Markteinführung der Realme Narzo 50 5G-Serie in Indien am 18. Mai bestätigt

Realme hat kürzlich die Ankunft der Realme Narzo 50-Serie angekündigt und heute bestätigt, dass sie am 18. Mai in Indien auf den Markt kommen wird. Die Serie wird das Realme Narzo 50 5G und das Narzo 50 Pro 5G umfassen. Diese beiden neuen Geräte ergänzen den bestehenden Narzo 50A, den Narzo 50i, den Narzo 50 und den neuesten Narzo 50A Prime. Schauen wir uns also die Details an.

Realme bringt 5G in die Narzo 50-Serie

Das Die Narzo 50 5G-Serie wird am 18. Mai um 12:30 Uhr über eine Online-Veranstaltung in Indien eingeführt. Wie üblich wird dies über den YouTube-Kanal des Unternehmens live gestreamt, und Echtzeit-Updates können über die Twitter- und Facebook-Handles von Realme abgerufen werden.

Es wird auch offenbart, dass die Narzo 50 Pro 5G wird von MediaTek Dimensity angetrieben 920 Chipsatz. Prozessordetails zum Vanilla-Modell bleiben jedoch unbekannt. Es könnte jedoch möglicherweise den Dimensity 810-Chipsatz enthalten.

Realme hat auch bestätigte, dass die neuen Narzo-Telefone über Amazon India erhältlich sein werden. Dies wird das erste Mal sein, dass die Narzo-Serie über Amazon verkauft wird, wenn man bedenkt, dass sie zuvor über Flipkart verkauft wurden. Bestehende Telefone werden auch über Amazon verkauft.

Über die anderen Spezifikationen ist noch nicht viel bekannt. Ein kürzlich veröffentlichtes Leck deutete jedoch darauf hin, dass das kommende Narzo 50 5G über ein 6,58-Zoll-AMOLED-Display mit Unterstützung für eine Bildwiederholfrequenz von 90 Hz, einen 4.800-mAh-Akku mit 33-W-Schnellladung und möglicherweise über zwei Rückfahrkameras verfügen wird. Das Narzo 50 Pro könnte mit 48 MP Triple-Rückfahrkameras ausgestattet sein. Das Design beider Telefone wird voraussichtlich dem des Realme GT 2 entsprechen. Auf den Telefonen wird voraussichtlich Android 12 mit Realme UI 3.0 ausgeführt.

Es wird auch bestätigt, dass die Narzo 50 5G-Serie mit „andere Segment-First-Features“ und einige Details werden voraussichtlich vor dem Start an die Oberfläche kommen. Daher ist es am besten, abzuwarten und zu beobachten, um weitere Details dazu zu erhalten. Wir werden Sie über diese Details auf dem Laufenden halten. Besuchen Sie also nächste Woche wieder unsere Website.

Verwandt :  4 der besten Produktivitäts-Apps für iOS