die Möglichkeit, Kalender zu teilen und mehr.

Ihre Mac-App ist ziemlich einfach. Abgesehen von einem schnellen Ereignis bietet Apple Kalender nicht viel für den großen Bildschirm.


Apple-Mac

4. Gewebter Kalender

Woven Calendar bringt frischen Wind unter die traditionellen Kalender. Die Standard-Startseite ist eine Mischung aus aktuellen Updates, Statistiken zur gesamten wöchentlichen Besprechungszeit, Reisezeiten und Tags.

Diese beiden Funktionen sind für mich aufgefallen. Beim Hinzufügen einer Veranstaltung können Sie eine Gruppenumfrage erstellen und Ihre Mitglieder bitten, für einen geeigneten Zeitpunkt für das Meeting abzustimmen. Sie können den Umfragelink mit der Woven iMessage-App, E-Mail oder SMS teilen.


Gewebt 2

Gewebt 3

Der Planungsbereich ist ein schöner Ort, um alle Aufgaben, Umfragen und Ereignisse zu löschen, um sie später zu planen. Woven verfügt über eine integrierte Kartenansicht, die zeigt, wo sich Ihre bevorstehende Veranstaltung befindet und wie viel Reise Sie an einem Tag benötigen. Power-User werden die Vorlagenfunktion zu schätzen wissen, mit der Sie Vorlagen für die am häufigsten verwendeten Ereignisse erstellen können.

Die Mac-App von Woven ist eine der besten auf dem Markt. Alle wichtigen Funktionen sind im Hamburger-Menü gut eingebunden. Die Vorlagen, Planung und Home wurden auf die Mac-App übertragen. Es unterstützt auch Tastenkombinationen.


Gewebter Mac

Woven kann völlig kostenlos verwendet werden, was angesichts der Funktionen, die es sowohl auf iOS als auch auf macOS bietet, überraschend ist

5. Any.do

Any.do ist die ultimative Kalender- und Aufgabenverwaltungs-App. Standardmäßig importiert es Aufgaben aus der Apple Reminders-App.

Beim Hinzufügen eines Ereignisses können Sie die grundlegenden Details wie Notizen, URL, Standort und mehr hinzufügen. Any.do hat die Oberhand bei der Integration von Drittanbieter-Apps. Es unterstützt über 1500 Dienste, darunter einige große Namen wie Evernote, Trello, Slack, OneNote und mehr.


Irgendein 2

Irgendwie 3

Das Unternehmen hat eine nette WhatsApp-Integration hinzugefügt, die Sie während der Nutzung der Chat-App an eine Aufgabe erinnert.

Die Mac-App ahmt die Funktionen der mobilen Version nach und unterstützt auch anpassbare Hintergrundbilder. Es gibt jedoch keine Tastenkombinationen. Any.do ist für grundlegende Aufgaben kostenlos, aber die Integration von Drittanbieter-Apps und die erweiterte Theming-Engine kosten 7 US-Dollar pro Monat.


Irgendwie 5

Planen Sie Ihren Tag im Voraus

Wie Sie der obigen Liste entnehmen können, bietet jede App einige Vorteile gegenüber der anderen. Outlook ist perfekt für diejenigen, die im Microsoft-Ökosystem leben. Fantastical ist ein Allrounder, Apple Calendar ist kostenlos, Woven ist für Power-User vorzuziehen, während Any.do eine süße Mischung aus Aufgabenverwaltung und Kalender ist.

Next Up:

Verwenden Sie einen Windows 10-PC und suchen Sie nach den besten To-Do-Apps dafür? Lesen Sie den folgenden Beitrag, um die sieben besten Apps dafür zu finden.

Verwandt :  DataMan Pro verfolgt Ihre Datennutzung in Echtzeit [iOS]