Mit der kürzlich gelöschten Funktion von Instagram können Sie zuvor gelöschte Beiträge anzeigen und wiederherstellen. Dies ist besonders nützlich für Konten, auf die Hacker abzielen, da Hacker häufig die Beiträge ihrer Opfer löschen.

Kürzlich gelöscht bringt Ihren verlorenen Inhalt zurück

Wenn Sie versehentlich einen Instagram-Beitrag löschen oder einem Hacker zum Opfer fallen, möchten Sie wahrscheinlich alle verlorenen Inhalte zurückbringen. Ein Beitrag auf die Instagram-Blogs enthüllte die kürzlich entfernte Funktion, mit der Sie genau das tun können.

Mit dieser Funktion können Sie Fotos, Videos, Rollen, Geschichten sowie IGTV-Videos wiederherstellen. Sobald ein Artikel gelöscht wird, wird er automatisch im Ordner “Zuletzt gelöscht” gespeichert.

Alle nicht archivierten Storys bleiben 24 Stunden lang im kürzlich gelöschten Ordner. Wie bei allen anderen Arten von Inhalten bleibt dieser 30 Tage im Ordner, bevor er endgültig gelöscht wird.

So greifen Sie auf Ihren kürzlich gelöschten Ordner zu

Stellen Sie zum Überprüfen Ihrer gelöschten Inhalte sicher, dass Sie über die neueste Version von Instagram verfügen. Sobald Sie die App geöffnet haben, gehen Sie zu Ihrem Profil und wählen Sie die Einstellungen > Konto > Kürzlich gelöscht.

Sie sehen dann eine Sammlung gelöschter Inhalte und haben die Wahl, diese Beiträge wiederherzustellen oder dauerhaft zu löschen. Um Ihr Konto zu schützen, werden Sie von Instagram aufgefordert, Ihre Identität zu überprüfen, bevor Sie Maßnahmen für diese Beiträge ergreifen.