Top 9-Methoden zur Behebung von Standardprogrammen, die in Windows 10 nicht geändert werden können - Moyens I/O

Top 9-Methoden zur Behebung von Standardprogrammen, die in Windows 10 nicht geändert werden können

Die von Microsoft angebotenen Apps sind großartig. Aber nicht jeder ist ein Fan. Aus diesem Grund suchen die Leute nach Alternativen und möchten diese Alternativen als Standard-Apps verwenden. Anstatt Ihre Datei manuell in Ihrer Lieblings-App zu öffnen, können Sie diese App als Standard festlegen. Auf diese Weise werden solche Dateien automatisch in Ihrer Lieblings-App geöffnet. Leider können einige Benutzer die Standardprogramme auf ihren Windows 10-Computern nicht ändern. Machst du das gleiche Problem durch? Sehen Sie sich 9 Möglichkeiten an, das Problem zu beheben.



Kann die Standard-App in Windows f . nicht ändern

Einige Benutzer können die erforderliche App nicht in der Liste der Apps sehen. Für andere wird die Standard-App immer wieder zurückgesetzt. Was auch immer das Problem ist, die unten genannten Fixes sollten das Problem beheben.

Kommen wir zu den Lösungen.

1. Computer neu starten

Das mag ein dummer Vorschlag klingen, aber ‚Haben Sie versucht, ihn aus- und wieder einzuschalten?‘ Wenn die Antwort nein ist, starten Sie Ihren PC einmal neu und versuchen Sie dann, die Standard-Apps wie unten gezeigt zu ändern.

2. Verwenden Sie die richtigen Methoden, um Standard-Apps zu ändern

Es gibt viele Möglichkeiten, die Standard-Apps oder -Programme unter Windows 10 zu ändern. Probieren Sie alle aus und sehen Sie, welche als Geschenk des Himmels fungiert.

Methode 1: Aus den Einstellungen

Öffnen Sie Einstellungen auf Ihrem Computer oder verwenden Sie die Tastenkombination Windows-Taste + I, um Einstellungen zu öffnen. Gehen Sie zu Apps. Klicken Sie auf Standard-Apps. Hier finden Sie grundlegende Apps wie E-Mail, Browser, Musikplayer usw., die hier standardmäßig eingestellt werden können. Klicken Sie auf die App (sofern bereits festgelegt) oder klicken Sie auf Standard auswählen, um die Standard-App festzulegen oder zu ändern. Wählen Sie im sich öffnenden Fenster die App aus, die Sie verwenden möchten.



Kann die Standard-App in Windows 1 nicht ändern

Methode 2: Standard-Apps nach Dateityp und Protokoll ändern

Wenn Sie die Erweiterung oder den Dienst, den Sie in den oben genannten Apps ändern möchten, nicht finden, scrollen Sie auf demselben Bildschirm nach unten, dh Einstellungen > Apps > Standard-Apps. Sie finden drei Optionen – Standard-Apps nach Dateityp auswählen, Standard-Apps nach Protokoll auswählen und Standardeinstellungen nach App festlegen.

Notiz: Das Laden der Apps oder der Erweiterungen kann einige Zeit dauern, wenn Sie auf eine der drei oben genannten Optionen klicken. Warten Sie also, bis es geladen ist.

Mit der ersten können Sie Standard-Apps für verschiedene Dateierweiterungen auswählen. Wenn Sie darauf klicken, werden Ihnen alle auf Ihrem PC verfügbaren Dateitypen (PDF, PNG, HTML, MP3 usw.) zusammen mit der Standard-App angezeigt, die zum Öffnen dieser Art von Erweiterung verwendet wird. Klicken Sie auf die App neben der Dateierweiterung, um die Standard-App zu ändern. PC neu starten.



Kann die Standard-App in Windows 2 nicht ändern

Mit dem nächsten, dh Apps nach Protokoll auswählen, können Sie verschiedenen Protokollen wie HTTP, HTTPS usw. eine Standard-App zuweisen.



Kann die Standard-App in Windows 3 nicht ändern

Der letzte ist eine Kombination der beiden oben genannten. Es zeigt Ihnen installierte Apps auf Ihrem Computer an und lässt Sie entscheiden, welches Protokoll oder welcher Dateityp die App standardmäßig verwenden soll.



Kann die Standard-App in Windows 4 nicht ändern

Klicken Sie auf den App-Namen und klicken Sie auf die Schaltfläche Verwalten. Ihnen werden verschiedene zugehörige Erweiterungen und Protokolle angezeigt. Ändern Sie sie nach Bedarf, indem Sie auf den App-Namen klicken.



