So übertragen Sie Notizen von Google Keep zu Google Docs

Google Keep und Google Docs zum Nennwert haben sehr ähnliche Absichten. Die beiden Dienste zielen darauf ab, das zu sammeln, was Sie auf irgendeine Weise dokumentieren müssen. Google Keep tut dies auf sehr informelle Weise mit einer Benutzeroberfläche, die einer Haftnotiztafel ähnelt, während Google Docs eher eine vollwertige Textverarbeitung ist.

Verwandeln Sie Ihre Haftnotizen aus Keep in professionelle Dokumente | Shutterstock

Manchmal fangen Sie vielleicht an, etwas in Google Notizen zu notieren, und stellen fest, dass es wahrscheinlich besser im Format eines längeren Dokuments geeignet ist. Vielleicht möchten Sie aus organisatorischen oder Sicherungsgründen nur zusätzliche Kopien Ihrer Google Keep-Inhalte in Docs aufbewahren. Wie auch immer, sehen Sie sich diesen schnellen Trick an, um Notizen von Google Keep zu Google Docs zu übertragen, egal ob Sie im Web oder mobil sind.

Notiz: Während diese Funktion Ihre Inhalte erfolgreich überträgt, werden einige der Formatierungen, die ausschließlich für Google Notizen gelten, bei der Übertragung nicht beeinträchtigt. Wenn Sie beispielsweise die Hintergrundfarbe Ihrer Notiz geändert haben, hat das resultierende Google-Dokument immer noch einen einfachen weißen Hintergrund.

Übertragen von Notizen im Web

Um Ihre Notizen von Google Keep zu Google Docs im Web zu übertragen, besuchen Sie zuerst die Google Keep-Website. Erstellen Sie entweder eine neue Notiz, indem Sie auf klicken Notiz hinzufügen oder bewegen Sie den Mauszeiger über eine vorhandene Notiz, die Sie darunter haben.

Screenshot 2015 11 11 Um 8 13 50 Uhr

Menüoptionen werden angezeigt, wenn Sie den Mauszeiger über eine Notiz bewegen. Klicken Sie auf die drei vertikalen Punkte und hier finden Sie In Google Doc kopieren. Klicke hier.

Screenshot 2015 11 11 um 8 14 33 Uhr

Die Notiz wird schnell kopiert und dann sollten Sie am unteren Bildschirmrand eine Meldung sehen, dass eine erfolgreiche Kopie erstellt wurde. Um es in Google Docs zu öffnen, klicken Sie auf Offen.

Screenshot 2015 11 11 um 8 14 54 Uhr

Sicher genug, Sie sollten sehen, dass sich die Notiz jetzt in Ihrer Google Docs-Bibliothek mit wohl einem höheren Maß an Professionalität und Anpassungstools befindet.

Übertragen von Notizen auf Mobilgeräten

Um eine Notiz von Google Keep zu Google Docs auf Ihrem Smartphone zu übertragen, laden Sie die Google Keep-App für iOS (die endlich existiert) oder Android herunter. Die Google Docs-App ist nicht erforderlich. Melden Sie sich mit Ihrem Google-Konto an, um Ihre Notizen aufzurufen.

Google Keep Docs für Mobilgeräte 1
Google Keep Docs Mobile 2

Wählen Sie die Notiz aus, die Sie in Google Docs kopieren möchten, und tippen Sie oben rechts auf die vertikalen drei Punkte. Die Menüoption wird möglicherweise nicht sofort angezeigt, aber wenn Sie ganz nach unten scrollen, sehen Sie sie In Google Docs kopieren.

Google Keep Docs für Mobilgeräte 3
Google Keep Docs Mobile 4

Tippen Sie darauf und warten Sie ein paar Sekunden. Dann klick Offen um das Dokument zu sehen.

Verwandt :  Wie wurden neue Emojis geboren (und wie können Sie Ihre eigenen einreichen?)

Notiz: Wenn Sie die Google Docs-App haben, wird sie darin geöffnet, andernfalls wird sie nur in einem Browserfenster geöffnet. Auf der Webseite werden Sie gefragt, ob Sie die Docs-App für die Zukunft herunterladen möchten, was für Änderungen erforderlich ist. Dies ist etwas zu bedenken.

Moyens Staff
Moyens I/O-Personal. motivierte Sie und gab Ratschläge zu Technologie, persönlicher Entwicklung, Lebensstil und Strategien, die Ihnen helfen werden.