iPadOS konzentriert sich stark auf Multitasking und bietet Funktionen, die es einfacher machen. Es hat auch Unterstützung für eine Bluetooth-Maus. Sie können einen anschließen und wie ein Zeigergerät verwenden, ähnlich wie auf Ihrem Desktop. Es scheint auch auf dem iPhone zu funktionieren. Die einzige Bedingung ist, dass Sie iOS 13 verwenden. Sie können eine Maus verwenden, die direkt über Bluetooth verbunden werden kann, oder eine Maus, die einen Dongle erfordert, jedoch benötigen Sie einen Adapter, um sie mit Ihrem Tablet oder Telefon zu verbinden.

Bluetooth-Maus mit Dongle

Wenn Ihre Bluetooth-Maus mit einem Dongle geliefert wird, benötigen Sie eine USB-zu-Lightning-Buchse. Apple hat offizielle, aber sie sind gekennzeichnet als Blitz auf USB-Kameraadapter. Schließen Sie den Dongle daran an und verbinden Sie ihn dann mit Ihrem iPhone/iPad. Wenn Sie eine Maus haben, die sich direkt über Bluetooth verbinden kann, müssen Sie sie nur mit dem Gerät koppeln. Stellen Sie einfach sicher, dass Bluetooth eingeschaltet ist.

Bluetooth-Maus aktivieren

Öffnen Sie die App Einstellungen und gehen Sie zu Eingabehilfen. Tippen Sie auf Touch und aktivieren Sie AssistiveTouch. Scrollen Sie nach unten zum Abschnitt Zeigergeräte und tippen Sie auf Geräte > Bluetooth-Geräte. Wählen Sie Ihre Bluetooth-Maus aus. Wenn Sie die Maus über einen Dongle angeschlossen haben, müssen Sie nichts antippen.

Auf dem Bildschirm erscheint ein Zeiger/Cursor. Mit der linken Maustaste können Sie Elemente auswählen und mit der rechten Maustaste wird das unterstützende Touch-Menü geöffnet, das Schaltflächen wie „Home“ und „Control Center“ enthält. Sie können auch mit der Maus klicken und ziehen, um verschiedene Menüs zu öffnen.

Dies funktioniert mit den meisten Bluetooth-Mäusen, aber es wird Ausnahmen geben. Ich konnte eine Logitech-Tastatur und -Maus verwenden, aber keine alte A4-Technologie. Für jede Maus, die mit einer Tastatur geliefert wird, funktioniert die Tastatur sowohl auf einem iPad als auch auf einem iPhone einwandfrei.

Es gibt keine Möglichkeit zu sagen, welche Maus funktioniert oder nicht, wenn sie über einen Dongle angeschlossen wird. Eine Bluetooth-Maus funktioniert ohne Probleme, obwohl sie in der Regel teurer ist als die, die mit einem Dongle geliefert werden. In einigen Fällen wird der Zeiger möglicherweise nicht sofort angezeigt, also geben Sie ihm ein oder zwei Minuten Zeit. Stellen Sie sicher, dass Sie die Maus richtig gekoppelt haben und dass sie nicht bereits mit einem anderen Gerät gekoppelt ist.

Diese Funktion funktioniert auf dem iPhone, aber dort ist sie nicht sehr nützlich. Auf einem iPad ist es jedoch viel einfacher, mit dem Gerät zu interagieren, insbesondere wenn eine Tastatur daran angeschlossen ist.

verbunden :  So verwenden Sie "Hey Siri", um Siri auf Ihrem Mac zu starten