Kann die Standard-App in Windows 5 nicht ändern

Methode 3: Öffnen mit ändern

Bei dieser Methode müssen Sie den Dateityp finden, der mit Ihrer erforderlichen App geöffnet werden soll. Zum Beispiel, wenn Sie möchten, dass PDF-Dateien im Acrobat Reader statt im Chrome-Browser geöffnet werden. Suchen Sie dazu eine PDF-Datei. Klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf und wählen Sie Öffnen mit. Eine Liste mit Apps wird angezeigt. Klicken Sie auf Andere App auswählen, auch wenn Ihre gewünschte App in der Liste der Apps angezeigt wird.



Kann die Standard-App in Windows 6a nicht ändern

Klicken Sie nun auf die App, die Sie als Standard für solche Dateitypen verwenden möchten. Aktivieren Sie jedoch das Kontrollkästchen neben „Immer diese App zum Öffnen von xyz-Dateien verwenden“. Klicken Sie dann auf Ok. Wenn die erforderliche App nicht aufgeführt ist, klicken Sie auf Weitere Apps, um weitere Apps anzuzeigen.



Kann die Standard-App in Windows 8 nicht ändern

Wenn die App immer noch nicht angezeigt wird, scrollen Sie in der App-Liste nach unten, nachdem Sie auf Weitere Apps geklickt haben. Auf diesem PC finden Sie nach einer anderen App suchen. Klicken Sie darauf und suchen Sie die App manuell von Ihrem PC aus.



Kann die Standard-App in Windows 9 nicht ändern

Notiz: Stellen Sie sicher, dass Sie das Kontrollkästchen neben „Immer diese App zum Öffnen von xyz-Dateien verwenden“ aktivieren.

Methode 4: Von Eigenschaften

Eine andere Möglichkeit, die Standard-App für einen Dateityp zu ändern, ist über die Eigenschaften. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Datei, deren Standard-App Sie ändern möchten. Wählen Sie Eigenschaften aus dem Menü.



Kann die Standard-App in Windows 7 nicht ändern

Klicken Sie auf der Registerkarte Allgemein auf die Schaltfläche Ändern neben Öffnet mit. Wählen Sie die App aus, die Sie als Standard festlegen möchten. Klicken Sie auf Ok, um die Änderungen zu speichern.



Kann die Standard-App in Windows 10 nicht ändern

Profi-Tipp: Wenn Ihre Lieblings-App in der Liste der Standard-Apps fehlt, überprüfen Sie verschiedene Möglichkeiten, das Problem zu beheben.

3. Auf Standard zurücksetzen

Wenn das Problem weiterhin besteht, gehen Sie wie in Methode 1 oben zu Einstellungen > Apps > Standard-Apps. Scrollen Sie nach unten und klicken Sie auf die Schaltfläche Zurücksetzen. Dadurch werden die auf diesem Bildschirm angezeigten Standard-Apps auf Microsoft-Apps zurückgesetzt. Starten Sie Ihren PC neu. Sobald dies geschieht, ändern Sie die Standard-Apps nach Ihrer Wahl.



Kann die Standard-App in Windows 11 nicht ändern

4. App deinstallieren

Wenn Sie die App, die als Standard festgelegt werden muss, nicht finden können oder mit keiner der oben genannten Methoden als Standard festgelegt wird, sollten Sie die App deinstallieren. Starte deinen Computer neu. Laden Sie es dann erneut herunter.

Wenn Sie beispielsweise Firefox anstelle von Chrome als Standardbrowser verwenden möchten, deinstallieren Sie Firefox und laden Sie es erneut herunter. Hoffentlich wird alles gut funktionieren.

5. Wählen Sie eine andere App

Dies ist ein süßer Workaround, um Dinge zu beheben. Wählen Sie grundsätzlich eine andere App als Standard anstelle der App, die Sie tatsächlich verwenden möchten. Wenn dies festgelegt ist, ändern Sie die Standard-App nach dem Neustart Ihres PCs in die erforderliche. Wenn Sie beispielsweise Firefox als Standardbrowser anstelle von Chrome verwenden möchten, wählen Sie zuerst Microsoft Edge aus. Wechseln Sie dann zu Firefox.

