So entsperren Sie die SIM-Karte des Galaxy S10

Wenn Sie Ihr Galaxy S10 mitnehmen und in einem beliebigen Mobilfunknetz verwenden möchten, müssen Sie zuerst eine SIM-Entsperrung durchführen. In dieser Anleitung erklären wir, wie Sie das Galaxy S10 oder Galaxy S10+ mit der SIM-Karte entsperren und warum Sie dies tun möchten. Im Grunde können Sie so ein Telefon, das Sie bei AT&T gekauft haben, nehmen und es auf T-Mobile usw. verwenden.

Mobilfunkanbieter sperren Telefone, damit sie nicht in anderen Netzen funktionieren, damit Sie nie zur Konkurrenz wechseln. Dies ist eine gängige Taktik, damit Sie Ihr Telefon und Ihre Nummer nicht woanders mitnehmen. Zum Glück ist das Entsperren der SIM-Karte des Galaxy S10 ziemlich einfach. Hier erfahren Sie, wo und wie Sie einen Entsperrcode erhalten und wie Sie ihn verwenden.

Wenn Sie Ihr Galaxy S10, S10+ oder S10e von Verizon, T-Mobile, AT&T oder anderen erhalten haben, sollten Sie aufpassen. Wenn Sie ein entsperrtes Modell von Samsung gekauft haben, funktioniert es bereits überall.

Soll ich mein Galaxy S10 entsperren?

Entsperren Sie Ihr Telefon nur mit der SIM-Karte, wenn Sie es benötigen. Sobald es entsperrt ist, funktioniert Ihr Galaxy S10 auf fast jedem Mobilfunkanbieter oder in verschiedenen Regionen der Welt. Dies ist ideal für Familien, die von einer anderen Fluggesellschaft zu einem günstigeren Tarif wechseln, oder für jemanden, der beruflich oder in den Urlaub fährt. Sehen Sie die Vorteile? Es gibt Ihnen die Freiheit, mit Ihrem Gerät zu tun, was Sie wollen.

Denken Sie daran, dass Mobilfunkanbieter ein Telefon entsperren, es sei denn, es wird direkt bezahlt oder gekauft. Das bedeutet, dass Sie bei monatlichen Zahlungen eine Drittanbieter-Website wie z Unlockunit.com und folgen Sie unseren Schritten unten. So oder so, es ist extrem einfach und dauert nur wenige Minuten.

So entsperren Sie die SIM-Karte des Galaxy S10 (und S10+)

Wenn Sie bereits einen Code haben, gehen Sie wie folgt vor, um Ihr Telefon zu entsperren. Befolgen Sie einfach die folgenden einfachen Schritte und Sie sind in wenigen Minuten fertig. Wenn Sie auch einen Code benötigen, lesen Sie weiter, wie Sie einen erhalten und diese Aufgabe ausführen.

Wenn Sie ein Telefon mit einer SIM-Karte von einem nicht unterstützten Mobilfunkanbieter starten und einschalten, sehen Sie etwas wie unser Bild unten. Dies wird angezeigt, weil das Telefon erkennt, dass Sie eine T-Mobile-SIM in einem AT&T-Telefon oder ähnlichem verwenden. Dieses Fenster sieht auf dem Galaxy S10 genauso aus.

Sobald Sie den Code eingeben und auf Entsperren tippen, geschieht alles automatisch.

Der gesamte Vorgang ist schnell und einfach und Sie können ihn von zu Hause aus erledigen. Das heißt, die , die wir als nächstes erklären werden.

Verwandt :  Twitter-Datenschutzeinstellungen müssen Sie jetzt ändern

Zahlen Sie, um das Galaxy S10 zu entsperren (SIM-Entsperrcode)

Da das Galaxy S10 noch recht neu ist, müssen Sie wahrscheinlich einen Entsperrcode kaufen. Das liegt daran, dass die Mobilfunkanbieter Ihnen in absehbarer Zeit keinen kostenlosen Code geben, es sei denn, Sie haben das Telefon direkt gekauft.

Ehrlich gesagt ist der Kauf eines Codes der schnellste und einfachste Weg. Wenn das Telefon ein Geschenk war, gebraucht online gekauft wurde oder die Anforderungen des Mobilfunkanbieters nicht erfüllt, können Sie es entsperren. Sie erhalten einfach online einen Entsperrcode von einer vertrauenswürdigen Website und folgen dann den unten aufgeführten Anweisungen. Wir empfehlen Websites wie Entsperreinheit, Androidsimunlock, oder Fluss entsperren.

Geben Sie Ihre IMEI-Nummer und das Mobilfunkanbietermodell an, zahlen Sie eine kleine Gebühr und erhalten Sie dann einen SIM-Entsperrcode in Ihrer E-Mail. Sobald Sie den Code erhalten haben, befolgen Sie unsere Anweisungen und Sie sind fertig.

Möglicherweise stellen Sie fest, dass diese Websites beim Kauf mehr als einen Code anbieten. Dies ist normalerweise der Fall, wenn der erste nicht funktioniert. Jede Site hat spezifische Anweisungen oder Codes, die sie senden. Befolgen Sie also deren Anweisungen, wenn sie welche bereitstellen. Wenn eines nicht funktioniert, versuchen Sie es mit dem zweiten oder fordern Sie ein anderes Set an, und sie werden normalerweise nachkommen.

Wenn Sie nicht für einen Code bezahlen möchten, gibt es hier die verschiedenen Möglichkeiten, um einen kostenlosen Code zu erhalten.

