So schalten Sie Ihr Android-Telefon während des Ladevorgangs automatisch aus

Telefon während des Ladevorgangs zum Schweigen bringen

Wenn Sie wie die meisten Menschen sind, laden Sie Ihr Telefon im Schlaf auf. Anstatt Ihr Android-Telefon jede Nacht manuell in den lautlosen Modus zu schalten, zeigen wir Ihnen, wie Sie es während des Ladevorgangs automatisch stumm schalten können.

Der Stummschaltungsmodus auf den meisten Android-Geräten blockiert keine Alarme. Dies ist gut, wenn Sie Ihr Telefon im Schlaf stumm schalten. Wir können es jedoch besser machen. Im Modus „Nicht stören“ können Sie Ihr Telefon während des Ladevorgangs stumm schalten und Erhalten Sie immer noch wichtige Benachrichtigungen.

Die Google Clock-App enthält eine Reihe von Tools auf der Registerkarte „Schlafenszeit“. Wenn Sie ein Google Pixel-Telefon oder ein relativ neues Android-Gerät haben, besteht eine gute Chance, dass Sie mit „Digital Wellbeing“ zusätzliche Optionen für die Schlafenszeit haben.

VERBUNDEN: So entspannen Sie sich nachts im Schlafenszeitmodus für Android

Laden Sie zunächst die Google Clock App aus dem Play Store, falls Sie es noch nicht haben.

Die Google Clock App im Play Store.

Öffnen Sie die App „Clock“ und tippen Sie in der unteren Symbolleiste auf „Bedtime“.

Tippen Sie auf "Schlafenszeit".

Wählen Sie als Nächstes „Erste Schritte“.

Tippen Sie in der App "Bedtime" auf "Erste Schritte".

Sie werden aufgefordert, einen Weckalarm zu erstellen. Tippen Sie auf die Minus- (-) und Plus- (+) Symbole, um eine Zeit auszuwählen. Tippen Sie auf die Wochentage, an denen Sie den Alarm verwenden möchten.

Tippen Sie auf die Minus- und Pluszeichen, um eine Alarmzeit festzulegen, und tippen Sie dann auf die Wochentage, an denen Sie sie verwenden möchten.

Es gibt einige zusätzliche Optionen auf dieser Seite, wenn Sie einen Alarm erstellen. Für die Zwecke dieses Handbuchs müssen wir jedoch nur eine Weckzeit auswählen. Tippen Sie auf „Überspringen“, wenn Sie mit diesem Schritt fertig sind.

Überspringen Sie das Einstellen eines Alarms

Die Uhr-App fordert Sie nun auf, eine Schlafenszeit festzulegen. Verwenden Sie wie zuvor die Minus- (-) und Plus- (+) Symbole, um die Zeit anzupassen, und tippen Sie dann auf die Wochentage, an denen dies geschehen soll.

Tippen Sie auf die Minus- und Pluszeichen, um die Zeit festzulegen, zu der Ihr Gerät stummgeschaltet werden soll, und tippen Sie dann auf die Wochentage, an denen dies geschehen soll.

Wenn Ihr Gerät über digitales Wohlbefinden verfügt, wird auf diesem Bildschirm „Schlafenszeitmodus“ angezeigt. Hier wird Ihr Telefon während des Ladevorgangs stummgeschaltet. Wählen Sie die Option.

Tippen Sie auf "Schlafenszeitmodus".

Tippen Sie auf „Während des Ladevorgangs vor dem Schlafengehen“, um die Weck- und Schlafenszeiten anzuzeigen, die wir in den vorherigen Schritten ausgewählt haben.

während des Ladevorgangs vor dem Schlafengehen

Darunter möchten Sie auf „Nicht stören“ umschalten. Dadurch wird sichergestellt, dass Benachrichtigungen stummgeschaltet werden, während Ihr Telefon während des ausgewählten Zeitfensters angeschlossen ist.

Aktivieren Sie "Nicht stören" im Schlafenszeitmodus.

Das ist alles was wir jetzt brauchen. Tippen Sie oben links auf das Zurückpfeilsymbol, um zum vorherigen Bildschirm zurückzukehren.

Tippen Sie auf den Zurück-Pfeil, wenn Sie fertig sind "Schlafenszeitmodus" Speisekarte.

Klicken Sie zum Abschluss auf die Schaltfläche „Fertig“.

Tippen Sie auf Fertig, um den Vorgang abzuschließen

Um das Beste aus dieser Funktion herauszuholen, sollten Sie sicherstellen, dass der Modus „Nicht stören“ eingerichtet ist. Leider unterscheidet sich dieser Vorgang stark je nach Gerät, aber wir haben eine Anleitung für Google Pixel-Telefone.

Wenn alle diese Einstellungen zusammenarbeiten, wird Ihr Telefon nachts stummgeschaltet, wenn Sie es aufladen. Wichtige Benachrichtigungen werden jedoch weiterhin angezeigt. Das ist eine Win / Win-Situation.

VERBUNDEN: So richten Sie „Nicht stören“ auf Google Pixel Phones ein

Moyens Staff
Moyens I/O-Personal. motivierte Sie und gab Ratschläge zu Technologie, persönlicher Entwicklung, Lebensstil und Strategien, die Ihnen helfen werden.