6. Suchen Sie nach der Standardeinstellung in der App

Einige Apps verfügen über eine native Einstellung, um das Programm als Standard festzulegen. Schauen Sie also in Ihre App-Einstellungen. Möglicherweise finden Sie eine Schaltfläche, um sie zur Standard-App zu machen. Aktivieren oder klicken Sie darauf.

7. Überprüfen Sie die kürzlich installierte App

Haben Sie kürzlich eine App für denselben Dateityp installiert, deren Standard-App Sie ändern möchten? Wenn ja, deinstallieren Sie diese App oder sehen Sie in ihren Einstellungen nach, um sie als Standard-App zu entfernen. Starte deinen Computer neu.

Profi-Tipp: Sie sollten auch kürzlich verbundene Drittanbieter-Apps mit OneDrive unter Windows 10 überprüfen. Wenn Sie OneDrive nicht verwenden, versuchen Sie es auch zu deaktivieren.

8. Wechseln Sie zum Microsoft-Konto

Früher musste man kein Microsoft-Konto mit einem Windows 10-PC verbinden. Jetzt können bestimmte seltsame Probleme auftreten, wenn das Microsoft-Konto nicht verbunden ist. Wechseln Sie also anstelle eines lokalen Kontos zu einem Microsoft-Konto. Befolgen Sie dazu diese Schritte:

Schritt 1: Öffnen Sie Einstellungen auf Ihrem Computer. Gehen Sie zu Konten.

Schritt 2: Auf der rechten Seite der Einstellung „Ihre Daten“ wird „Stattdessen mit einem Microsoft-Konto anmelden“ angezeigt. Klicken Sie darauf und fügen Sie Ihre Microsoft-Kontodaten hinzu. Wenn Sie diese Option nicht sehen, klicken Sie alternativ in der linken Seitenleiste auf E-Mail & Konten. Klicken Sie dann unter Konten, die von anderen Apps verwendet werden, auf Microsoft-Konto hinzufügen. Fügen Sie Ihre Daten hinzu. Starte den Computer neu.



Kann die Standard-App in Windows 12 nicht ändern

Notiz: Nachdem Sie ein Microsoft-Konto hinzugefügt haben, verwenden Sie dieselben Kontodetails, um sich bei Windows anzumelden.

9. Entfernen Sie das Microsoft-Konto

Falls bereits ein Microsoft-Konto hinzugefügt wurde, sollten Sie es entfernen und dann erneut hinzufügen. oder verwenden Sie ein anderes Microsoft-Konto. Das liegt daran, dass manchmal das Passwort des Kontos geändert wurde oder es ein anderes Problem damit gibt. Aus diesem Grund können Sie die Standard-Apps nicht ändern.

Um das Konto zu entfernen, gehen Sie zu Einstellungen > Konten > E-Mail und Konten. Klicken Sie im Abschnitt „Konten, die von anderen Apps verwendet werden“ auf Ihr Microsoft-Konto. Wenn Sie Entfernen sehen, klicken Sie darauf. Klicken Sie andernfalls auf Verwalten. Sie werden zu Ihren Kontoeinstellungen weitergeleitet. Gehen Sie zu Geräte und entfernen Sie Ihren verknüpften PC. PC neu starten. Um das Konto erneut hinzuzufügen, führen Sie die in der obigen Methode genannten Schritte aus.

Spitze: Ihre Dateien werden durch das Entfernen oder Hinzufügen eines Microsoft-Kontos nicht beeinträchtigt.



Kann die Standard-App in Windows 13 nicht ändern

Windows aktualisieren

Häufig treten solche Probleme aufgrund eines Fehlers im Betriebssystem selbst auf. Überprüfen Sie, ob ein Update für Ihren Windows 10-Computer verfügbar ist, indem Sie zu Einstellungen > Update und Sicherheit gehen. Klicken Sie auf Nach Updates suchen. Installieren Sie das Update, falls verfügbar. Starte deinen Computer neu. Hoffentlich sollten Sie in der Lage sein, Standard-Apps zu ändern.

Next Up:

Hat Ihr Computer weniger freien Speicherplatz? Finden Sie heraus, was Storage Sense unter Windows 10 ist und wie Sie es verwenden können, um den Speicherplatz über den nächsten Link zu erhöhen.

Verwandt :  So verwenden Sie das Microsoft Support-Diagnosetool
Moyens Staff
Moyens I/O-Personal. motivierte Sie und gab Ratschläge zu Technologie, persönlicher Entwicklung, Lebensstil und Strategien, die Ihnen helfen werden.