So erstellen Sie Vorlagen in OneNote unter Windows und Mac

Trotz des harten Wettbewerbs durch modulare Produktivitätssoftware wie Notion, Craft, Roam Research usw. gewinnt Microsoft OneNote weiterhin die Herzen unter Produktivitätsgurus. OneNote ist das älteste im Bunde und legt die Grundlagen wie Notes-Organisation, Notebook-Freigabe, plattformübergreifende Verfügbarkeit und Vorlagen fest. Sie können OneNote-Vorlagen aus dem Web finden und integrieren, oder noch besser, Sie können eine von Grund auf neu erstellen.



Onenote-Vorlage erstellen

Wenn Sie eine Vorlage in OneNote erstellen, können Sie Ihre am häufigsten verwendeten Schriftarten, Seitenstile, Farben und mehr mit einem einzigen Klick implementieren. Ähnlich wie Notion verwendet OneNote auch Vorlagen von Drittanbietern, um Ihnen den Einstieg zu erleichtern.

Der wahre Schatz liegt jedoch in den personalisierten Vorlagen, die auf Ihre Bedürfnisse und Vorlieben zugeschnitten sind. In diesem Beitrag erstellen wir eine Vorlage in OneNote Windows- und Mac-Apps.

Was ist eine Vorlage in OneNote?

Bevor wir Ihnen zeigen, wie Sie eine Vorlage in OneNote erstellen, lassen Sie uns verstehen, was eine Vorlage ist und warum Sie eine in OneNote erstellen müssen.

Eine Vorlage ist eine vorgefertigte OneNote-Seite, die standardmäßig mit Ihrer häufig verwendeten Überschrift, Ihrem Schriftstil, Ihrer Farbe und anderen Elementen geliefert wird. Es verkürzt die Zeit für den Aufbau der OneNote-Seite erheblich.



Vorlage in Onenote

Vorlagen sind auch für Studenten ein Segen. Ein Schüler kann eine Vorlage für ein bestimmtes Fach mit verschiedenen Seitenstilen und Schriftarten erstellen. Und er kann sie mit Klassenkameraden teilen oder ähnliche Seiten mit derselben Vorlage erstellen. Die Möglichkeiten sind hier endlos.

Vorlagen reduzieren die zum Einrichten der OneNote-Seite erforderliche Zeit erheblich. Sie können auch von anderen erstellte Vorlagen aus dem Web finden, in Ihr OneNote-Notizbuch implementieren und die erforderlichen Änderungen basierend auf Ihren Einstellungen vornehmen.

Lassen Sie uns ohne weiteres eine OneNote-Vorlage erstellen.

OneNote Mac- und Windows-App

Die OneNote-App auf Mac und Windows sieht mit denselben Optionen und Menüs fast ähnlich aus. Die Schritte zum Erstellen einer Vorlage auf beiden sind ebenfalls gleich. Sie können die App aus dem Mac App Store oder Windows Store herunterladen, sich mit Kontoanmeldeinformationen anmelden und Notizbücher und Seiten synchronisieren.

Im folgenden Beispiel erstellen wir eine OneNote-Seite, fügen Elemente hinzu, die wir auf anderen OneNote-Seiten wiederverwenden können, und erstellen daraus eine Vorlage.

Schritt 1: Öffnen Sie die OneNote-App auf einem Mac oder Windows.

Schritt 2: Gehen Sie zum entsprechenden Notizbuch > Abschnitt.

Schritt 3: Klicken Sie unten auf Seite hinzufügen.



Neue Onenote-Seite erstellen

Schritt 4: Geben Sie der OneNote-Seite einen relevanten Namen und beginnen Sie mit den Änderungen.

In den folgenden Schritten nehmen wir Änderungen basierend auf unseren Bedürfnissen vor. Und es ist nur ein Beispiel. Ihre Vorgehensweise zum Erstellen einer OneNote-Vorlagenseite kann sich unterscheiden. Wir erstellen eine Physik-OneNote-Seite mit verschiedenen Farben, Seitenstilen, Tabellen und Aufgaben.

Schritt 5: Gehen Sie zu Ansicht > Seitenfarbe und ändern Sie die OneNote-Seitenfarbe nach Ihren Wünschen.



Seitenfarbe ändern

Schritt 6: Navigieren Sie zu Papierstil und Regellinien oder Rasterlinien. Man kann auch die Linienfarbe ändern.



Regelzeilen hinzufügen

Schritt 7: Gehen Sie zu Einfügen und fügen Sie eine 5×5-Tabelle hinzu.



Tabelle in Onenote hinzufügen

Schritt 8: Öffnen Sie Home > To-Do und fügen Sie der Seite Aufgaben hinzu.



Zu tun hinzufügen

Die endgültige OneNote-Seite sieht perfekt aus und wir möchten sie in Zukunft für verschiedene Zwecke wiederverwenden. Dafür werden wir diese Seite nun in eine Vorlage umwandeln. Hier ist wie.

Schritt 1: Gehen Sie zu Notizbuch > Abschnitt > Seite.

