Minecraft ist auf jeder Plattform verfügbar, auf der Sie ein Spiel spielen können. Dazu gehören Desktop-Plattformen, mobile Plattformen, Spielekonsolen einschließlich der Nintendo Switch. Auf all diesen Plattformen trägt das Spiel den gleichen Namen: Minecraft. Auf der Windows-Plattform werden Sie jedoch feststellen, dass Minecraft oft auf zwei Arten bezeichnet wird; Java oder Grundgestein.

Minecraft Bedrock-Version

Microsoft besitzt Minecraft, aber es hat das Originalspiel nicht entwickelt. Es war ursprünglich ein Java-basiertes Spiel auf Desktop-Plattformen. Nachdem Microsoft das Spiel gekauft hatte, entwickelte es eine UWP-Version von Minecraft. Diese UWP-Version von Minecraft ist von der Java-Version getrennt und wird als Minecraft Bedrock-Version bezeichnet.

Die Minecraft Bedrock-Version unterscheidet sich von der Java-Version und wenn Sie sie kaufen, sollten Sie Folgendes beachten.

  • Die Minecraft Bedrock-Version kostet genauso viel wie die Java-Version. Es ist weder billiger noch teurer als das andere.
  • Die Minecraft Bedrock-Version ist nur im Microsoft Store erhältlich.
  • Im Allgemeinen gilt die Bedrock-Version als „fehlerhafter“, insbesondere in Bezug auf die Mob-Spawning-Raten.
  • Die Bedrock-Version und die Java-Version werden parallel aktualisiert. Das Cliffs and Caves-Update zum Beispiel wurde für beide gleichzeitig ausgerollt.
  • Es gibt kleine, fast vernachlässigbare Unterschiede im Verhalten ausgewählter Blöcke und Mobs zwischen den beiden.
  • Spieler, die auf Java spielen, sind denen der Bedrock-Version zahlenmäßig überlegen und zu diesem Zweck werden die meisten Ressourcen für Minecraft wie Skins, Ressourcen, Shader usw. für die Java-Version entwickelt. Die Bedrock-Version verfügt über kompatible Ressourcen im Marketplace.
  • Die Bedrock-Version unterstützt die beste Crossplay-Version von Minecraft.
  • Die Bedrock-Version bietet native Controller-Unterstützung, während die Java-Version dies nicht tut.
  • Wenn Sie massive Builds erstellen möchten, werden Sie nicht viele Tools finden, die mit der Bedrock-Version funktionieren.
  • Das Gameplay der Bedrock-Version entspricht dem der Java-Version.

Welche Minecraft-Version solltest du kaufen?

Wenn Sie Minecraft unter Windows 10 spielen möchten, sind Sie sich möglicherweise nicht sicher, welche Version für Sie die richtige ist. Das angebotene Gameplay ist in beiden Versionen mehr oder weniger gleich. Für einen detaillierteren Blick auf die Unterschiede zwischen den beiden, die bei der Kaufentscheidung des Spiels hilfreich sein können, sehen Sie sich unsere detaillierte Analyse der beiden Versionen an. Minecraft hat auch ein bisschen Ratschläge, die Ihnen bei der Auswahl zwischen den beiden helfen.

Fazit

Minecraft Bedrock als Name ist etwas verwirrend, da Bedrock auch der Name der untersten oder letzten Schicht in der Oberwelt ist. Wenn Sie seit Jahren auf Java spielen und plötzlich den Begriff Minecraft Bedrock hören, können Sie sich nicht damit assoziieren, eine Windows 10-Version zu sein.

Verwandt :  Minecraft Respawn Anchor: Handwerk, Verwendung und mehr!