Top 11 Wissenswertes über die Schlummerfunktion auf Facebook

Manchmal habe ich das Gefühl, dass Leute heiraten, um ihre Bilder auf Facebook zu posten. Wenn Sie einen solchen Facebook-Freund haben, muss Ihr Feed von ihnen gespammt werden. Natürlich können wir sie nicht nur aus diesem Grund entfreunden. Facebook weiß das und hat uns deshalb andere Funktionen zur Verfügung gestellt, um sie zu vermeiden. Eine davon ist die Schlummerfunktion.


Snooze On Facebook-Tipps Fi

Normalerweise verwenden wir das Wort Snooze, wenn wir etwas verzögern möchten. Sie müssen es normalerweise in Bezug auf den Wecker, dh den Schlummeralarm, gehört haben. Auf Facebook hat Snooze eine etwas andere Bedeutung. Und was macht Snooze auf Facebook? Alle Antworten finden Sie in diesem ausführlichen Snooze-Guide.

1. Bedeutung von Snooze auf Facebook

Snooze bezieht sich auf das vorübergehende Stummschalten einer Person. Und mit stumm meinen wir, dass Sie die Updates von der Person, die Sie in Ihrem Newsfeed pausiert haben, nicht sehen werden. Das heißt, wenn sie etwas in ihrem Profil posten, wird es nicht in Ihrem Feed angezeigt. Wenn Sie dies überprüfen möchten, müssen Sie ihr Profil manuell öffnen, um zu sehen, was sie gepostet haben.

2. Dinge, die sich ändern, wenn du jemanden auf Facebook schläfst

Wenn Sie eine Person dösen, sind nur die Beiträge in Ihrem Feed betroffen, die vorübergehend ausgeblendet werden. Nichts anderes ändert sich. Du bist nicht unbefreundet.


Snooze On Facebook-Tipps 19

Im Gegensatz zu Block können Sie auf Facebook und Messenger weiterhin miteinander interagieren. Sie können ihre Aktivitäten an anderer Stelle auf Facebook überprüfen. Wenn sie beispielsweise in einer gemeinsamen Gruppe kommentieren oder posten, ist dies für Sie sichtbar. Wenn sie Ihre Beiträge kommentieren, werden Sie darüber benachrichtigt und der Kommentar ist für Sie sichtbar. Das bringt uns zu unserem nächsten wichtigen Punkt.

3. Wenn du jemanden auf Facebook schläfst, kann er deine Beiträge trotzdem sehen?

Ja. Ihre Beiträge werden normalerweise in ihrem Feed angezeigt, abhängig von Ihren Zielgruppeneinstellungen für die Beiträge. Nur ihre Beiträge werden aus Ihrem Feed ausgeblendet.

4. Zeitlimit für Schlummerfunktion

Snooze funktioniert nur für kurze Zeit, genauer gesagt für 30 Tage. Sobald die Zeit abgelaufen ist, werden Sie darüber benachrichtigt. Sie können die Person entweder weiter dösen oder sie aufheben, wie unten gezeigt.

5. Wen können Sie dösen?

Die Schlummerfunktion funktioniert für Facebook-Profile, -Seiten und -Gruppen. Die Profile können diejenigen sein, die nicht auf Ihrer Freundesliste stehen. Das gleiche gilt für Seiten und Gruppen. Das heißt, sogar die Seiten und Gruppierungen, die Sie nicht mögen/beigetreten sind, können snoozed werden. Die einzige Voraussetzung ist, dass mindestens einer ihrer Beiträge in Ihrem Feed erscheint. Nur dann kannst du sie dösen.

Falls Sie sich fragen, wie es aussehen wird, wenn jemand einen Beitrag von einem anderen Profil oder einer anderen Seite teilt. Dann sehen Sie die Schlummerschaltfläche für beide Profile.


Schlummern auf Facebook Tipps 3

6. Snooze Ihr Konto

Sie können Ihr Konto nicht für eine andere Person snoozen. Sie müssen es selbst tun. Sie können die Vertraulichkeit Ihrer Beiträge manuell steuern, um sie aus der Zeitleiste auszublenden.

7. Benachrichtigt Facebook die Leute, wenn Sie sie dösen?

NÖ. Facebook ist so freundlich, andere nicht wissen zu lassen, wenn Sie sie dösen. Außerdem sind Sie weiterhin mit ihnen befreundet, und wenn Sie eine Gruppe oder Seite verschlafen haben, bleiben Sie weiterhin ihr Mitglied.

8. So schlummern Sie auf Facebook

Die Snooze-Schaltfläche befindet sich unter dem kleinen Drei-Punkte-Symbol auf dem Beitrag. Gehen Sie wie folgt vor, um jemanden zu snoozen:

Notiz: Die Schritte sind für Web- und mobile Apps gleich.

Schritt 1: Gehen Sie zu Ihrem Newsfeed und suchen Sie einen Beitrag von der Person/Seite/Gruppe, die Sie pausieren möchten.

Schritt 2: Klicken/tippen Sie auf das Drei-Punkte-Symbol in der oberen rechten Ecke des Beitrags. Wählen Sie 30 Tage lang Schlummern aus.


Schlummern auf Facebook Tipps 1

Wenn die Person oder Seite einen Beitrag von einem Profil oder einer Seite geteilt hat, die Sie pausieren möchten, erhalten Sie die Option, beides unter dem Drei-Punkte-Symbol zu pausieren.


Schlummern auf Facebook Tipps 3

9. So sehen Sie Snoozed-Profile

Führen Sie diese Schritte in mobilen Apps und im Web aus, um Personen zu sehen, die Sie auf Facebook pausiert haben.