Schritt 2: Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Seite und wählen Sie Als Standardvorlage festlegen.



Als Standardvorlage festlegen

Das ist es. OneNote merkt sich Ihre Seite als Vorlage und sobald Sie versuchen, eine neue Seite im selben Abschnitt zu erstellen, verwendet es die Vorlage und erstellt eine identische OneNote-Seite.

Denken Sie daran, dass die hinzugefügte Vorlage nur auf diesen bestimmten Abschnitt beschränkt ist. Um dieselbe OneNote-Seitenvorlage in anderen Notebook-Abschnitten zu verwenden, können Sie die Seite in ein anderes Notebook > Abschnitt verschieben und eine Vorlage für diesen Abschnitt erstellen.

OneNote-Desktop-App

Microsoft unterhält derzeit zwei OneNote-Apps unter Windows 10. Die modern aussehende kann im Microsoft Store heruntergeladen werden. Die OneNote-Legacy-App ist ein Teil des Microsoft 365-Pakets, das Sie aus dem Web herunterladen können.

Microsoft hat in der Vergangenheit versucht, die OneNote-Desktop-App einzustellen, aber aufgrund von Gegenreaktionen von Fans hat das Unternehmen die App zurückgebracht und neue Funktionen wie den dunklen Modus, die Neugestaltung der Multifunktionsleiste und mehr hinzugefügt.

Ein großer Vorteil der Verwendung der OneNote-Desktop-App sind integrierte Vorlagen, die anderen OneNote-Apps fehlen. So verwenden Sie sie und erstellen eine benutzerdefinierte Vorlage.

Notiz: Die OneNote-Desktop-App ist Teil des Microsoft 365-Pakets. Sie müssen es aus dem Internet herunterladen. Die im Microsoft Store erhältliche OneNote-App unterscheidet sich in Bezug auf Ästhetik und Funktionen.

Schritt 1: Öffnen Sie die OneNote Desktop-App unter Windows.

Schritt 2: Gehen Sie zu Einfügen > Seitenvorlagen.



Menü für Seitenvorlagen öffnen

Schritt 3: Es öffnet sich eine Seitenleiste mit Vorlagen, die in bestimmte Kategorien wie Akademisch, Leer, Geschäftlich, Planer, Dekorativ unterteilt sind.



Verfügbare Vorlagen zur Verwendung in onenote

Schritt 4: Wählen Sie eine Vorlage aus, die Sie verwenden möchten, und nehmen Sie die erforderlichen Änderungen entsprechend Ihren Anforderungen vor.

Schritt 5: Klicken Sie auf Aktuelle Seite als Vorlage speichern.



Vorlage auf dem Desktop erstellen

Schritt 6: Geben Sie der Vorlage einen relevanten Namen und aktivieren Sie die Umschaltfläche „Als Standardvorlage für neue Seiten im aktuellen Abschnitt festlegen“.



Vorlage speichern

Schritt 7: Klicken Sie auf Speichern und Sie können loslegen.

Sie können über dasselbe Menü Einfügen > Seitenvorlagen auf Ihre erstellten Vorlagen zugreifen.

Vorlagen von Drittanbietern für OneNote

Das Web ist mit OneNote-Vorlagen von Drittanbietern gefüllt, um alle Ihre Anforderungen zu erfüllen. Mit ihnen können Sie Trello-ähnliche Kanban-Boards aktivieren, ein GTD-System (Get Things Done) erstellen, einen Kalender und einen Planer hinzufügen und sogar ein persönliches Journal in OneNote integrieren.



Onenote-Vorlagen

Wenn Sie nach guten Ressourcen suchen, um kostenlose und kostenpflichtige OneNote-Vorlagen aus dem Internet zu finden, haben wir eine Liste mit Websites für Sie zusammengestellt. Wählen Sie basierend auf Ihren Anforderungen eine OneNote-Vorlage aus, importieren Sie sie in Ihr Notizbuch, und speichern Sie sie mithilfe der obigen Schritte als Standardvorlage.

Beginnen Sie mit dem Erstellen von Notizen in OneNote

Vorlagen sind ein Segen für jemanden, der mit ähnlichen Arten von OneNote-Seiten arbeitet. Es ist eine wesentliche Funktion für OneNote-Power-User da draußen. Die Template-Funktionalität hat jedoch in den letzten Jahren kein Update erhalten. Wir hoffen, dass Microsoft in zukünftigen Updates eine Vorlagengalerie im Stil von Notion und einige Elemente des Drag-and-Drop-Editors anbietet.

Next Up:

OneNote ist ein Vergnügen, mit Tastenkombinationen zu verwenden. Lesen Sie den folgenden Beitrag, um die dreizehn wichtigsten Tastenkombinationen für Windows und Mac zu finden.

Verwandt :  So zeigen Sie ein Pages-Dokument unter Mac unter Windows an oder bearbeiten es
Moyens Staff
Moyens I/O-Personal. motivierte Sie und gab Ratschläge zu Technologie, persönlicher Entwicklung, Lebensstil und Strategien, die Ihnen helfen werden.