Windows 10 verfügt über einen speziellen Tablet-Modus, den Sie in Ihrem Benachrichtigungsfeld unten rechts in der Taskleiste oder in den Einstellungen finden, indem Sie nach dem Tablet-Modus suchen. Wenn Sie ein 2-in-1-Gerät haben, wird Windows 10 standardmäßig im Tablet-Modus gestartet.

Wenn Sie den Tablet-Modus nicht verwenden möchten oder neu in diesem Modus sind, ist diese Funktion möglicherweise langweilig oder Sie haben Schwierigkeiten, Ihren Computer zu verwenden. Glücklicherweise gibt es eine Option zum Deaktivieren des Tablet-Modus.

Was ist der Tablet-Modus?

Der Tablet-Modus ist eine benutzerfreundliche Funktion, die Ihr Gerät für Berührungen optimiert. Nach dem Aktivieren benötigen Sie keine Maus oder Tastatur. Wenn der Tablet-Modus aktiviert ist, werden alle Apps im Vollbildmodus geöffnet und die Symbolgröße wird reduziert.

Der Windows 10-Tablet-Modus kann sehr nützlich sein, wenn Sie ein Gerät haben, das umdrehen kann oder über ein 2-in-1-Display verfügt. Viele Benutzer beschweren sich, dass ihr Tablet-Modus nicht funktioniert. Dies liegt daran, dass das Gerät die Touchscreen-Funktion nicht unterstützt.

Verwandte Themen: So beheben Sie, dass Ihr Windows 10-Touchscreen nicht funktioniert

Darüber hinaus können Sie den Tablet-Modus in den Windows 10-Einstellungen anpassen oder den Tablet-Modus vollständig deaktivieren.

So deaktivieren Sie den Tablet-Modus in Windows 10

Klicken Sie auf die Schaltfläche, um den Windows 10-Tablet-Modus auf Ihrem Computer zu deaktivieren Aktionszentrum unten rechts von dir Taskleiste. Lokalisieren Tablet-Modus, Dies wird blau hervorgehoben und dann zum Deaktivieren ausgewählt.

Wenn der Tablet-Modus aktiviert ist, werden auf Ihrem Windows 10-PC kachelbasierte Symbole aufgerufen Live-Kacheln. Um es auszuschalten, tippen Sie einfach auf das Tablet-Modus-Symbol.

Dies ist eine einfache Möglichkeit, den Windows 10-Tablet-Modus zu deaktivieren. Sie können ihn jedoch auch an Ihre Verwendung anpassen. Hier erfahren Sie, wie es geht.

So passen Sie den Tablet-Modus in Windows 10 an

Sie können auch eine virtuelle Tastatur mit Tablet-Modus verwenden. Drücken Sie einfach die Tastatursymbol Wenn diese Option in der Taskleiste aktiviert ist, wird eine Tastatur angezeigt.

Standardmäßig schaltet Ihr Computer den Tablet-Modus automatisch ein, wenn er den Laptop in Ihrer Hand erkennt, auch wenn Sie ihn nicht einschalten möchten. Sie können diese Einstellungen versuchen, um sie manuell basierend auf Ihrer Verwendung festzulegen.

Beitrag Tablet-Modus Wählen Sie in der Suchleiste des Startmenüs die beste Übereinstimmung aus, um die App Einstellungen zu öffnen. Sobald das Menü geöffnet ist, können Sie zwischen wählen Refunktioniert nicht, EINimmer wechseln, oder EINsk vor dem Wechsel.

Wenn Sie es einstellen Refunktioniert nichtIhr System sendet kein Popup, in dem Sie aufgefordert werden, Ihren Desktop in den Tablet-Modus zu schalten. In der Zwischenzeit, wenn Sie es einstellen EINimmer wechselnStandardmäßig wird automatisch in den Tablet-Modus gewechselt.

verbunden :  So diagnostizieren Sie verlassene Karren - E-Commerce-Erkenntnisse

Schließlich, wenn Sie die wählen EINsk mich vor dem Moduswechselwird immer das Popup-Fenster angezeigt und Sie werden gefragt, ob Sie in den Tablet-Modus wechseln möchten oder nicht.

Sie können eine beliebige Option nach Ihren Wünschen auswählen. Zusätzlich steht ein zusätzlicher Parameter zur Verfügung, Wenn ich mich anmelde, was Ihnen auch drei Möglichkeiten gibt: Verwenden Sie immer den Tablet-Modus, Verwenden Sie niemals den Tablet-Modus, und Behalten Sie den zuletzt verwendeten Modus bei.

