So verwenden Sie den Schlafenszeitmodus auf Android

Der Schlafenszeitmodus ist eine der digitalen Wohlfühlfunktionen von Google, mit der Sie die Verbindung zu Ihrem Telefon trennen und den Schlaf nachholen können. Während mehrere OEMs eigene Versuche zum Schlafenszeitmodus implementiert haben, wie zum Beispiel Zen Mode 2.0, werden wir einen Blick darauf werfen, wie Sie den Schlafenszeitmodus von Google effektiv nutzen können, um (versuchen) an einer Routine festzuhalten, ohne Ihren Schlafzyklus zu stören.

Verwenden Sie den Schlafenszeitmodus auf Android

Wenn Sie die Uhr-App von Google verwenden, können Sie weitere Schlafenszeitfunktionen wie Schlafgeräusche verwenden. Wir haben mit den Schritten zum Aktivieren des Schlafenszeitmodus begonnen, gefolgt von den im Schlafenszeitmodus angebotenen Funktionen und dem, was Sie erhalten, wenn Sie die Google Clock App neben dem Schlafenszeitmodus verwenden. Wenn das gesagt ist, fangen wir an.

Schritte zum Aktivieren des Schlafenszeitmodus

1. Öffnen Sie die App Einstellungen und Tippen Sie auf „Digitales Wohlbefinden und Kindersicherung“. Sie sehen nun Ihre Bildschirmzeit, die Option zum Einstellen von Website-Timern, den Fokusmodus und den Schlafenszeitmodus im Abschnitt „Möglichkeiten zum Trennen der Verbindung“. Hier, Schlafenszeit-Modus drücken.

2. Sie können die Funktion so konfigurieren, dass sie basierend auf Ihrem Zeitplan aktiviert wird. Alles was du tun musst, ist Start- und Endzeit einstellen end und wählen Sie die Tage aus, an denen Sie dieser Routine folgen müssen. Im Idealfall sollten Sie für die gesamte Woche die gleichen Zeiten verwenden, aber Sie können Wochenenden auslassen, wenn Sie andere Pläne haben.

3. Sie können die Funktion sogar aktivieren, wenn Sie Ihr Smartphone nachts aufladen. Auf diese Weise können Sie Ihr Telefon weiterhin verwenden, ohne Ihre Augen zu verletzen, während Sie es aufladen.

Was macht der Schlafenszeitmodus?

In den Anpassungseinstellungen können Sie den Modus „Nicht stören“ (DND) aktivieren, Graustufen aktivieren, die den Bildschirm in Schwarzweiß ändern, und den Modus deaktivieren, wenn der nächste Alarm ertönt. Es gibt auch eine bevorstehende Funktion, mit der Sie Schalten Sie das Always-On-Display (AOD) vor dem Schlafengehen aus, aber das ist derzeit auf die Betaversion von Digital Wellbeing beschränkt. Sie können Melden Sie sich für die Betaversion von Digital Wellbeing an um die Funktion jetzt zu verwenden, wenn Ihr Telefon AOD unterstützt.

Schlafenszeit-Modus mit Google Clock kombinieren

Wenn Google Clock Ihre bevorzugte Android-Uhren-App ist, können Sie mit dem Schlafenszeitmodus mehr tun. Sie können Ihre letzten Aktivitäten vor dem Schlafengehen anzeigen, einen Weckalarm zusammen mit einem Sonnenaufgangseffekt einstellen, der den Bildschirm langsam aufhellt, bevor der Wecker klingelt, und Einschlafgeräusche, die Ihnen beim Einschlafen helfen.

Verwandt :  So verwenden Sie den dunklen Modus auf iPhone und iPad

Im Gegensatz zu anderen Schlafenszeitfunktionen Schlafgeräusche werden nicht automatisch abgespielt. Stattdessen müssen Sie es manuell über die Uhr-App abspielen oder auf die Schlafenszeit-Erinnerungsbenachrichtigung tippen. Sie können auswählen, ob Sie 15, 30, 45 Minuten oder 1 Stunde vor dem Zubettgehen Erinnerungsnachrichten zur Schlafenszeit erhalten möchten. Um es zu aktivieren, tippen Sie auf die Startzeit und stellen Sie eine Erinnerungszeit ein, die für Sie am besten geeignet ist.

Sie haben die Flexibilität, zwischen einem der Standard-Schlafgeräusche von Google oder Ihren Lieblingstiteln von YouTube Music oder Spotify zu wählen. In diesem Fall habe ich mich entschieden Legos neueste Playlist mit weißem Rauschen erstellt mit Legosteinen. Sie können die Suchtaste verwenden, um Musik einzustellen, die Ihnen hilft, sich nach einem langen Tag zu beruhigen, zu entspannen und zu entspannen.

Sobald Sie ein Schlafgeräusch abspielen, werden Sie mit einer speziellen Seite zur Steuerung des Schlafgeräuschs behandelt. Hier kannst du schnell pausieren Sie den Schlafton oder stellen Sie einen Timer, um den Ton zu stoppen nach einer bestimmten Dauer. Die verfügbaren Dauern sind 10 Minuten, 20 Minuten, 30 Minuten, 40 Minuten, 50 Minuten und 1 Stunde. Sie haben auch die Möglichkeit, auf dieser Seite einen anderen Sound auszuwählen.

Probieren Sie den Schlafenszeitmodus für besseren Schlaf aus

So können Sie den Schlafenszeitmodus verwenden, um Ihr Telefon nachts nicht mehr zu benutzen. Bevor Sie dies abschließen, würde ich einen Tipp geben, wenn Sie vorhaben, es zu versuchen, es nicht zu pausieren. Sobald Sie den Schlafenszeitmodus pausieren, wird Ihr Verstand den Schlafenszeitmodus und seine Erinnerung wahrscheinlich als Spam-Benachrichtigung behandeln, und Sie können die Funktion möglicherweise überhaupt nicht verwenden, was den Zweck verfehlt. Wenn Sie dies hilfreich fanden, lesen Sie unsere anderen Artikel darüber, wie Sie keine Zeit mit YouTube und Apps verschwenden können, um sich auf Ihre Arbeit zu konzentrieren.

Moyens Staff
Moyens I/O-Personal. motivierte Sie und gab Ratschläge zu Technologie, persönlicher Entwicklung, Lebensstil und Strategien, die Ihnen helfen werden.