Snoozed-Profile im Web anzeigen

Schritt 1: Klicken Sie auf der Facebook-Website oben auf den kleinen Abwärtspfeil. Wählen Sie im Menü News Feed-Einstellungen aus.


Snooze auf Facebook-Tipps 4

Schritt 2: Klicken Sie auf Ihre Snooze-Einstellungen verwalten.


Snooze On Facebook-Tipps 5

Hier finden Sie die Profile, die Sie snoozed haben.


Snooze On Facebook-Tipps 6

Snoozed-Profile in mobilen Apps anzeigen

Schritt 1: Tippen Sie in der Facebook-App auf das Symbol mit den drei Balken oben auf Android und unten auf dem iPhone. Tippen Sie auf Einstellungen & Datenschutz, gefolgt von Einstellungen.


Snooze On Facebook-Tipps 7

Snooze On Facebook-Tipps 8

Schritt 2: Scrollen Sie nach unten und tippen Sie auf News Feed-Einstellungen.


Snooze On Facebook-Tipps 9

Schritt 3: Tippen Sie auf Ihre Snooze-Einstellungen verwalten. Sie sehen die Personen, die Sie gerade dösen und auch die vorherigen.

Notiz: Falls Sie niemanden snoozen haben, wird die Option „Ihre Snooze-Einstellungen verwalten“ nicht angezeigt.

Snooze On Facebook-Tipps 10

Snooze On Facebook-Tipps 11

10. So beenden Sie Snooze auf Facebook

Die Schritte sind für Profile, Seiten und Gruppen unterschiedlich. Schauen wir sie uns an.

Stoppen Sie das Schlummern eines Profils und einer Seite

Öffnen Sie das Facebook-Profil oder die Seite im Web oder die mobilen Apps, die Sie snoozed haben. Den Snoozed-Button finden Sie oben neben dem Titelbild.


Snooze On Facebook-Tipps 12

Tippen/klicken Sie darauf und wählen Sie Schlummer beenden.


Snooze On Facebook-Tipps 13

Snooze für eine Facebook-Gruppe deaktivieren

Besuchen Sie dazu die Gruppe. Klicken Sie im Web auf die Schaltfläche Verbunden und wählen Sie im Menü die Option Schlummerpause beenden.


Snooze On Facebook-Tipps 14

Öffnen Sie in der Android-App die Gruppe. Tippen Sie oben auf das Drei-Punkte-Symbol und wählen Sie Schlummer beenden aus dem Menü. Befolgen Sie für das iPhone die nächste Methode.


Snooze On Facebook-Tipps 15

Snooze On Facebook-Tipps 16

Deaktivieren Sie die Schlummerfunktion für Profile, Seiten und Gruppen auf einem einzelnen Bildschirm

Eine andere Möglichkeit, die Schlummerfunktion zu deaktivieren, besteht darin, dies über den Bildschirm zu tun, auf dem Sie alle Schlummerprofile anzeigen können, wie oben gezeigt. Sobald Sie alle snoozierten Profile, Seiten und Gruppen sehen können, klicken Sie auf das Profil, das Sie im Web aufheben möchten. Dieses spezielle Profil wird aufgehoben.


Snooze On Facebook-Tipps 18

Tippen Sie in den mobilen Apps auf die Schaltfläche Snooze beenden.

Notiz: Verwenden Sie diese Methode, um Personen auf dem iPhone zu deaktivieren.

Snooze On Facebook-Tipps 17

11. Was passiert, wenn du eine Person entschlummerst

Wenn Sie jemanden entnnoozen, wird er erstens nicht darüber benachrichtigt. Zweitens wird sich alles wieder normalisieren. Das heißt, Sie werden ihre Beiträge wieder in Ihrem Feed sehen.

Bonus: Facebook Snooze nicht verfügbar beheben

Der Grund, warum Sie jemanden auf Facebook nicht dösen können, ist, dass Sie es möglicherweise von der falschen Stelle aus versuchen. Die Snooze-Schaltfläche ist nur für Beiträge in Ihrem Feed verfügbar. Wenn Sie versuchen, einen Beitrag im Profil oder auf einer Seite zu überprüfen, wird die Schaltfläche nicht angezeigt.

Wann Sie die Schlummerfunktion verwenden sollten

Sie sollten die Schlummerfunktion verwenden, wenn Ihnen Posts von einem Freund oder einer Facebook-Seite auf die Nerven gehen. Aber Sie mögen die Idee nicht, ihnen nicht mehr zu folgen oder ihre Freundschaft zu entziehen. Zum Beispiel, wenn Ihre Timeline mit Urlaubsbildern oder politischen Posts bombardiert wird. Hier ist Snooze nützlich, da es eine großartige Alternative zum Entfolgen und Entfreunden ist. Außerdem ist es eine vorübergehende Sache. Wenn Sie etwas Dauerhafteres möchten, wählen Sie die Option „Unfollow“. Dadurch werden die Beiträge aus Ihrem Feed ausgeblendet, bis Sie ihnen erneut folgen.

Next Up: Facebook Messenger hat seine Möglichkeiten, Menschen zu vermeiden. In unserem Leitfaden erfahren Sie, wie sich die Stummschaltung von der Option zum Ignorieren im Messenger unterscheidet.

Verwandt :  So erhalten Sie das neue Gmail 5.0 Material Design auf Android Kitkat
Moyens Staff
Moyens I/O-Personal. motivierte Sie und gab Ratschläge zu Technologie, persönlicher Entwicklung, Lebensstil und Strategien, die Ihnen helfen werden.