Desktop-Benutzer (d. H. Geräte ohne Touch-Funktionalität) finden möglicherweise die Option um den entsprechenden Modus für meine Hardware zu verwenden anstelle der Option, den zuvor ausgewählten Modus zu verwenden.

Wenn Sie eine Option auswählen, wird der Standardmodus festgelegt, wenn Sie sich bei Ihrem Desktop anmelden. Diese Optionen sind den vorherigen sehr ähnlich und funktionieren auch so.

Die erste Option, Verwenden Sie immer den Tablet-Modus, öffnet Windows 10 im Tablet-Modus, unabhängig davon, welchen Gerätetyp Sie haben. Wenn Sie die zweite Option auswählen, verwendet das System den Tablet-Modus nur, wenn Sie ihn ändern. Mit der letzten Option können Sie zwischen verschiedenen Optionen wechseln Windows 10-Desktop-Modus oder Tablet-Modus.

Wie es funktioniert?

Wenn Sie immer noch nicht wissen, wie der Tablet-Modus funktioniert, finden Sie hier ein detailliertes Beispiel, das alle Ihre Zweifel beseitigt.

Angenommen, Sie haben ein Flip Notebook, auf dem Windows 10 ausgeführt wird, und Sie haben ausgewählt Fragen Sie mich immer, bevor Sie den Modus wechseln.

Wenn Sie das Gerät jetzt umdrehen oder in die Hand nehmen, erkennt der Laptop es. Abhängig von Ihrer Wahl wird ein Popup-Fenster angezeigt, in dem angezeigt wird, ob Sie in den Tablet-Modus wechseln möchten oder nicht.

Deaktivieren zusätzlicher Einstellungen im Tablet-Modus

Der Windows 10-Tablet-Modus enthält zusätzliche Funktionen, die Sie durch Klicken erkunden können Ändern Sie zusätzliche Tablet-Einstellungen im Menü Einstellungen des Windows 10-Tablets. Dieser Abschnitt zeigt Ihnen a Tabellenmodus ein / aus Umschaltknopf.

Danach wird es basierend auf der Verwendung des Tablet-Modus in zwei Kategorien unterteilt. Beginnend mit dem Wenn ich den Tablet-Modus verwendeEs gibt Ihnen zwei Möglichkeiten: Ausblenden Anwendungssymbole in der Taskleiste, die standardmäßig aktiviert ist, und Blendet die Taskleiste automatisch aus, die deaktiviert ist.

Wenn Sie den Tablet-Modus aktivieren und die auswählen H.Anwendungssymbole in der Taskleiste Im Modus werden alle Verknüpfungssymbole entfernt. Die zweite Option entfernt die gesamte untere Taskleiste, wenn Sie sie auswählen.

Die zweite Kategorie, Wenn ich den Tablet-Modus nicht verwendebietet Ihnen eine Vielzahl von Optionen zur Auswahl. Standardmäßig sind drei Optionen aktiviert und nur eine Option ist deaktiviert.

verbunden :  Wie Sie strategische Spitzenleistungen in Ihr Leben bringen

Die standardmäßig aktivierten Optionen sind Erleichtern Sie das Berühren von Anwendungssymbolen in der Taskleiste, Suchsymbol ohne Suchfeld anzeigen, und Erleichtern Sie das Berühren der Schaltflächen des Datei-Explorers.

Die einzige deaktivierte Option ist zu S.wie die Touch-Tastatur, wenn keine Tastatur angeschlossen ist. Alle diese Optionen sind Anpassungsfunktionen, die Sie je nach Auswahl umschalten können.

Verwandte: So installieren Sie Android auf Ihrem Windows-Tablet

Passen Sie den Tablet-Modus nach Ihren Wünschen an

Es ist eine benutzerfreundliche Funktion, die man vielleicht nützlich findet. Schließlich hängt alles von Ihren Entscheidungen ab. Der Windows 10 Tablet-Modus bietet mehr Platz auf dem Bildschirm. Außerdem können Sie einfach mit Wischgesten navigieren.

Sie können sogar zwei Apps gleichzeitig nur mit Ihren Fingern verwenden. Wenn Sie den Tablet-Modus aktivieren, werden Symbole angezeigt, die den in Windows 8 angezeigten Miniaturansichten ähneln. Dies ist also eine Art Option, um auch unter Windows 10 auf Windows 8 zurückzugreifen.