Xbox One Controller funktioniert nicht oder wird vom Windows-PC nicht erkannt

Einige Benutzer haben Probleme, ihren Xbox One Controller über ein USB-Kabel mit ihren PCs zu verbinden. Nach dem Anschließen des Xbox One-Controllers blinkt sein Licht wie erwartet, aber Windows erkennt es nicht. Einige Benutzer haben versucht, den Xbox One Controller-Treiber über den Geräte-Manager zu aktualisieren, aber der Controller-Treiber war nicht vorhanden. Wenn bei Ihrem Xbox One Controller ein solches Problem auftritt, können Ihnen die in diesem Beitrag bereitgestellten Lösungen dabei helfen, das Problem zu beheben.

Xbox One Controller wird von Windows nicht erkannt

Xbox One Controller funktioniert nicht oder wird vom Windows-PC nicht erkannt

Wenn der Xbox One Controller nicht erkannt wird, sich nicht einschaltet, verbindet oder angezeigt wird, sind die Batterien möglicherweise leer. Batterien ersetzen und dann erneut prüfen. Wenn dies funktioniert, sparen Sie Zeit bei den folgenden Methoden zur Fehlerbehebung. Wenn dies nicht funktioniert, versuchen Sie die Lösungen, um das Problem zu beheben.

  1. Überprüfen Sie Ihr USB-Kabel
  2. Führen Sie die Problembehandlung für Hardware und Geräte aus
  3. Suchen Sie nach Windows-Updates
  4. Aktualisieren Sie den Universal Serial Bus Controller
  5. Wechseln Sie zum USB-Datenkabel

Im Folgenden haben wir alle diese Korrekturen im Detail erklärt.

1]Überprüfen Sie Ihr USB-Kabel

Schließen Sie zuerst Ihren Xbox One Controller an einen anderen USB-Anschluss an. Dadurch erfahren Sie, ob der USB-Anschluss einwandfrei funktioniert. Wenn Windows Ihren Controller an einem anderen USB-Anschluss nicht erkennt, ist Ihr USB-Kabel möglicherweise beschädigt. Um dies zu überprüfen, verbinden Sie Ihren Controller mit demselben USB-Kabel mit einem anderen Computer.

2]Führen Sie die Problembehandlung für Hardware und Geräte aus

Problembehandlung für Hardware und Geräte_Windows10

Hardware and Devices Troubleshooter ist ein integriertes Tool in Windows-Geräten, das Benutzern hilft, Hardwareprobleme zu beheben. Führen Sie die Problembehandlung für Hardware und Geräte aus und prüfen Sie, ob sie Änderungen bringt.

3]Suchen Sie nach Windows-Updates

Die Installation der neuesten Windows-Updates hat das Problem für viele Benutzer behoben. Sie können dies auch versuchen und sehen, ob es das Problem für Sie behebt. Die Schritte zum Suchen nach Updates auf Windows 11- und Windows 10-Computern lauten wie folgt:

Windows 11-Updates

  • Windows11: Öffnen Sie die Einstellungen-App und wählen Sie die aus Windows Update Kategorie von der linken Seite. Klicken Sie nun auf die Auf Updates prüfen Taste. Wenn die Updates verfügbar sind, klicken Sie auf Herunterladen & installieren.
  • Windows 10: Öffnen Sie die Einstellungen-App und gehen Sie zu „Update & Sicherheit > Windows Update.“ Klicken Sie nun auf die Auf Updates prüfen Taste.
Verwandt :  Was tun, wenn Sie Ihr iPhone verlieren und Ihre Apple ID nicht haben

4]Aktualisieren Sie den Universal Serial Bus Controller

Wenn die oben genannten Korrekturen Ihr Problem gelöst haben, öffnen Sie den Geräte-Manager und aktualisieren Sie den Treiber für den Universal Serial Bus Controller. Die Schritte dafür sind unten geschrieben:

  1. Drücken Sie die Sieg + X Tasten und auswählen Gerätemanager.
  2. Wenn der Geräte-Manager auf Ihrem Bildschirm erscheint, erweitern Sie die Universal Serial Bus-Controller Knoten.
  3. Überprüfen Sie, ob dies der Fall ist ASMedia USB3.0 erweiterbarer Hostcontroller Treiber. Wenn ja, klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf und wählen Sie aus Treiber aktualisieren.
  4. Wählen Sie nun die aus Automatisch nach Treibern suchen Möglichkeit.

Windows sucht nach der neuesten Version des Treibers und installiert ihn (falls verfügbar). Dies sollte Ihr Problem beheben. Wenn nicht, versuchen Sie die nächste Lösung.

5]Wechseln Sie zum USB-Datenkabel

Viele Benutzer haben bestätigt, dass die Verwendung des USB-Datenkabels anstelle des USB-Ladekabels ihr Problem behoben hat. Wenn Sie auch das USB-Ladekabel verwenden, um Ihren Controller mit Ihrem PC zu verbinden, ersetzen Sie es durch das USB-Datenkabel. Es sollte funktionieren. Wenn Sie Ihren Controller anschließen, indem Sie das USB-Ladekabel durch das USB-Datenkabel ersetzen, installiert Windows automatisch den Xbox One Controller-Treiber und er wird im Geräte-Manager angezeigt. Danach sollte Ihr Xbox One Controller normal funktionieren.

Wenn dies nicht funktioniert, öffnen Sie den Geräte-Manager und deinstallieren Sie dann den Xbox One Controller-Treiber von dort. Starten Sie Ihren Computer nach der Deinstallation des Treibers neu. Verbinden Sie nun Ihren Controller mit Ihrem PC und lassen Sie Windows den Treiber erneut installieren. Der Controller sollte diesmal anfangen zu arbeiten.

Wie bringe ich meinen PC dazu, meinen Xbox Controller zu erkennen?

Wenn Sie einen Bluetooth Xbox Controller haben, koppeln Sie ihn einfach mit Ihrem PC und verbinden Sie ihn dann. Bei einem kabelgebundenen Controller müssen Sie ein USB-Kabel verwenden, um ihn mit Ihrem PC zu verbinden. Wenn Ihr PC Ihren Xbox Controller nicht erkennt, prüfen Sie zunächst, ob das USB-Kabel beschädigt ist. Abgesehen davon können Sie auch einige andere Korrekturen ausprobieren, z. B. das Trennen und erneute Verbinden Ihres Bluetooth-Controllers, das Aktualisieren der Bluetooth- und Xbox-Controller-Treiber usw.

Hoffe das hilft.

Moyens Staff
Moyens I/O-Personal. motivierte Sie und gab Ratschläge zu Technologie, persönlicher Entwicklung, Lebensstil und Strategien, die Ihnen helfen werden.