So erhalten Sie einen Galaxy S10 SIM-Entsperrcode kostenlos

Natürlich ist es der beste Weg, einen kostenlosen Entsperrcode zu erhalten, aber das ist nicht immer möglich. Es gibt zwei Möglichkeiten, einen Code zu erhalten. Eine besteht darin, einen Code auf einer Website zu bezahlen (ca. 20 bis 25 US-Dollar), und die zweite besteht darin, ihn kostenlos von Ihrem Mobilfunkanbieter zu erhalten.

Beachten Sie, dass Verizon keine SIM-Lock-Geräte mehr verwendet, bevor wir beginnen. Wenn Sie ein Verizon Galaxy S10 besitzen, versuchen Sie, eine T-Mobile-SIM-Karte einzulegen und zu verwenden. Es sollte gut funktionieren, obwohl Sie möglicherweise die APN-Einstellungen manuell konfigurieren müssen, die dem Telefon mitteilen, mit welchem ​​Netzwerk es sich verbinden soll.

Wenn Sie AT&T, T-Mobile, Sprint oder andere Mobilfunkanbieter haben, können Sie nach einem Code fragen, aber diese benötigen einige Dinge, bevor sie jemals in Erwägung ziehen, Ihnen den Code zu senden.

AT&T SIM-Entsperrcode für Galaxy S10

Alle Mobilfunkanbieter verlangen, dass Ihr Telefon vollständig bezahlt oder direkt gekauft wird, bevor sie Ihnen einen Entsperrcode geben. Wenn Sie alle ihre Anforderungen erfüllen, senden sie Ihnen einen kostenlosen Entsperrcode per E-Mail. Sie können keine Gebühren für eine vorzeitige Kündigung, keine verbleibenden monatlichen Ratenzahlungen haben und das Gerät kann nicht an ein anderes AT&T-Konto gebunden werden. Auch wenn das Gerät als verloren oder gestohlen gemeldet wird, wird es nicht entsperrt. Dies geschieht manchmal von Geräten, die auf Craigslist gefunden werden.

Wenn Sie alle diese Anforderungen erfüllen, befolgen Sie diese Anweisungen und fordern Sie einen Code von AT&T an.

Verwandt :  Die besten Spiele, um mit Freunden online zu spielen

Wenn Sie alle Anforderungen erfüllen, wird AT&T Ihre Anfrage abschließen und innerhalb von 24-48 Stunden einen Code senden. Sie enthalten Anweisungen in der E-Mail mit dem Code, aber sie entsprechen denen, die wir gerade oben gesagt haben.

T-Mobile Galaxy S10 SIM-Entsperr-App

T-Mobile macht diesen gesamten Prozess noch einfacher und bietet eine App, die alles für Sie erledigt. Solange Sie sich qualifizieren, erledigt die T-Mobile Unlock App die ganze Arbeit. Auch hier können Sie kein Guthaben am Telefon haben, länger als 40 Tage auf T-Mobile aktiv sein und es kann nicht als verloren oder gestohlen gemeldet werden. Wenn auf Ihrem Konto Verspätungsgebühren anfallen, funktioniert dies nicht. Wenn Sie berechtigt sind, starten Sie den Entsperrvorgang.

Grundsätzlich findet die App von T-Mobile Ihre IMEI für Sie, stellt sicher, dass Ihr Konto und Ihr Gerät berechtigt sind, und fährt dann fort. Es tut alles für Sie. Außerdem hat MetroPCS eine ähnliche App für diejenigen, die sich fragen.

Sprint Galaxy S10 SIM-Entsperrcode

Und schließlich haben wir Sprint. Sie sind ein wenig schwierig, aber der Prozess ist ähnlich wie bei AT&T. Bei Sprint erhalten Sie einen internationalen Entsperrcode oder einen inländischen (US) Entsperrcode. Es ist . Sie können ein Telefon entsperren, um es in ein anderes Land zu bringen, aber es ist in den USA weiterhin an Sprint gebunden. Oder Sie können einen US-Entsperrcode anfordern, damit Sie ihn bei anderen Mobilfunkanbietern in den Staaten verwenden können.

Auch hier muss Ihr Konto in Ordnung sein, es darf kein Restguthaben auf dem Telefon vorhanden sein und das Gerät wurde nicht als gestohlen oder für betrügerische Aktivitäten verwendet gemeldet. Darüber hinaus müssen Sie das S10 50 Tage lang in ihrem Netzwerk verwenden, bevor Sie einen Code anfordern können. Wenn Sie das Galaxy gerade gekauft haben, müssen Sie also einige Monate warten.

Sobald Sie den Code von Sprint erhalten haben, befolgen Sie einfach die gleichen Anweisungen oben auf der Seite. Geben Sie eine Nicht-Sprint-SIM ein, starten Sie neu, geben Sie den Code ein und klicken Sie auf Entsperren.

Andere Details

Das Entsperren der SIM-Karte des Galaxy S10 und Galaxy S10+ ist wirklich einfach, sobald Sie den Code erhalten haben. Denken Sie daran, dass Sie eine Ersatz-SIM-Karte für einen anderen Anbieter benötigen. Ohne eine zusätzliche SIM-Karte können Sie das Popup des Entsperrcode-Bildschirms nicht erzwingen. Holen Sie sich einen Code, folgen Sie unseren Schritten und schon sind Sie fertig.

Darüber hinaus erhalten Sie weiterhin Software- und Sicherheitsupdates, wenn Sie das Galaxy S10 entsperren. Alles, was dieser Prozess bewirkt, ist, dass es auf anderen Trägern funktioniert. Sie erhalten Ende 2019 oder Anfang 2020 weiterhin ein Update auf Android Q und alle paar Monate Sicherheitsupdates. Machen Sie sich also keine Sorgen und befreien Sie Ihr Galaxy S10 noch heute.